Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt?

  • 450 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt? im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.

Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt?

  • Das geht gar nicht.

  • Ist mir egal.

  • So ist es ein Unding. Für 20% weniger Preis wäre es ok.

  • Samsung macht alles richtig.


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
M

Miimii69

Ambitioniertes Mitglied
@Astronaut2018 ja mit Handy rumliegen und alles auf Sparflamme laufen lassen... Das kann der Snapdragon auf jedenfall. Ich habe mal mein P30 Pro auf Ultra Spareinstellungen gemacht und habe ein 24 Stream laufen lassen und war auch am Ende bei 22h DOT. Ich glaube hätte ich das Handy nie wieder benutzt wäre heute noch Akku oben.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Miimii69 schrieb:
ja mit Handy rumliegen und alles auf Sparflamme laufen lassen... Das kann der Snapdragon auf jedenfall.
Das ist schon mal totaler Quatsch.
Aber egal du stellst Vermutungen auf und ich hatte den Beweis das es mit dem Exynos funktioniert.
Ich brauche kein Ultra Energieeinsparung, wo alles total eingeschränkt ist.
Ich habe auch Tablets mit SD.
Das sind keine Wunder und gehen auch ruck zuck leer.
Jetzt wird es aber OT und geht in Richtung Akku Thread.
Samsung ist und bleibt die Nr. 1 das sieht man an den Verkaufszahlen.
Auch die unzufriedenen Kunden kaufen Samsung, weil andere Hersteller viel schlechter sind und das sagt mir, das Samsung alles richtig macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shizzle86

Ambitioniertes Mitglied
Also bis jetzt 9 Stunden Screen on time
Und noch 28%

Schaut mal weniger Youtube wo die sich künstlich darüber aufregen,damit die ein Video Thema haben.

Mein letztes Samsung war ein s7 war ganz gut nur Akku war grauenhaft, danach xioami und realme und jetzt wieder Samsung und jetzt bin ich zufrieden nur das Laden ist schon langsam
Sind die 18 Watt max oder kann ich das mit Extra Zubehör erhöhen?
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Wenn Du so eine tolle Akkuzeit hast, reicht doch über Nacht laden.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
shizzle86 schrieb:
wieder Samsung und jetzt bin ich zufrieden nur das Laden ist schon langsam
Sind die 18 Watt max oder kann ich das mit Extra Zubehör erhöhen?
Steht das auf schnellladen?
 
M

Miimii69

Ambitioniertes Mitglied
@Astronaut2018 du meintest doch auch Benchmark sind Fakes, was auch nur eine Vermutung ist. Übrigens laut letzter Meldung war Huawei die eins und dann Samsung.

Ich verstehe allerdings auch nicht die Einstellung der Kunden, die meinen ein schlechteres Produkt zu verteidigen obwohl das bessere Produkt den gleichen Preis hat. Der Snapdragon ist ja nun mal besser, Akkutechnisch und Leistungstechnisch...er ist übrigens auch kühler. Aber trotzdem wird der Exynos gerechtfertigt, obwohl wir in Europa die wichtigsten Faktoren weniger bekommen als andere Länder bei gleichbleibenden Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shizzle86

Ambitioniertes Mitglied
ab und an vergess ich das mal abends am Kabel zu hängen.
Und schnell laden sollte ein s10+ doch besser können als 18W also Bitte.

@Astronaut2018
Ja das ist aktiviert
79 Minuten braucht es jetzt um von 25% auf 100 zu kommen steht ja als Info da
Find das zu lange, aber! Kann ich mit leben 😌
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@Miimii69
Schau ma mal, wenn Samsung die neuen Modelle bringt und Huawei mit seinem P40 ohne Google einbricht.
 
M

Miimii69

Ambitioniertes Mitglied
@Astronaut2018 dann wäre noch das Mate 40 😄. Schauen wir mal... Huawei fehlt einfach auf dem Markt, da ja Samsung als Konkurrenz aktuell wieder tun und lassen was sie wollen, natürlich zum Nachteil der Kundschaft. Na wenigstens stimmt der Support.
 
B

bananensaft

Erfahrenes Mitglied
Den Exynos kann man rooten und mit nem LineageOS und Co versehen. Klarer Vorteil und wäre für mich ein Kaufargument wenn ich die Wahl hätte
 
A

Abramovic

Lexikon
bananensaft schrieb:
Ist ja lustig hier. Wenn das Internet voll von Beschwerden ist, wer kauft denn die ganzen Samsungs?
Zu viele noch, wie die Samsung Boys hier, welche keinen Bezug zur Realität haben oder der 0815 User, welche alle zwei Jahre über den Vertrag sich sein neues Galaxy/Note besorgt. Argumente sind dann "ja kauf es doch nicht" oder halt Vergleiche, welche rein gar nichts mit dem Thema am Hut haben.

Samsung orders 20% less parts for Galaxy Note20

Bis jetzt hat Samsung nur minimal im highend Bereich verloren und sehr stark bei der Mittelklasse. Mich freut es, da sie dann reagieren müssen und noch nie war das Thema mit dem Exynos so groß wie heute. Win-win für die Kunden.
 

Anhänge

josifi

josifi

Guru
Abramovic schrieb:
Zu viele noch, wie die Samsung Boys hier, welche keinen Bezug zur Realität haben oder der 0815 User, welche alle zwei Jahre über den Vertrag sich sein neues Galaxy/Note besorgt.
Ich hatte noch nie ein Vetragshandy... 🤔
Und ich frage mich, wer den Bezug zur Realität verloren hat. Du oder Millionen zufriedener Samsung-User.
 
I

ike13

Erfahrenes Mitglied
Wieso versteht ihr das denn nicht? Ihr fordert die ganze Zeit dass Samsung endlich reagieren soll. Samsung hat schon reagiert! Der Bereich der die eigenen Kerne entwickelt hat ist bereits aufgelöst, die Mitarbeiter entlassen. Ab sofort werden ARM Kerne verbaut so wie im SD. Was soll Samsung denn noch tun damit ihr zufrieden seid? Braucht ihr erst eine persönliche Entschuldigung des CEO weil ihr so schlimm leiden musstet? Weiterhin wurde eine Zusammenarbeit mit AMD vereinbart. In Zukunft werden also sowohl die CPU als auch die GPU von Samsung ernster genommen. Euer gehate hier ist vor diesem Hintergrund fragwürdig.
 
B

bananensaft

Erfahrenes Mitglied
Sie wollen Recht haben. Wie Rumpelstilzchen. Und es ist ihnen vollkommen unklar, warum nicht jeder sofort rumhüpft und "Betrug, Betrug" ruft, nur weil einem die Frage SD/Exynos sowas von egal ist. Wer nicht die diesselbe Meinung hat, ist Fanboy oder ein Kaufschaf. DAS man informiert ist UND eine andere Meinung haben kann, dass will ihnen nicht in den Sinn.

Das wäre ja lustig, wenn das nicht eine Tendenz wäre, die in vielen Bereichen herrscht. Das jemand eine andere Meinung hat, wird kaum toleriert.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Der Mensch bauch immer etwas über das er sich aufregen kann, wenn das eine weg ist, sucht man sich das nächste und wenn man nichts findet, regt man sich über vergangene Dinge auf ^^
 
M

Miimii69

Ambitioniertes Mitglied
@Cloud eine gute Akkulaufzeit und 90% aller Probleme wären gelöst und ich müsste auch rätseln wo ich noch meckern kann.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
@Miimii69 : Und genau auf das dürfen wir hoffen wenn die neue Exynos Generation raus kommt. Im Nachhinein kann Samsung da jetzt nichts mehr daran ändern....
 
josifi

josifi

Guru
@Miimii69
Ich weiß nicht.... ich habe nie unter 6,5 DoT. Bluetooth, mobile Daten und Wlan immer an...
Was mach ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Diese ganzen Vergleiche sind doch für die Katze.
Oder vergleicht ihr ständig eure Autos mit denen von den Nachbarn?
Das ist bei manchen Usern hier die ich nicht beim Namen nennen will schon krankhaft.
Samsung hat gelernt und wird einiges besser machen.
Für alle Samsung Hater, bleibt bei euren Huawei's etc.
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Ihr seid schon lustig. Wenn die, die mit "Samsung macht alles Richtig" abgestimmt haben jetzt von den Änderungen hören. Samsung weiß selber, dass sie eben nicht alles richtig gemacht haben. Was sagen die dann jetzt?

Diese Option wurde übrigens von irgendwem hinzugefügt, obwohl ich das meines Wissens nach nicht erlaubt habe in den Optionen. Muss also ein Mod gewesen sein.
 
Ähnliche Themen - Exynos / Snapdragon - Fühlst Du Dich von Samsung veräppelt? Antworten Datum
21
14
3