Ist Find my Mobile als Versandschutz verwendbar?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist Find my Mobile als Versandschutz verwendbar? im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Hallo liebes Forum,

Ich wollte über eBay Kleinanzeigen mein Note 10 Plus verkaufen und der Interessen möchte den Betrag per Paypal mit Käuferschutz überweisen,
nun habe ich Angst das er einfach behauptet das Paket sei leer gewesen und über Paypal sein Geld zurück fordert.
Meine Idee war es das ich Find my Mobile aktiviert lasse und so den Käufer zwinge mich zu Kontaktieren, damit weiß ich ja er hat das Gerät definitiv erhalten.
Kann ich dann Find my Mobile von zuhause aus Deaktivieren oder muss ich das Handy dafür zwingend in Händen halten?

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Grüße
 
C

chabibi

Fortgeschrittenes Mitglied
Macht das denn überhaupt Sinn? Das er das Paket erhalten hat weißt du ja auch dank Sendungsverfolgung. Und er könnte gegenüber ebay hinterher immer noch sagen das Paket wäre leer gewesen. Sollte das Paket aber wirklich leer ankommen hättest du ja immer noch den Einlieferbeleg auf dem (soweit ich mich erinnere) ja das Gewicht draufsteht. Und ein leeres Paket dürfte deutlich leichter sein als eins mit Gerät drin. Sofern das also auf dem Postweg wegkäme haftet doch DHL.
 
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Danke für deine Antwort,

Naja ich dachte halt so, dass wenn er das Handy bekommt und es einrichten möchte ja den Hinweis bekommt, Einrichtung nicht möglich da ein anderes Konto hinterlegt ist und er sich ja darauf hin bei mir melden müsste und sagt , ey das Handy ist gesperrt.

Ich hätte es dann von Zuhause aus entsperrt und aus Find my gelöscht.
Durch das erzwingen mich zu kontaktieren habe ich den Nachweis er hat es erhalten.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Philipp2k
Mit Pech muss er sich dann aber mit deinem Google Konto nach dem Reset anmelden um das Gerät nutzen zu können.
Das willst du ja sicher nicht.
 
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Ne das muss ich nicht haben, hab das Gerät jetzt ohne Konten eingerichtet und mit einer Pin versehen.
Eventuell weiß er nicht wie man ein Wipe macht und fragt mich dann nach der Pin.
 
maik005

maik005

Urgestein
Philipp2k schrieb:
jetzt ohne Konten eingerichtet
ganz ohne Konten?
Naja, also wenn er behaupten wollen würde, dass der Karton leer war bekommt er auch den Reset über die Recovery ganz einfach hin.
 
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Naja ich mach die Einrichtung und melde weder Google noch Samsung an, nur die Display-Sperre über eine Pin.
 
Nufan

Nufan

Ikone
maik005 schrieb:
muss er sich dann aber mit deinem Google Konto
Dafür würde man natürlich ein neues googlekonto anlegen
 
maik005

maik005

Urgestein
@Nufan
nicht jeder denkt daran 🤔
 
Nufan

Nufan

Ikone
Deshalb sag ich es euch ja :thumbsup:
 
T

tom_g

Erfahrenes Mitglied
Interessantes Thema hier.^^
Ich denke das sicherste wäre einfach den ganzen Vorgang vom Verpacken als Video festzuhalten.

Hatte zwar solche Fälle mit PayPal noch nicht - zum Glück auch - aber mit genügend krimineller Energie ist es wohl denkbar. Gibt genug Spinner da draußen, wenn man Mal bei den Kleinanzeigen was verkaufen will...
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Soll ja wohl auch ziemlich in Mode gekommen sein, diese miese Tour.

Stell mir gerade vor, der Empfänger meldet sich, um das Handy entsperren zu lassen und behauptet dann trotzdem bei PayPal kackfrech, das nix drin wahr.🤔

Tja...und Videoaufnahmen vom Verpackungsvorgang sind ja wo auch sehr geduldig und als Beweis zu unsicher.
 
Queeky

Queeky

Guru
Persönlich abholen und bar bezahlen, und nichts anderes. Das ist ja gerade der Vorteil von ebay-Kleinanzeigen, dass es einfach und unkompliziert ist. Ich würde da gar keinen anderen Budenzauber machen.
Wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann lässt dieser Paypal-Käuferschutz es sogar zu, dass der Käufer selbst 2 Monate später noch sagen kann "nee, da stimmt was nicht, das gefällt mir aber gar nicht, ich gebe es zurück und will mein Geld zurück".

Ich habe auf ebay mal eine Armbanduhr versteigert, das ging in den 4-stelligen Bereich, und als Zahlungsmöglichkeit habe ich nur angegeben "Überweisung oder bar bei Abholung". Da haben sich auch ein paar Leute aufgeregt, dass ich nicht Paypal anbieten würde. Na und? Wird ja niemand gezwungen, zu bieten. Der Zusatz "bei Abholung" sollte ja wohl unterstreichen, dass es ehrlich gemeint ist. Wer Böses im Hinterkopf hat, der wird Abholung sicherlich nicht bevorzugen.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
chabibi schrieb:
den Einlieferbeleg auf dem (soweit ich mich erinnere) ja das Gewicht draufsteht.
....hmmm!...auch wenn ich das Paket per Packstation verschicke?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

chabibi schrieb:
Sofern das also auf dem Postweg wegkäme haftet doch DHL.
...müsste also dann eigentlich im Interesse von DHL sein, solche "Wertverschickungen" noch sicherer zu machen🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Queeky

Queeky

Guru
Das mit dem Gewicht ist auch keine Sicherheit. Der Empfänger kann auch behaupten, etwas anderes hätte in den Karton gelegen, das ca. 200 Gramm wiegt.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Also muss der Beweis, daß der Inhalt im Paket korrekt war, genau an der Schnittstelle der Verschickung geführt werden. Sichert beide Parteien ab und keine der Parteien kann etwas gegensätzliches behaupten.

...ihr kennt ja diese Dinger am Flughafen, oder? 😆 😉.....natürlich alles DSGVO Konform
 
Zuletzt bearbeitet:
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das jetzt verschickt, nur mit einer Pin versehen und habe das Paket im Post laden mit dem Postbeamten zu gemacht bzw. ihm gezeigt, Handy ist im Handykarton und dieser ist im Paket und habe es dann gemeinsam mit ihm zu gemacht. So hab ich eventuell einen Zeugen und wenn nicht hab ich wieder etwas dazugelernt.

Ich danke euch vielmals für die Unterstützung, echt Klasse das hier so viele in so kurzer Zeit sich melden....

DANKE
 
maik005

maik005

Urgestein
Ich drücke dir die Daumen, dass alles reibungslos klappt.
 
Philipp2k

Philipp2k

Erfahrenes Mitglied
So jetzt muss ich mich nur wieder an die Größe des Normalen Note gewöhnen 😁 aber das wird schon.

Danke nochmals an euch 👍
 
I

ike13

Erfahrenes Mitglied
Auch wenn das Gerät nun ohne die Funktion versendet wurde frage ich mich dennoch wie das jemals hätte funktionieren sollen. Für find my mobile braucht es doch eine Internetverbindung und du hättest doch sicher nicht deine SIM drin gelassen?
 
Ähnliche Themen - Ist Find my Mobile als Versandschutz verwendbar? Antworten Datum
1
25
5