Erfahrungsberichte zum Galaxy A5 2017

C

Condor1505

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Habe es jetzt seit 10 Tagen. Meine Meinung dazu.

Plus
Gute Acculaufzeit.
Verarbeitung
Gutes Display
Neue Einstellungsoberfläche
SD-Karte
32 GB interner Speicher
3 GB Ram
Radio
Individualisierung durch Themen u. Symbole

Neutral
Bündige Mittelklasse Kamera
Selfiekamera
Geschwindigkeit Prozessor
Fingerabrucksensor könnte besser sein

Negativ
Keine Benachrichtigungs LED
Fehlender Bildstabilisator
Fingerabdruckanfälligkeit
Könnte etwas kleiner sein, Platz wurde verschwendet
Nur 3 Fingerdrücke speicherbar
Microsoft Apps nur deaktivierbar und nicht deinstallisierbar.
Hoher Verkaufspreis

Da mein Fokus auf der Accu Laufzeit liegt und nicht auf der Kamera, ist es trotz dem hohen Preis für mich ein guter Kauf.
Hoffe auch auf gute Update-Versorgung wie beim A5 2016
 
B

Buffalo_at_Galaxy

Gast
Hab mein A5 auch seit 10 Tagen
+Verarbeitung
+Gutes Display
+3GB Ram
+32GB Speicher und SD-Card
+Fingerabdruchscanner
+AlwaysOnDisplay

-+Akkulaufzeit
-+Schmutzanfallig

-Keine Benachrichtigungs Led

Insgesamt bin ich sehr zufrieden,komme vom S7 und S7Edge.
Vorallem vom AoD bin ich positiv überascht,ersetzt fast die fehlende Benachrichtigungs Led.
Bei der Akkulaufzeit komme ich komischerweise nur auf dieselben Laufzeiten wie beim S7Edge..aber da geht sicher noch was.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zappelkäfer

Zappelkäfer

Erfahrenes Mitglied
Und wie ist dein Eindruck der Kamera? Mit dem s7 kann sie nicht mithalten das ist klar aber du kannst ja mal ein wenig vergleichen.

Ich habe mich entschieden noch ein wenig zu warten, Nokia soll ja das 6 bald zu uns bringen. 64gb Speicher, stereo Lautsprecher und eine verdammt geile Kamera wenn man den Reviews glauben darf.
 
DonVidi

DonVidi

Fortgeschrittenes Mitglied
guten abend :)

ich hab ein kleines review zum neuen a5 gemacht:


und einen antutu test:


ich bin jedenfalls durchaus überzeugt vom smartphone :)
 
DanX

DanX

Experte
Hallo,

habe mir gestern Abend das A5 2017 bei Amazon Warehousedeals für 349,-- Euro (Zustand: wie neu) gekauft und hoffe, dass das gute Teil läuft. Man weiß ja nie, warum es der Erstbesteller zurück gesendet hat...

Ich hatte jetzt zwei Monate lang das Honor 8 mit Dualcam und bin überhaupt nicht zufrieden mit der Kamera. Da ich aber nicht immer meine Digitalkamera mitschleppe, mache ich recht viele Fotos mit dem Smartphone. Beim Honor 8 sind sehr viele Fotos verrauscht und unscharf. Da war mein altes Galaxy S3 ja besser.

Eine Frage habe ich jedoch an euch. Ich hatte mal das A5 2016 ausprobiert, aber aufgrund des kaum funktionierenden Fingerabdruckscanners wieder verkauft. Wie ist das beim neuen A5. Erkennt der Scanner den Fingerabdruck immer, oder muss man da teils auch drei bis viermal versuchen? Wäre super, wenn mir jemand bezügl. des Fingerabdruckscanners seine Erfahrung schreibt.

lg Daniel
 
Gerimo

Gerimo

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das A3 2017 und habe schlechte Erfahrungen mit dem Fingerscanner gemacht, funktioniert nur 50% am besten vielleicht noch, wenn du 3x denselben Finger speicherst.
Bin wieder zurück zum normalen wischen ohne Schutz. Trage das Handy aber auch immer bei mir und lasse es nie unbeaufsichtigt.
Ein Bericht, glaube netzwelt.de, hat auch einen Minuspunkt betreffend Fingerscanner gemacht.
 
DanX

DanX

Experte
Gut, da bin ich wohl vom Honor sehr verwöhnt, der Scanner entsperrt immer und das in einer drittel Sekunde.

Ich hoffe, die haben im 2017er Modell nicht den gleichen Scanner verbaut, wie im 2016er Model.
 
Gerimo

Gerimo

Erfahrenes Mitglied
Das weiss ich nicht, aber ansonsten bin ich vom Gerät sehr begeistert!
 
saschahstm

saschahstm

Erfahrenes Mitglied
Bei mir auch das Gleiche mit dem Fingersensor. Mein Axon 7 hatte eine Trefferquote von 99% und war blitzschnell, davor mit dem S6 auch keine Probleme. Beim A5 ist es Glückssache. Hoffe, dass kann mit einem Update behoben werden.
 
sergejcls

sergejcls

Ambitioniertes Mitglied
Habe mir für 300 Euro gekauft und läuft top bin zufrieden Akku ist der Hammer...
 
Gerimo

Gerimo

Erfahrenes Mitglied
Bin auch sehr happy mit der Akkulaufzeit!!!
 
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe aktuell noch ein Galaxy S5...allerdings ist der Akku meistens nach 2-3 Stunden Display on Time leer. Was man hier so hört und liest soll der Akku vom A5 ja echt ordentlich sein.

Ich frage mich nun mit welchen Apps die Handys laufen? Was habt ihr so installiert und was nutzt ihr so?
Mich würde nämlich interessieren ob der Akku so lange mitspielt weil kaum was im hintergrund läuft oder habt ihr auch Apps wie Whatsapp, Facebook, Messenger usw installiert?
 
sergejcls

sergejcls

Ambitioniertes Mitglied
Die Apps sind heute zu Tage beim jeden drauf und Akku hält unglaublich , ich hatte schon viele Smartphones gehabt , das a5 2017 ist das erste Smartphones wo der Akku unglaublich lange hält , da hat nicht Mal das s7 Edge mit seinem 3500 großen Akku Chance.[emoji6][emoji6][emoji6]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Akku ist für mich so ein Kaufgrund. Ich finde ja S7 und andere topmodelle wirklich sehr geil...aber brauch ich das wirklich? Im alltag brauch das ding zum telefonieren, bisschen surfen, diverse messenger usw. Standardzeug halt.

Wenn der Akku deutlich länger hält als beispielsweise beim S7 oder anderen flagschiffen wäre das natürlich interessant.

Irgendwo hab ich gelesen das man nach 8h intensiver nutzung immer noch um die 70% hat. Das find ich ziemlich krass sollte das stimmen.
Wenn ich mein S5 3-4 stunden aktiv nutze gehts dem ende zu...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
sergejcls

sergejcls

Ambitioniertes Mitglied
Ich komme locker bei intensiver Nutzung über 14 Stunden [emoji4][emoji4]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur damit wir uns richtig verstehen: Du meinst mit intensive nutzung das du immer wieder am Gerät bist, whatsapp, facebook, youtube...also das Gerät ist fast durchgehend an bzw. immer mal wieder...und du kriegst damit 14 stunden hin? :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
sergejcls

sergejcls

Ambitioniertes Mitglied
Genau bin fast nur am Handy und läuft ständig im Auto über Handy Musik über Bluetooth .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
14 Stunden sind schon echt viel finde ich :) Ich schaff es mit meinem S5 im normalfall nicht über den Tag. Meistens ist abends schluss und ich muss es irgendwo anstöpseln.

Ich weiss das der Akku fest verbaut ist. Kann man den Akku im Notfall von Samsung austauschen lassen?
 
W

Wolf78

Gast
Sicher kannst du den Akku irgendwann tauschen lassen, irgendwie ist er ja auch in das Gerät hineingekommen. Ist halt etwas aufwendiger und somit auch teurer als beispielsweise bei einem S5.
 
A

Android2017

Neues Mitglied
Hallo Leute,

weiß jemand von euch ob das A5 2017 Hi-Res Audio unterstützt? Und was sagt Ihr über den Sound (über Kopfhörerausgang)?

Grüße

Edit: Habe bei Samsung nachgefragt und das Galaxy A5 2017 unterstützt kein Hi-Res Audio.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Erfahrungsberichte zum Galaxy A5 2017 Antworten Datum
1
2
2
Oben Unten