1. Android-Hilfe.de ist morgen (Mittwoch, 18.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. BenderDerRoboter, 01.08.2019 #1
    BenderDerRoboter

    BenderDerRoboter Threadstarter Neues Mitglied

    Guten Abend liebe Community,

    ich bin neu in diesem Forum und habe bereits meine erste Frage.

    Ich habe zuhause noch diverse alte Smartphones, da ich diese nie weggeworfen,
    bzw. verschenkt habe.

    Ein Note3 z. B., welches ich heute das erste Mal seit, ich glaube über einem Jahr in Betrieb genommen habe und noch ein weiteres, wobei ich hier nicht sagen kann, was für ein Modell es ist und wie mein Lockscreen Passwort ist.

    Es sind auch noch Fotos, Videos etc. auf dem Gerät und bevor ich einen Reset mache, der ja alle Daten zerstört, möchte ich versuchen den Lockscreen zu umgehen.
    Ich habe aber die genaue Bezeichnung nicht mehr, da ich dieses Gerät, zwischen meinem damaligen Wechsel zweier Androids auf einem Markt gekauft hatte.

    Es lag keine Verpackung bei und nur ein normales USB-Ladekabel, welches relativ klein ist, aber auch für das Samsung - Note 3 verwendbar ist, also für die Kabellose Ladestation, um genau zu sein.

    Wie kann ich denn jetzt herausfinden, welches Modell ich genau habe?
    Das Smartphone hat keinen austauschbaren Akku und kannn somit nicht geöffnet werden, was vermutlich so auch nicht viel bringen wird.

    Rein optisch ist es für mich garnicht mal so leicht, hier die zahllosen Modelle von Samsung zu unterscheiden. Ich habe seit längerer Zeit eine "andere Marke", die, die man nicht laut hier aussprechen darf. ;-)

    Wie kann ich also herausfinden, was für ein Modell ich habe, kann ich irgendwie die IMEI - Nr. abfragen im Lockscreen? Ich denke ja nicht, das so etwas geht.
     
  2. hagex, 01.08.2019 #2
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Bei denen ist normalerweise
    auf der Rückseite eingeprägt?
    Gruß von hagex

    BTW. HERZZLICH WILLKOMMEN im Forum!
     
  3. BenderDerRoboter, 01.08.2019 #3
    BenderDerRoboter

    BenderDerRoboter Threadstarter Neues Mitglied

    Danke für die Willkommensgrüße, ähm, ne oder?
    Ich hab das Handy halt in so einer Hülle zum Aufklappen und, oh mein Gott,
    ok, es liegt im Büro bei der Arbeit, werde es mir morgen ansehen.
    Wie peinlich, wenn das stimmt!
     
  4. maik005, 01.08.2019 #4
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    @BenderDerRoboter
    Hihi, du bist gut...
    Ja auf der Hülle steht das natürlich nicht, die musst du schon abnehmen :1f602::1f605:

    Du hast doch bestimmt ein Samsung Konto, schau Mal ob dir das Gerät bei "findmymobile" angezeigt wird und du es darüber entsperren kannst. Dafür muss das Gerät aber eine Internetverbindung über WLAN/mobile Daten haben.

    Alternativ meine ich, dass es bei alten Geräten und Android Versionen auch ging, wenn man die Ensperr PIN/das Muster für den Sperrbildschirm einige Male falsch eingegeben hat man dann nach dem Passwort des angemeldeten Google Kontos gefragt wurde und auf diesem Weg die Bildschirmsperre zurücksetzen könnte?!

    Genaueres wird man wohl erst klären können wenn man weiß welches Modell es ist.
    Weißt du ob du da Mal ein Custom ROM drauf geflasht hast?
    Oder ist da noch die originale unveränderte Samsung Firmware drauf?
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hast du die originale Samdu g Recovery oder steht in der Recovery etwas von CWM/TWRP?
     
  5. BenderDerRoboter, 01.08.2019 #5
    BenderDerRoboter

    BenderDerRoboter Threadstarter Neues Mitglied

    Ähm, Custom Rom? Also, ich hab das Handy halt gebraucht gekauft,
    selbst habe ich damit nicht wirklich viel gemacht, außer es halt nach einer Weile in den Schrank
    zu legen, da ich es dann nicht mehr benötigt habe,
    ich muss, wie gesagt, im Büro nachgucken ob da die Nr. drauf ist,
    falls ja, kann ich es ja mit Wondershare entsperren, wichtig ist halt der IMEI - Code, damit ich das
    Gerät genau spezifizieren kann,
     
  6. Nufan, 01.08.2019 #6
    Nufan

    Nufan Ehrenmitglied

    Boote doch in Downloadmod um die Gerätebezeichnung zu erfahren und ins Recovery, um Original oder custom festzustellen (im Zweifel lesbare Bilder hier reinsetzen)
    ?
     
    maik005 bedankt sich.
  7. maik005, 01.08.2019 #7
    maik005

    maik005 Ehrenmitglied

    Ich waage stark zu bezweifeln das dies funktioniert!
    Zumal dieses Feature ja auch nur für iOS ist.?!

    Davon ab... Ist diese Art der Diskussion und ggf. Hilfestellung hier im Forum zulässig?
    @M ods ?!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Samsung Dex als produktive Workstation (Computerersatz) Samsung Allgemein Donnerstag um 08:47 Uhr
Samsung Galaxy A20s: Allgemeine Diskussion Samsung Allgemein 10.09.2019
Die Samsung Sicherheit-Update Politik scheint dringend reformbedürftig! Samsung Allgemein 06.09.2019
Samsung Galaxy A30s: Allgemeine Diskussion Samsung Allgemein 23.08.2019
Gibt es keine Samsung Smartphone Cashback Aktion "Sommer 2019"? Samsung Allgemein 08.08.2019
Vergleich aller Galaxy-Modelle! Samsung Allgemein 31.07.2019
Kein Bluetooth Ordner bei Samsung!? Samsung Allgemein 28.07.2019
Samsung Galaxy Tab Active 2 (SM-T395): Erfahrungen? Samsung Allgemein 25.07.2019
Samsung Galaxy A20e: Allgemeine Diskussion Samsung Allgemein 06.07.2019
Samsung Galaxy Tab A 8 2019: Allgemeine Diskussion Samsung Allgemein 06.07.2019
Du betrachtest das Thema "Samsung unbekanntes Modell Lockscreen" im Forum "Samsung Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.