Samsung vor Rekordgewinn

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung vor Rekordgewinn im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
V

Verl

Stammgast
in welchem Bereich hat denn nun Samsung Apple abgehängt? steht leider nicht in der News-Meldung.
 
S

stevenash13

Ambitioniertes Mitglied
Verkaufte Fernseher :biggrin:

Das einzige wo Sie wirklich konkurrieren ist wohl der Smartphone Markt.
 
V

Verl

Stammgast
ich wundere mich nur, weil es meines Wissens noch gar keine Quartalszahlen von Apple gibt, um vergleichen zu können.
 
G

Gravity

Neues Mitglied
Apples Quartalszahlen kommen am 24. Januar, kann da jemand in die Zukunft schauen bzgl. des Abhängen?

Diese Zahlen machen Samsung zum weltweit größten Technologie-Konzern in der Mobilfunksparte
Die Jungs aus Cupertino machen doppelt soviel Umsatz wie die Jungs aus Korea.

Irgendwie klingt das für mich nach reinem Werbetext ;)
 
J

jimknopf78

Gast
Gravity schrieb:
Die Jungs aus Cupertino machen doppelt soviel Umsatz wie die Jungs aus Korea.
Quatsch! Apple hat in Q3 28,57 Milliarden US-Dollar umgesetzt und in Q2 15,70 Milliarden US-Dollar, also in Summe 44,2 Milliarden US-Dollar.
Samsung hat allein in Q4 31 Milliarden EURO umgesetzt, was bei einem Euro Wechselkurs von 1,40 schon mehr ist, als Apple in 2 Quartalen vorher umgesetzt hat. In Q3 übrigens 26 Milliarden EURO, also 36 Milliarden US-Dollar und damit 8 Milliarden mehr, als Apple im gleichen Zeitraum.

Auch die Anzahl der Smartphones spricht eine deutliche Sprache: 20,34 Millionen bei Apple in Q3 (18,6 Millionen in Q2), 35 Millionen bei Samsung in Q4 (28 Millionen in Q3).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

Verl

Stammgast
du kannst nicht Q3 mit Q4 vergleichen. Zum einen ist das Q4 das starke Weihnachtsquartal, zum anderen gab es den Produktwechsel zum 4s im Q4. Ich vermute zwar, dass Samsung in Bezug auf Smartphone-Absatz definitiv die Nummer 1 bleibt, aber wissen werden wir es erst am 24.01.

Glaube Gravity meinte den Gewinn. Apple macht doppelt so viel Gewinn wie Samsung.

btw. die Wachstumszahlen der letzten 4 Quartale von Samsung im Smartphonebereich sind unglaublich.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Außerdem ist wird in der Meldung nicht zwischen Samsung, Samsung Electronics etc. unterschieden.
Samsung ist ja mehr als die Electronics Sparte die auch noch zu den größten Speicherherstellern gehört: Samsung sind ja auch Waschmaschinen, Lebensmittel, Baukonzern.
Vllt. kann Ses und Jimknopf das präzisieren.
Rein vom Gewinn/Umsatz Verhältnis dürfte Apple aber so schnell niemand was vormachen, da gebe ich Verl und Gravity Recht ;)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Sprich mit der TV und Speicher-Abteilung...
 
J

jimknopf78

Gast
Verl schrieb:
du kannst nicht Q3 mit Q4 vergleichen.
deshalb hatte ich ja Q3 mit Q3 verglichen.

außerdem sprechen die Zahlen der verkauften Smartphones ja wohl eine ziemlich deutliche Sprache.
übrigens war der wechsel auf iphone 4s am Anfang von q3 - der 4S ansturm ist also in den Apple Q3 Zahlen schon drin.

Melkor schrieb:
Außerdem ist wird in der Meldung nicht zwischen Samsung, Samsung Electronics etc. unterschieden.
Das ist Samsung electronics, und der Anteil der Mobilfunksparte ist ja ausgewiesen.
 
V

Verl

Stammgast
@jimknopf
Der iPhone 4s Verkauf startete am 14.10.11, das ist Q4.

Meines Wissens weist Samsung keine nach Sparten aufgeschlüselten Umsatz und Gewinnzahlen aus.
 
J

jimknopf78

Gast
der Endkundenverkauf vielleicht. Großhändler, distributoren usw haben schon in Q3 die iPhones gehabt.
 
V

Verl

Stammgast
Du glaubst wirklich dass Apple ein Produkt geheim halten kann, in dem sie es Monate vor der Vorstellung es in Massen an Großhändler verschicken? Das 4s wurde Anfang des 4. Quartals vorgestellt. Da wurden keine im q3 verkauft, die in der Bilanz auftauchen könnten. Deswegen waren die Absatzzahlen im q3 auch schlechter als im Q2.
 
J

jimknopf78

Gast
Und du glaubst, Apple schafft es innerhalb von 24 Stunden millionen iphones in alle Läden und zu allen providern dieser Welt zu bringen?
Monate vorher ist ja gar nicht nötig, in diesem Fall nur einige Tage. Die verteilung der IPhones geht aber Wochen vorher los. Noch früher werden die Verträge abgeschlossen, die Apple das Geld bringen.
 
G

Gravity

Neues Mitglied
jimknopf78 schrieb:
Und du glaubst, Apple schafft es innerhalb von 24 Stunden millionen iphones in alle Läden und zu allen providern dieser Welt zu bringen?
Monate vorher ist ja gar nicht nötig, in diesem Fall nur einige Tage. Die verteilung der IPhones geht aber Wochen vorher los. Noch früher werden die Verträge abgeschlossen, die Apple das Geld bringen.

Wieso 24 Stunden? Apple hatte 10 Tage Zeit!

Das 4s wurde am 4. Oktober vorgestellt und man konnte es am 07. Oktober vorbestellen.
In den Handel kam es erst am 14. Oktober -> also im Q4

am 24. Januar wissen wir mehr.
 
V

Verl

Stammgast
G

Gravity

Neues Mitglied
Verl schrieb:
Marktanteile (USA):
Also ich glaub nicht wirklich an diese Zahlen.
Das würde bedeuten das Apple fast genau so viel Phones verkauft wie alle Androiden zusammen! Das ist selbst in den USA ein wenig viel oder nicht?
Interessant ist auch RIM zu sehen, nicht mehr lange und Windows Phone 7 ist vorbei gezogen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Gravity schrieb:
Also ich glaub nicht wirklich an diese Zahlen.
Das würde bedeuten das Apple fast genau so viel Phones verkauft wie alle Androiden zusammen! Das ist selbst in den USA ein wenig viel oder nicht?
Interessant ist auch RIM zu sehen, nicht mehr lange und Windows Phone 7 ist vorbei gezogen.
Das sagen normalerweise nur Jünger :razz:
Spaß beisiete, ich bin mir nicht sicher, aber ist das nicht aufgrund von Zugriffszahlen generiert worden?

Edit: wundern tut es mich nicht - viele haben halt gewartet
 
V

Verl

Stammgast
so, die Zahlen von Apple sind da. Sie haben 37 Mio iPhones im letzten Quartal verkauft und damit Samsung wieder als größten Smartphonehersteller (bezogen auf Stückzahl) abgelöst.
http://www.macrumors.com/2012/01/24...6-billion-profit-on-46-33-billion-in-revenue/

Nun nochmal die Frage an den Autor der News: wo hat Samsung Apple abgehängt?

@Gravity
die Zahlen aus dem Diagramm scheinen gar nicht so unrealistisch zu sein, 55% aller Smartphones, die Verizon im 4. Quartal verkauft hat, waren iPhones.

http://www.macrumors.com/2012/01/24/iphone-represents-55-of-verizons-4q-2011-smartphone-sales/
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Samsung vor Rekordgewinn Antworten Datum
0
3
7