Samsung Galaxy Grand Neo Plus (GT-I9060): Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Grand Neo Plus (GT-I9060): Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
nixeifoit

nixeifoit

Neues Mitglied
Hallo Leute!

Das Smartphone hat sich eigenständig ausgeschalten (Wahrscheinlich Tiefenentladung des Akkus (0%). Nach vollständiger Aufladung wollte ich es nun einschalten, jedoch komme ich immer in den abgesicherten bzw. sicheren Modus!

Wie kann ich diesen wieder beenden?

PS: Komme weder in den Recovery Mode noch in den Download Modus.
Beim Download-Modus hängt es sich bei diesem Screen auf:
IMG_0656.JPG

PS: Neu aufspielen der Firmware über Samsung Kies wurde schon versucht > Wieder start in den Sicheren Modus!

Danke für Eure Hilfe!
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Wo ist jetzt das Problem? Mit Volume up geht's zum Download-Modus,.mit Volume down zurück zum Bootloader, von wo aus es standardmäßig ins (Haupt)Betriebssystem geht. Klappt das nicht, solltest Du ins Minibetriebssystem (fälschlich oft auch als Recovery bezeichnet) booten und es erst mal mit einem wipe cache versuchen. Reicht das nicht, musst Du es mit einem factory reset = wipe data versuchen, wobei allerdings die Datenpartition formatiert wird. Reicht das immer noch nicht aus um das OS wieder zum Laufen zu bekommen, musst Du die (Gesamt)Software von Samsung erneut flashen.
 
nixeifoit

nixeifoit

Neues Mitglied
Hallo Android! Danke schon einmal für die Antwort.

Ich bin mittlerweile schon einige Schritte weiter. Wipe Cache und Wipe Data Factory brachten kein Entfernen des "Safe Modes".

Ein Flashen einer Custom-ROM inkl. Root, führte auch zu keinem Erfolg.

Downloade gerade die Originale Samsung Firmware von sammobile und werde diese einmal versuchen zu flashen.
 
nixeifoit

nixeifoit

Neues Mitglied
Hallo!

Habe nun die originale "Stock ROM" über ODIN aufgespielt.

Leider brachte auch dies keinen Erfolg, und es steht noch immer "Sicherer Modus" dort.

wipe cache und wipe data factory wurden auch nach dem flash durchgeführt.

Ich bin langsam am Ende mit dem Latein... :-(

PS: Liegt es vielleicht daran, dass die Akku-Abdeckung nicht am Smartphone ist? Liegt es vielleicht daran das im Moment evtl. auch keine SIM-Karte drinnen ist?
 
nixeifoit

nixeifoit

Neues Mitglied
Ich glaube, ich habe nun das Problem herausgefunden.

Bis dato, habe ich es nur einmal geschafft raus aus dem Safe Mode zu kommen... Es dürfte an einem Hardware-Problem gelegen haben, wo die Volume - Taste wohl ständig gedrückt wurde beim Starten.

Gibt es einen Tweak / Möglichkeit diese Tasten ganz zu deaktivieren?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Wie wär's mit einer Reparatur im Laden um die Ecke?


BTW, Dein Screenshot zeigt nicht den "Safe mode", sondern lediglich die Sicherheitsabfrage, ob Du wirklich in den Download-Modus booten willst.
 
nixeifoit

nixeifoit

Neues Mitglied
Ja weil, ich auch geschrieben habe, dass sich der Screen wo ich bestätigen muss dass ich in den Download Mode komme, einfriert! :-/

Vertrau mir wenn ich es einschalte und das Smartphone vollständig hochgefahren ist, steht unten Links "Sicherer Modus"!

BTW: Da es sich nicht um mein eigenes handelt, werde ich dies aber selbstverständlich dem Besitzer raten - Wollte halt nur abwegen, ob es auch eine Softwaremäßig Deaktivierung des Volume minus gibt.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Es ist ziemlich sicher möglich die Hardware-Tasten zu "deaktivieren", aber nur fürs (Haupt)Betriebssystem und nicht für den Bootloader und alle anderen Modi! Daher hilft Dir das so rein gar nichts! ;)
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy Grand Neo Plus (GT-I9060): Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Antworten Datum
3
3
11