Xperia S mit Android 5.X versehen? (Custom ROM/Flashanleitung?)

A

aldas

Neues Mitglied
Threadstarter
Kann mir jemand mal bitte helfen? ich werfe sonst das xperia s in den müll!
ich versuche seit tagen es zu flashen auf android aber schaffe es nicht. ich kann nicht so gut englisch und alle anleitungen die ich finde sind auf englisch und die meisten programme leider auch.
und das flash tool macht ein scheiss

welche dateien brauche ich alle ?
ich hab das rom von naosprom die gapps datei
das flashtool
und wie weiter?
wenn mir jemand einen idiotensichere DEUTSCHE anleitung zum flaschen geben kann für xperia s auf android 5?
 
Berserkus

Berserkus

Ambitioniertes Mitglied
ja, sowas fände ich auch nicht wirklich verkehrt.

Die ganzen englischen Anleitungen finde ich auch leider recht missverständlich.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
0. Darauf achten auf der letzten aktuellen Firmware von Sony zu sein. Ansonsten mit Flashtool updaten.
1. Installiere die ADB Treiber die Flashtool mitbringt (Du brauchst ebenfalls alle Treiber in denen dein S vor kommt, zu finden in der drivers.exe im Flashtool Ordner)
2. Rooten (USB-Debugging und Unbekannte Herkunft aktivieren)
3. TA-Backup
4. Bootloader öffnen
5. CyanogenMod (oder eine andere Custom-Rom) & GApps downloaden
6. Rom und GApps auf die interne SD kopieren
7. installiert erst die Dualrecovery von [NUT]. Achtet darauf die XS-lockeddualrecoveryx.x.x-RELEASE.installer.zip zu nehmen. Bevor ihr dann die install.bat startet muss USB-Debugging noch aktiv sein.
8. Während des Sony schriftzugs mehrfach Vol up drücken um in die Recovery zu kommen. Wipe cache, data, system, Dalvik Cache.
10. Installiere die Rom und die GApps und reboote.
 
A

aldas

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja das ist mal eine Anleitung.. danke ich werde es ausprobieren und hoffen das ich es damit hinbekomme und mich nicht zu blöd damit anstelle!!!
:thumbsup:
 
C

chris_w

Neues Mitglied
ich habe mein XS vor ca. 14 Tagen von Stock (mit root) auf nASOProm 5.0.2 umgestellt.
War auch am überlegen ob ein neues (Z3C) her soll, aber mit dieser Version bin ich vorerst zufrieden und mal sehen was noch so dieses Jahr kommt (Z4C?).
Habe bei XDA mir alles zusammengestellt was ich brauchte und habe mich dann durchgekämpft. Hatte keine bootloops oder hänger, alles klappte aufs erste mal.
Leider gabs da noch keine deutsche Anleitung wie von Aaskereija :thumbsup:.
Habe mit der Version b17 und standart Kernel angefangen und bin mittlerweile auf b18 mit b19-alpha3 OC_Ultra Kernel. Handy läuft ganz gut, habe auf 1,7GHz hoch getaktet und soweit ist alles stabil.
Gapps habe ich nur die Picco installiert und somit auch keinen unötigen Müll drauf und kann alles was ich brauche aus dem Store laden.
 
Berserkus

Berserkus

Ambitioniertes Mitglied
Danke erstmal für die Erklärung, leider sind die links wieder fast alle ausschließlich in english und da fängt es dann leider wieder an zu "haken"..... Mein english ist dafür leider nicht so brauchbar.... Gibts da nix komplett in Deutsch?

Versuch mich da mal durchzubeissen... wünscht mir glück :p

So, bin soweit glaub ich auch durch, zumindest bis zum bootloader usw. Nun muss ich ja den Mod und die Gapps kopieren und diese sind ja in einem ZipFile, das problem ist nur ich weis nun nicht genau ob das Zipfile dort hin kopiert wird oder ich das einfach so wie es ist auf der SD Card entzippen soll. Vor allem da ja nicht nur die .rom in der zip ist sondern auch noch alle möglichen Ordner usw.
Daher bin ich nun etwas unsicher da hier nirgendwo etwas zu gesagt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Die Zip so wie sie ist auf die Interne SD, nicht entpacken oder sonstiges damit anstellen. So wies in meiner Anleitung oben eben auch steht, wärs anders hätte ich es hingeschrieben ;)
 
Berserkus

Berserkus

Ambitioniertes Mitglied
Ok, danke.

Jetzt bin ich mal gespannt...

Muss ich danach den Bootloader wieder schließen oder sowas?
Das TA Backup einspielen?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
nichts davon. Bootloader schließen würde dein System zerstören und der Inhalt der TA wird von Custom-Roms sowieso nicht angesteurt/unterstützt
 
Berserkus

Berserkus

Ambitioniertes Mitglied
ah, ok danke.

Läuft übrigens recht gut mit Android 5.1.
 
Berserkus

Berserkus

Ambitioniertes Mitglied
Nach dem bin ich auch gegangen, funktioniert bestens!
Im anderen Link steht auch dick oben drüber das mit der Firmware man diesen Link hier nutzen soll.

Bin auch jeden Fall super zufrieden, mein XperiaS funktioniert mit Lollipop super.

Das einzige das mich noch stört das ich hier nicht weis wie ich die Apps sortieren kann und wie ich die Google Bar oben auf dem Homescreen wegbekomme...
Aber ansonste läuft es wie geschmiert.

Nur das der interne Speicher ja auf 2GB begrenzt ist, ist ein wenig doof da Lollipop anscheinend größer ist und sich ja nicht alles auf die SD Card schieben lässt. Hatte beim GooglePlay Updates häufig das Prog das der Speicher voll war und deswegen Fehlermeldungen aufkamen. Doof das sich z.B. Frazenbook und Here! und andere dicke Brocken (wobei sich die Voices und Karten ja auf die SD Card installieren lassen aber das langt nicht :p) nicht verschieben lassen.
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
da gibts ja auch was von r... ähm, hab bei xda's ein thema gesehen, wie man den speicher repartitionieren kann, vllt ne gute lösung für dich
 
Berserkus

Berserkus

Ambitioniertes Mitglied
Ich mein, ist ja auch von Sony wirklich sinnig partitioniert worden.... 32GB SPeicher und lediglich 2GB davon als intern... Also da wären wengistens 8GB sinnig gewesen.

Ich schau mal ob ich da was finden kann, wahrscheinlich muss ich danach auch alles wieder neu flashen oder? ^^

Danke erstmal.
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
kann mir jemand sagen wie (ob?) ich in die recovery komme?
wollte zurück zu 4.4, jetzt komme ich in keine recovery, neues drüberinstallieren über pc bringt nichts.. bin auf android 5..
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Bitte etwas genauer wenn es geht, was genau flashen? Möchte ungerne von neu flashen rooten usw..
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Du wirst kaum drumrum kommen von "Vorne" zu beginnen. Da ich nicht weiß ob du auf eine Custom-Rom willst oder Stock. Ausserdem wenn du keine andere Recovery FOTA über die CM Recovery bekommst, kommst du eh nicht weiter.
 
Berserkus

Berserkus

Ambitioniertes Mitglied
Nikwalter schrieb:
da gibts ja auch was von r... ähm, hab bei xda's ein thema gesehen, wie man den speicher repartitionieren kann, vllt ne gute lösung für dich

Ne, nix gefunden leider.... schade.

Aber warum willste von Lollipop wieder weg?
Bei mir funzt 5.1 absolut super.
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Zum thema speicher: http://forum.xda-developers.com/xperia-s/s-development/tutorial-increase-data-partition-t2821058
Leider für linux kommandozeilen gemacht, soll auch mit adb am pc gehen aber was man bei den begriffen ändern soll.... ist mir zu hoch..

Welche Rom nutzt du den? Habe die verlinkte rom aus diesem tread genommen, ist noch 5.0.2 und es läuft sehr lahm.. Vielleicht bin ich aber auch die snapdragon 800 Geräte gewohnt..
Ah ja wie komme ich überhaupt in eine recovery rein?
Ah ja, habs geschafft.. http://teamw.in/project/twrp2/144
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten