Ersteindruck

E

efco

Fortgeschrittenes Mitglied
ja ist mir auch schon aufgefallen. war auf 50% hab dann aus und eingeschaltet weil ich sim karte gewechselt hab. dann wars wieder ne zeit lang auf 70% und dann gings nach einigen stunden auf 50%. jetzt ists seit frühem vormittag schon auf 50%. ich warte gespannt ob da mal endlich 40% steht :sneaky:

ich werde wohl mit den problemchen leben müssen, dass die akkuanzeige nicht richtig läuft und ich teilweise das netz verliere.

es gibt in der preisklasse einach keine bessere alternative, die high end android geräte sind viel zu teuer. und wenn man einmal android gewöhnt ist, vor allem die geniale synchronisation von kontakten, kalender und picasa webalben, dann möchte man nichts anderes mehr.
 
S

Spandauer

Fortgeschrittenes Mitglied
Denkt ihr nicht, dass Samsung von dem GPS Problem und von dem Problem mit der Akkuanzeige was mitbekommen und das fixen in einer neuen Firmware?

Es soll ja sowieso Android 2.2 für uns rauskommen..vielleicht ist dort alles gefixt
 
D

d0pe*

Neues Mitglied
gnah, nach 2 tagen warten kam heute mein 5800 von amazon..
an sich bin ich sehr zufriednen - allerdings scheint mein kopfhörereingang nen wackler zu haben, mit den mitgelieferten kopfhörern geht fast gar nichts und andere tun sich ebenfalls schwer kratz- und störungsfrei zu bleiben :/

gibts noch mehr mit dem problem?
werds wohl am montag wieder einschicken :(
 
P

Paul91

Neues Mitglied
Hallo zusammen, hab mich extra hier angemeldet.

So, hab mir auch das Samsung I5800 geholt.(Bei Media Markt für 218 €)
Das Handy is soweit ok, die Kamera etwas schwach, dafür ein starkes Touchscreen und android für 200 €.

Mein Problem ist es, dass das Handy bei Spielen einfach schwach ist. So habe ich mir Doodle Jump gekauft, und es ruckelt einfach stark.(nicht zu vergleichen mit dem Ipod touch).

Sogar einfache 2D Spiele wie (Hit the) Penguin ruckeln.

Ich habe mir schon task killer geladen und alle programme beenden. Hilft garnicht.

Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet.

Lg Paul
 
Z

zensus

Neues Mitglied
gnah, nach 2 tagen warten kam heute mein 5800 von amazon..
an sich bin ich sehr zufriednen - allerdings scheint mein kopfhörereingang nen wackler zu haben, mit den mitgelieferten kopfhörern geht fast gar nichts und andere tun sich ebenfalls schwer kratz- und störungsfrei zu bleiben :/

gibts noch mehr mit dem problem?
werds wohl am montag wieder einschicken :(
Ist der Stecker vollständig eingesteckt?
Man muss da einen recht grossen Widerstand überwinden....
 
D

d0pe*

Neues Mitglied
hmke, der punkt geht an dich :)
wunderte mich schon, dass der da bissl raussteht.. wollte aber auch nichts kaputt machen.. nuja, nu hats einmal kurz gekracht und er sitzt - und funktionieren tuts auch noch :thumbsup:

zum thema akku: meiner hält sich wacker :scared:
 
G

galaxyquest

Ambitioniertes Mitglied
@ Akkuproblem:

hatte zu Beginn auch das Problem, dass er von 50 % direkt auf 15 % gesunken ist. Habe am Donnerstagnachmittag dann mal die Kalibrierung durchgeführt. Danach wurde bei 100% eine Restlaufzeit von genau 48 Stunden angegeben. Jetzt ist der Akku mittlerweile auf 40% und gibt eine Restlaufzeit von 19 Stunden an. Zwischenzeitlich hatte ich das Handy aber für etwa 10 Minuten am PC als USB-Massenspeicher hängen um Musik auf die Karte zu kopieren. Mal sehn ob es jetzt auch so weiter geht...
 
E

efco

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habs aufgegeben.
ich werde das 2. galaxy 3 auch zurückschicken. das mit der akkuanzeige ist ne frechheit. und die verbindungsabbrüche die ich ständig habe sind noch viel schlimmer.

hab mir jetzt ein HTC Legend bestellt und freu mich schon drauf. alleine optische ist das Legend ein Traum....
 
A

andreadet

Neues Mitglied
Hallo! Ich stehe momentan auch vor der Entscheidung mir ein neues Handy zuzulegen. Ich will ein Smartphone, bin aber kein Techniker, niemand der herumspielt, ich will auch keine Updates oder so machen, dazu kenn ich mich zu wenig aus. Ich möchte das Phone einfach bekommen und loslegen :) Drum würde ich dich gerne fragen, ist das mit dem Galaxy 3 denn so möglich. Hauptsächlich telefoniere ich, schreibe Sms, werde ab und an unterwegs ins Internet gehen, ein paar Apps draufladen..Kalender nutze ich, aber ich gebe meine Termine direkt ins Handy ein, also ein Synchronisieren mit dem PC ist bei mir nicht nötig, und Mp3 s will ich mir drauftun. Vor kurzem hatte ich das Iphone 3gs, das ist natürlich toll, aber mir viel zu viel, das nutze ich nicht.. also suche ich was billigeres für meine Ansprüche.
Was würdest du sagen, kannst du mir das Galaxy 3 empfehlen?
Dank dir schonmal, ich such schon ewig rum und hoffe hier das passende für mich gefunden zu habenn :))
 
M

marco köhler

Experte
Hallo zusammen, hab mich extra hier angemeldet.

So, hab mir auch das Samsung I5800 geholt.(Bei Media Markt für 218 €)
Das Handy is soweit ok, die Kamera etwas schwach, dafür ein starkes Touchscreen und android für 200 €.

Mein Problem ist es, dass das Handy bei Spielen einfach schwach ist. So habe ich mir Doodle Jump gekauft, und es ruckelt einfach stark.(nicht zu vergleichen mit dem Ipod touch).

Sogar einfache 2D Spiele wie (Hit the) Penguin ruckeln.

Ich habe mir schon task killer geladen und alle programme beenden. Hilft garnicht.

Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet.

Lg Paul
Doodle jump ist meines erachtens auch in canvas programiert und eine frechheit fuer den preis. Das spiel laeuft auf keinem android geraet wirklich rund da es nicht hardware optimiert ist. Fuer das geld, was sie verlangen sollte ein kurs in opengl doch drinn sein.
 
P

Paul91

Neues Mitglied
Hm, also dass Doodle Jump schlecht programmiert ist weiß ich schon, aber das Galaxy 3 scheint ja nicht so ne starke GPU zu haben. Bei Neocore nur 18 FPS, bei der kleinen Auflösung...

Hab auch schon 3D Spiele probiert, unspielbar.

Mein Freund hat sich gestern das LG GT540 für 150€ gekauft. Hat ne höhere Auflösung und bei Neocore 40 FPS o.O Mein Freund hat schon ziemlich schief gegrinst, da mein Handy sogar 50 € mehr gekostet hat.

Wie kann so was eigentlich möglich sein?
 
M

moonie

Erfahrenes Mitglied
LG GT540 hat dafür einen miserablen resistiven Touchscreen im Unterschied zum tollen kapazitiven von Samsung. Außerdem ist die Verarbeitung von LG schlecht, besonders die Taste für "Zurück". Die machte bei mir solche Geräusche als ob sie schlecht verklebt wurde und hatte eine schlechte Reaktion auf Fingerdruck. Darüber hinaus war die Akkulaufzeit so was von unbrauchbar beim LG. Ich würde es nicht mal kostenlos wieder wollen.
Und welche 3D Spiele sind denn nicht spielbar? z.b. alle von Camel Games, wie Blow Up, Super Tumble, Hyperjump funktionieren einwandfrei. Sogar Raging Thunder funktioniert einigermaßen. Im Unterschied zum HTC Wildfire und Vodafone 845, die überhaupt keinen 3D Beschleuniger haben, ist Samsung wirklich gut dran.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Paul91

Neues Mitglied
Und welche 3D Spiele sind denn nicht spielbar? z.b. alle von Camel Games, wie Blow Up, Super Tumble, Hyperjump funktionieren einwandfrei. Sogar Raging Thunder funktioniert einigermaßen. Im Unterschied zu HTC Wildfire und Vodafone 845, die überhaupt keinen 3D Beschleuniger haben, ist Samsung wirklich gut dran.

Das sind doch 2D Spiele oder? Also außer Raging Thunder.
Ich hab Raging Thunder II außprobiert. Aber z.B. bei Abducation, wenns regnet laggt es auch wie Sau.

Ist jetzt auch nicht so schlimm, da ich nicht so viel spiele. Ansonsten ist das Galaxy 3 i.O.
 
M

moonie

Erfahrenes Mitglied
Diese Spiele sehen zwar 2D-mäßig aus, aber profitieren stark von der Grafikbeschleunigung. Und da sie auf dem Galaxy gut laufen, scheint die Grafikbeschleunigung und somit die 3D-Leistung nicht schlecht zu sein.
 
P

Paul91

Neues Mitglied
Achso, das wusste ich nicht. Hab mich schon gewundert, warum die Spiele so viel Leistung fressen.

Danke für die Aufklärung
 
A

androidneuling1

Ambitioniertes Mitglied
Hallo! Ich stehe momentan auch vor der Entscheidung mir ein neues Handy zuzulegen. Ich will ein Smartphone, bin aber kein Techniker, niemand der herumspielt, ich will auch keine Updates oder so machen, dazu kenn ich mich zu wenig aus. Ich möchte das Phone einfach bekommen und loslegen :) Drum würde ich dich gerne fragen, ist das mit dem Galaxy 3 denn so möglich. Hauptsächlich telefoniere ich, schreibe Sms, werde ab und an unterwegs ins Internet gehen, ein paar Apps draufladen..Kalender nutze ich, aber ich gebe meine Termine direkt ins Handy ein, also ein Synchronisieren mit dem PC ist bei mir nicht nötig, und Mp3 s will ich mir drauftun. Vor kurzem hatte ich das Iphone 3gs, das ist natürlich toll, aber mir viel zu viel, das nutze ich nicht.. also suche ich was billigeres für meine Ansprüche.
Was würdest du sagen, kannst du mir das Galaxy 3 empfehlen?
Dank dir schonmal, ich such schon ewig rum und hoffe hier das passende für mich gefunden zu habenn :))
Hi,
naja man(n) kauft sich doch so ein smartphone um viel nutzen zu können und dann spielt man eben auch dran rum. Ich bin auch Android-Smartphone-Touchscreen Neuling. Nach anfänglichen Schwierigkeiten geht es jetzt ganz gut, also die Bedienung. >Um ein Update wirst du irgendwann nicht herumkommen. Das Handy ist ganz neu , mit der einen oder anderen Schwächen. Brauchst du wirklich so ein Handy, hab ich mich gefragt, weil man eben viel damit machen kann und ich die selben Anforderungen wie du habe, naja im Grunde genommen spielt man schon ganz schön viel damit rum :) Aber wenn man Spaß an Technik und Neues hat ist das vom Preis Leitungsverhältnis TOP!!
 
P

Paul91

Neues Mitglied
Hab die Frage schonmal gestellt, ist aber untergegangen.

Kann das Galaxy 3 Java unterstützten? Vielleicht mit einem Emulator?
 
S

stesind

Fortgeschrittenes Mitglied
Alles ist in java geschrieben. Ausgeführt wird aber ein spezieller Bytecode.
 
P

Paul91

Neues Mitglied
Ich frage, weil z.B. der Androidboy nicht klappt. Heißt der Bildschirm wird schwarz und dann kommt man wieder ins Hauptmenü.

Edit: Sache hat sich erledigt. Hatte einfach eine veraltete Version von Gameboid (nicht Androidboy hab mich vertan).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten