Backup Daten, wie praktisch am PC oder Samsung-Cloud?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Backup Daten, wie praktisch am PC oder Samsung-Cloud? im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
W

wikkinger

Ambitioniertes Mitglied
Samsung schafft bei vielen Galaxy die SD-Karte ab oder zwingt einem bei Dual-Sim zum SD Verzicht. Wenn das Handy dann blöd runter fällt wären alle Fotos, usw. weg.
Es bleibt einem dann nur mehr häufigere Backups, aber von unseren Leuten mag keiner die Überwachung in der Cloud, die Internet-Uploads bei uns am Land sich sehr langsam, und Samsung hat die Fotos ja ins Microsoft Onedrive ausgelagert.

1.) Gibt es nun einen praktischen Weg selber am Windows PC mit USB Kabel, regelmäßig nur die neuen/geänderten Daten zu sichern?
Kontakte, SMS könnte man mit Smart Switch sichern. Da Smart Switch aber wohl kein inkrementelles Backup kennt, würde es bei Fotos jedes mal nicht nur die Neuen sondern Alle übertragen.
Könnte man stattdessen ein normales PC Backup Programm benutzen?: Das Handy erscheint ja immer im gleichen Pfad, und den DCIM FotoOrdner fügt man dann einem Backup Job hinzu, so sollten dann hoffentlich immer nur die neuen Fotos gesichert werden?
Oder gibt es andere praktischere Handy Backup Tools für Windows?

2.)Ansonsten bliebe einem nur Kontakte in die Samsung Cloud sichern und Fotos ins eher berüchtigte Onedrive.
Gibt es zur Cloud Sicherung Tipps wie man dabei seine Daten in diesen ausländischen Clouds vor allzu viel auspionieren schützen kann?

Oder wäre da nur eine kostenpflichtige deutsche Cloud eine Alternative? Z.B. Strato HiDrive Cloud um 3.-/Monat, falls die eine gute, Ressourcen-schonende Android App haben, die dann als Hintergrund-Dienst laufend meine Fotos in deren Cloud schaufelt?
 
Zuletzt bearbeitet:
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Wenn du zuhause ein NAS hast, dann kannst du Dateien beispielsweise mit FolderSync - Apps on Google Play sichern.
Kontakte kannst du manuell als VCF-Datei sichern und diese Datei ebenfalls synchronisieren.
Bei der Synchronisation kannst du ja einstellen, ob nur die letzte Datei/Ordnerinhalt beibehalten wird.

Für die Apps und Einstellungen natürlich SmartSwitch!

Weitere lokale Backupapps wären:
Super Backup & Restore - Apps on Google Play (6 Tracker, kostenlos)
Alpha Backup Pro - Apps on Google Play (0 Tracker)
Diese Backupdateien können dann ebenfalls synchronisiert werden.
 
josifi

josifi

Ikone
wikkinger schrieb:
Fotos ins eher berüchtigte Onedrive.
Berüchtigt? Für was? Hab ich ohne Probleme seit Jahren im Einsatz. Eine automatische Synchronisierung eingerichtet und ich muss mir keine Gedanken mehr machen.
Was soll der Vorteil von deutschen Anbietern sein?
 
holms

holms

Guru
wikkinger schrieb:
Es bleibt einem dann nur mehr häufigere Backups, aber von unseren Leuten mag keiner die Überwachung in der Cloud,
Hallo, du darfst selbst dieses Cloud aussuchen. Etwa eine Nextcloud hier im Lande, da überwacht kein großer Dienst irgendwas. ;) Kann man buchen.
Oder dein genanntes HiDrive.

Synchronisation/Backup macht man zuverlässig und bequem am besten mit "FolderSync" (dazu muss die Cloud WebDAV-Zugriff erlauben).

wikkinger schrieb:
1.) Gibt es nun einen praktischen Weg selber am Windows PC mit USB Kabel, regelmäßig nur die neuen/geänderten Daten zu sichern?
Geht mit Kabel, aber auch ohne:
MyPhoneExplorer | Funktionen

App dazu: MyPhoneExplorer Client - Apps on Google Play
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
@HerrDoctorPhone Hö? Was hab ich denn geschrieben? (und nein, hab nur einen Typo "bearbeitet") ;)
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Kein Problem :
Hatten Zeitgleich gepostet ;)

f5d1e5059fe5bb9331f6e67bdb4142fb.jpg
 
W

wikkinger

Ambitioniertes Mitglied
MyPhoneExplorer benutzen wir eher nur zum Kontakte editieren oder sie mal zu sichern. Eine zuverlässige, umfangreiche Datensicherung hätte ich dem Tool nicht zugetraut.
Welche Funktion meint ihr den dort, oben im Menü das "Sicherung erstellen"?

holms schrieb:
Synchronisation/Backup macht man zuverlässig und bequem am besten mit "FolderSync" (dazu muss die Cloud WebDAV-Zugriff erlauben).
FolderSync klingt nicht so schlecht, da schreib der erst beste PlayStore Kommentar: " Ich bin extrem zufrieden. Ich sichere per Webdav nach Strato Hidrive, zeitlich geplant immer nachts per WLAN, ansonsten aber auch mit mobilen Daten. Das ganze funktioniert absolut zuverlässig"

Läuft dieses FolderSync auch als Hintergrund Dienst oder nur als geöffnete App die man z.B. beim "Alle schließen" betätigen immer versehentlich mit zu macht? Ich brauche da eine eher Idioten-sichere Lösung für Leute die von Technik keine Ahnung haben?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

josifi schrieb:
" Fotos ins eher berüchtigte Onedrive. "
Berüchtigt? Für was? Hab ich ohne Probleme seit Jahren im Einsatz. Eine automatische Synchronisierung eingerichtet und ich muss mir keine Gedanken mehr machen.
Microsoft ist doch der Provider der Leute besonders gerne bei Behörden anschwärzt, wenn es meint im Cloudspeicher ein paar verdächtige Daten oder Fotos gefunden zu haben.
Und vor allem ist Microsoft Onedrive wohl der Anbieter wo es die meisten, plötzlichen, willkürlichen Account Sperren gibt, die nicht begründet werden, und selbst mit Rechtsanwalt Hilfe nur in selten Fällen wieder aufgehoben werden. Für die Betroffenen sind dann alle Dateien dort gelagerten und gekauften digitalen Güter für immer weg. Es wird spekuliert das z.B. auch Leute die ihre Dateien vor dem Upload selber mit Tools wie Boxcryptor verschlüsseln von so was betroffen sind, weil Microsoft diese Dateien dann nicht durchsuchen kann und sie gleich mal als verdächtig eingestuft. Siehe z.B. Berichte zu Accountsperre bei BornsIT .
 
Zuletzt bearbeitet:
josifi

josifi

Ikone
@wikkinger
ALLE Cloudanbieter haben spezielle Regeln und Vorschriften, nicht nur MS. Mich würde wirklich mal interessieren, wie viele Leute bei MS ohne Vorwarnung gesperrt wurden.
Und ALLE Cloudanbieter melden verdächtige Inhalte. Oder meinst du, die ganzen aufgeflogenen Kinderpornos liegen nur auf MS-Servern?
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
wikkinger schrieb:
Läuft dieses FolderSync auch als Hintergrund Dienst
Ja, aber von der Akkuoptimierung ausschließen.

Hier mehr (Hilfe auf der Webseite ist nie in englisch) :
FolderSync Help
und
FolderSync FAQ


Ich selbst lasse es durch Tasker situativ anstoßen.
 
Zuletzt bearbeitet:
josifi

josifi

Ikone
@holms
Und ich zeitgesteuert. Ist wirklich ein ziemlich gutes Tool.
 
Ähnliche Themen - Backup Daten, wie praktisch am PC oder Samsung-Cloud? Antworten Datum
6
0
1