Samsung Konto mit Google-Login -> Kein Passwort vorhanden und Android zeigt dies als Warnung an

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Konto mit Google-Login -> Kein Passwort vorhanden und Android zeigt dies als Warnung an im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
N

nsmart

Erfahrenes Mitglied
Ich habe einen Samsung Account mit Google Login erstellt und 2-FA eingerichtet. Soweit funktioniert auch alles, jedoch sehe ich auf dem Android-Gerät, wenn ich unter Einstellungen auf den Samsung-Account tippe, ein rotes Ausrufezeichen neben "Sicherheit und Datenschutz". Dort wird mir angezeigt, dass ich ein Passwort festlegen muss. Wenn man den Samsung-Account per Google-Login erstellt, ist ja gerade der Witz dass *kein* Passwort erstellt wird, sondern die Authentifizierung über Google läuft.
Wenn ich auf "Festlegen des Passworts" tippe, kommt die Meldung "Ihr Samsung Account hat kein Passwort. Befolgen Sie die Anweisungen in der EMail....". Anschließend erhalte ich eine Email von Samsung mit dem Text "Wenn Sie das Passwort für Ihren Samsung Account registrieren möchten, klicken Sie auf die folgende Schaltfläche." und einem Link, der in etwa so aussieht (die ID habe ich entfernt):
https://us.account.samsung.com/accounts/[ID ENTFERNT]?nextURL=continueWithGoogleByChangePassword
Ich habe das noch nicht ausgeführt.

Wenn ich versuche mich über einen Browser im Samsung-Account einzuloggen, kommt nach Eingabe der Email-Adresse die Meldung
"Ihr Samsung Account wurde über Ihr Google-Konto erstellt. Daher müssen Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden."

Muss ich zusätzlich ein Kennwort für den Samsung-Account vergeben, um das Konto weiter abzusichern? Oder ist eher die Warnung unsinnig, da der (vermeintlich) unsichere Zustand ohne Passwort bei "Login per Google" ganz normal ist?
 
Raz3r

Raz3r

Super-Moderator
Teammitglied
Hallo @nsmart
nsmart schrieb:
eher die Warnung unsinnig, da der (vermeintlich) unsichere Zustand ohne Passwort bei "Login per Google" ganz normal ist?
Dieses.

Die "Unsicherheit" ist halt dahingehend da, dass Dein Samsung-Account gleichermaßen kompromitiert wird, wenn dies mit Deinem Google-Account passiert.

Spricht etwas dagegen, den Account mit einem eigenen Passwort zu versehen? 2FA gibt es auch bei Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nsmart

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte "Login per Google" verwendet, um nicht noch ein weiteres Passwort verwahren zu müssen. Es schien mir einfacher, da es für einen Familienangehörigen ist und bei mehreren Personen da langsam eine stattliche Liste zusammen kommt.
Warum bietet Samsung das überhaupt an, wenn sie anschließend davor warnen? Wenn ich jetzt ein Passwort anlege, dann muss ich wahrscheinlich trotzdem noch irgendwie das "Login per Google" rausnehmen, so dass man sich dann ausschließlich mit dem Samsung-Passwort anmelden kann. Anschließend muss es dann noch auf Smartphone und Tablet geändert werden.

Ich glaub' ich lasse erstmal alles wie es ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Samsung Konto mit Google-Login -> Kein Passwort vorhanden und Android zeigt dies als Warnung an Antworten Datum
0
29
15