USB-Verbindung zwischen GT-I5800 und Computer klappt nicht

DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Also selbst mit aktiviertem USB-Debugging geht der Massenspeicher einwandfrei. Dann muss was kaputt sein. Flash mal alles neu, mach einen Factory-Resett, wenn es dann noch genauso wenig geht, dann ab in die Reperatur. Nu weiß ich nicht mehr weiter.
 
G

gertiw

Ambitioniertes Mitglied
MyPhoneExplorer (Kontakte, SMS, Dateienzugriff, Musik/Bilder/Daten hin und her schicken, etc!) Synchronisiert DIREKT mit Outlook, WindowsLive, Thunderbird, etc!!!
ALLES per WLAN, super schnell, KEIN Treiber nötig, dadurch zu 100% immer verfügbar, egal was für ein Krüppel-Laptop-USB-Mist genutzt wird.



Mit Myphoneexplorer hab ich den ähnlichen Fehler wie mit Kies:
Er zeigt mir an, dass eine USB Verbindung da ist, zeigt aber gleichzeitig an, dass er auf eine Verbindung wartet und sich in ..Minuten beendet.
In Kies das gleiche, zeigt immer an, dass er eine Verbindung aufbaut, tuts aber nicht.
Ich habe jetzt noch die SD-Karte im Verdacht, wenn ich sie in den Rechner stecke, kommt die Meldung, dass sie erst formatiert werden muss, oibwohl sie ja im Handy einwandfrei funktioniert.
Ich werde es mal mit einer anderen Karte versuchen. Muss ich noch organisieren. :bored:


Nachtrag:
Habe also jetzt eine Nagelneue SD-Card im Handy, hat aber nix verändert.
Zum Myphoneexplorer ist mir noch aufgefallen, dass auch die W-Lanverbindung mein Modem erkennt und "verbindet",
gleichzeitig aber der selbe Mist : ....auf eine Verbindung wartet und sich in ..Minuten beendet"
Hab auch nochmal ein Werksreset durchgeführt.
Wenn keiner eine Idee hat, werd ichs wohl einschicken :-((
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mullehase

Neues Mitglied
Guten Abend!

Ich möchte ein paar Dateien auf mein Samsung Galaxy i5800 laden, aber immer wenn ich das USB Kabel an den PC anschließe, findet er keine Software/kann nicht installieren.

Da keine CD bei dem Handy bei war und ich im Internet nichts sicheres, kostenloses finde wo ich diese Software laden kann für den Datenaustausch, frage ich nun euch ob ihr mir weiterhelfen könnt.
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
OK...KIES sollte dir eigentlich entgegen gesprungen sein auf deiner Suche, aber gut dass es nicht passiert ist^^

Gehe mal in die Odin Anleitung, dort findest du die REINEN Treiber für unser G3, diese runterladen und installieren, dann nochmal anstecken.
 
M

Mullehase

Neues Mitglied
Hallo! Super, danke dir für deine Antwort.
Kannst du mir vielleicht etwas genauer weiterhelfen? Ich habe mit Technik etc wirklich nichts am Hut ;) Wo genau finde ich diese Anleitung, hast du einen Link für mich?

Liebe Grüße
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Hm, also in einem Forum solltest du dich doch schon zurecht finden können^^ Technisches oder Computerverständnis ist beim reinen Lesen nicht wirklich erforderlich :p

Du suchst nach einem Ersatz für die KIES Software, da du diese ansich erst installieren musst. Da diese Drecksschleuder jedoch nur Probleme mit sich bringt, gibt es Gott sei Dank eine Lösung ohne KIES.

Schau mal gaaanz weit oben in den Themen :)
 
T

titan72c

Erfahrenes Mitglied
Hej,

ich habe mal wieder das Poblem, dass mein i5800 am PC zwar erkannt wird, dass ich aber nicht auf dei SD zugreifen kann.

debug ist aus
USB Einstellungen sind auf Massenspeicher...

Cache & Dalvik sind gewipet
 
B

bane21

Fortgeschrittenes Mitglied
so und jetzt bitte mal alle wichtigen Infos:
- Kernel
- ROM
- Skripte
- ...
 
T

titan72c

Erfahrenes Mitglied
Hej,

ich habe mal wieder das Poblem, dass mein i5800 am PC zwar erkannt wird, dass ich aber nicht auf dei SD zugreifen kann.

debug ist aus
USB Einstellungen sind auf Massenspeicher...

Cache & Dalvik sind gewipet
Kyrillos 9.0 @G3Mod 2.0 - 16 GB SDHC ADATA Karte Class 10
data2sd hybrid 1024 & SD-Booster 4096 KB

supercharge auf 3


Kies installiert und nicht gestartet
 
mankokoma

mankokoma

Fortgeschrittenes Mitglied
vielleicht blöde frage, aber wie gehst du denn vor?
du musst nach dem verbinden am telefon einstellen, dass er den usb massenspeicher mit dem PC verbinden soll. (notification menü runterziehen und "als usb massenspeicher verbinden" - oder so ähnlich)
dann un-mounted es die sd-card und erst dann erkennt der PC sie als richtiges laufwerk.
 
B

balero

Neues Mitglied
Hallo,

also ich habe keine Ahnung von der Materie, aber vielleicht helfen einfache Gedankengänge ;-)

Dank dem Forum kann ich schon ziemlich viel (Neueste Firmware-Version, ROOT) :)

Bin sehr glücklich und zufrieden.

Zurück zum Thema:

Schau doch mal bitte in den Gerätemanager. Wird da überhaupt was angezeigt bzw. erkannt?

Wenn Kies installiert ist, steht da was von Android Device oder so.

Wenn nicht Kies installiert ist, steht da USB-Massenspeicher.

In jedem Fall brauchst Du die Treiber.

Da ich Kies sowieso nicht mehr nutzen kann, habe ich es de-installiert, komplett (bin ich froh, das los zu sein!!!). Dann brauchst Du aber Treiber.

Und zwar hier im Forum habe ich die Treiber gezogen:

Dropbox - usb_drivers_GalaxyS_x64.zip - Simplify your life

Das ist das reine USB-Treiberpaket.

Dann probiere nach einem Neustart mal, ob es erkannt wird.

Bei mir jedenfalls steht auch jedes Mal, wenn ich über den Arbeitsplatz auf die SD zugreifen kann, unten in der Taskleiste das USB-Symbol und von wegen Sicher entfernen, kann jetzt verwendet werden usw.

Wenn dennoch das Handy, wie Du schreibst, erkannt wird, Du aber nicht auf die SD zugreifen kannst, dann würde ich (vom Handy aus) die SD formatieren. Hatte ein ähnliches Problem, danach alles okay :)

Bitte schreibe, wenn alles wieder klappt, um evtl. auch Anderen (Suche) zu helfen.

Danke :)
 
T

titan72c

Erfahrenes Mitglied
bekomme bei setup.exe immer:
"keine zulässige Win32-Anwendung"
 
B

balero

Neues Mitglied
Komisch, ich hatte das nicht.

Probiere doch mal Kompatibilitätsmodus und als Administrator ausführen?
 
B

balero

Neues Mitglied
Nein, Windows 7 Ultimate.

Notfalls versuche, aus der zip-Datei die Einzelnen Treiberdateien zu installieren...

Ansonsten keine Ahnung, echt...
 
F

floriG

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe ein I5800 geschenkt bekommen.
Dieses würde ich jetzt gerne mit meinem PC und Kies verbinden.
FAQ und Sufu habe ich bereits benutzt und nix gefunden!

Handy hat Android 2.3.7 und mein PC (Win7 x64) die aktuellste Kies Software!

Ich habe Kies schon mehrmals neuinstalliert und dazwischen auch die Reg gecleant.
Auf dem Handy habe ich schon einen factory reset durchgeführt und auch mehrmals neugestartet.

Ich kann das Handy nichtmal als Massenspeicher verbinden!

Kies meldet ewige Zeiten "Verbindung wir hergestellt" und bricht dann irgendwann ab und sagt mir das ich das Handy neustarten soll.
Als ob ich das nicht schon 50 mal gemacht hätte :blushing:

Hat jemand ne Idee worans liegen könnte? Ich quäl mich da bestimmt schon 5 stunden rum :crying:

Der ursprüngliche Beitrag von 12:11 Uhr wurde um 12:26 Uhr ergänzt:

Fast vergessen, die Speicherkarte habe ich entfernt.

Was vermutlich wichtiger ist: In den Einstellungen gibt es den Punkt "CyanogenMod" ist das so n inoffizieller Mod? Ich will sowas eigtl. gar nicht...
Evtl. liegts ja daran das Kies nicht geht....
 
F

floriG

Neues Mitglied
Da ich nicht unter die 99% der Forenzuspammer falle, die anschließend die Lösung allen vorenhalten......
Hier meine Lösung.

Erst habe ich mit Odin stundenlang hin- und hergeflasht, mit verschiedenen originalen samsung androids --> alles ohne erfolg!
Zwischenzeitlich hat das i5800 nicht mal mehr gebootet....


Irgendwann habe ich dann in dem 10.000 Forumsthread den ich gelesen habe was von "Wipe Cache" im Recovery Modus gehört.
Gesagt getan --> Funktioniert :scared:

Die Lösung meines USB-Verbindungsproblems:

"Wipe Cache" im Recovery Modus --> danach funktionierte die USB-Verbinung Problemlos


Das wurde in einem einzige Forum ein einziges mal in einem riesen thread genannt und war quasi unauffindbar.
Irgendwie wundert mich das niemand zuvor schon das selbe Problem hatte :confused:
 
Oben Unten