Samsung Galaxy A50: Allgemeine Diskussion

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
iieksi

iieksi

Experte
Jetzt machen die schon wieder alles so riesig... :rolleyes2:
Der auffälligste Vorteil der A-Serie war bis jetzt in meinen Augen die kompakte Bauweise.
Ich hab das A520F als Firmengerät. Es ist nicht wirklich gut, aber es ist immerhin kompakt.
Das ist wohl jetzt auch Schnee von gestern, wenn ich die Diagonalen und die Außenmaße lese...
Die nächste Kompaktserie ist weg, yay :glare:
 
Jasper2

Jasper2

Experte
Das stimmt hab ja selbst ein a3 das kleinste Gerät von Samsung könnte dann echt das S10E werden wenn der Preis auf ca 400€ fällt könnt sich das echt gut verkaufen :1f617:
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Jasper2 schrieb:
Samsung Galaxy A-Reihe 2019: Das sind wohl die Spezifikationen
Die Kombi ist nicht wirklich schlecht. Erscheint mir in Richtung Xiaomi Note Konkurrent zu gehen...und das wundert auch nicht bei den indischen Verkaufszahlen - dazu noch dedizierter Sd-Slot...
Aber Moment! A10: 3 Tray Slot, wenn scheinbar nicht erweitert werden kann...? :1f4a9:
 
M

mausbock

Experte
Hm, irgenwas passt da aber nicht. Sollte das A50 nicht ein Infitity U haben? Das sah bei Samsung anders aus, als hier im Bild. Das hier ist doch eher das Infinity V, wie beim M10 bzw. M20. Oder irre ich mich da?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
16:9 wird es (zum Glück) nicht mehr geben. Deal with it.
Das ist doch nun schon seit zwei Generationen so. Irgendwie rangiert das Aufregen darüber in der gleichen Kategorie wie "das Kinn".
Da stört mich die Notch schon eher, aber das ist nur eine Frage der Zeit, bis die verschwunden ist.
Die "neuen" Formate haben auch Vorteile, gegenüber den früheren Kästen.
 
iieksi

iieksi

Experte
@Randall Flagg Kannst du die Vorteile nennen, die du am schmalen, langen Format siehst? Ich mag das nicht, will auch nicht meckern (muss es ja nicht kaufen), aber hätte Interesse an deiner Sicht.
 
SnoX

SnoX

Stammgast
Über 18:9 hätte ich indes auch nichts schlechtes gesagt. Finde ich ok, hat man sich mit abgefunden... Aber den Trend immer weiter zu reiten und die Dinger jedes Jahr noch länger und schmaler zu machen ist einfach banane und nervt.
 
M

mausbock

Experte
[ironie]
Aber das ist doch klar, die Displays sollen immer größer werden, weil größer ja besser ist. Das weis doch jeder. Und da wir so superbreite Geräte nicht mehr in einer Hand halten können, werden sie halt immer länger.
Aber keine Bange, mit den faltbaren Displays ist die Lösung schon in Arbeit. In ein paar Jahren kann jeder sein 32:9 Gerät dann wieder auf 16:9 halbieren und es gibt nix mehr zu meckern.
[/ironie]
 
Hulkbuster

Hulkbuster

Fortgeschrittenes Mitglied
Liest sich nicht schlecht, jedenfalls wird es um einiges günstiger als das(+)
 
Jasper2

Jasper2

Experte

Wird wohl gekauft zwar nicht für mich aber ich finde es auch sehr gut mochte schon immer die A serie :1f44d:

BTW der UVP ist also 399€! Find ich auch ok
 
Zuletzt bearbeitet:
Cyber-shot

Cyber-shot

Lexikon
Der Typ ist cool, sympathische Stimme!
Samsung hat meiner Meinung nach die derzeit beste Mittelklasse.
Beziehungsweise können sie Mid Range am besten.
Ist derzeit neben dem ZTE Axon 10 Pro mein Favorit! Hätte ich nicht gedacht. Kommt noch auf den Preis für's 10 Pro an.
Eigentlich war meine Überlegung, 2019 noch ein letztes Mal ordentlich Geld in die Hand zu nehmen.
Die anfängliche Euphorie hat mit den Präsentationen auf dem MWC aber just wieder nachgelassen.
999€+ für ein Smartphone mache ich nicht mit. Falt Smartphones brauchen noch mindestens ein Jahr bis 2020, bis sie erschwinglich und wirklich massentauglich werden (dann würde ich eventuell bis 1000€ mitgehen) aber die Flaggschiffe, die bis auf das S10 Plus nun wirklich nichts Großartiges waren, oder ewig lange Verfügbarkeiten pflegen (siehe Xperia 1) oder zu kleine Akkus bieten (größte Enttäuschung 9 PureView, über 4000mAh in den Rumors, dann um die 3000mAh bei so einer Kamera)
Mit dem A50 macht man wohl das beste Geschäft.
Und bevor die Xiaomi Fanbase mich wieder überrollt...aktuell gefällt mir deren Design noch nicht wirklich.
Partnerschaften mit Light & Philips lassen natürlich erneut aufhorchen und hoffen, aber kein mSD Support und das Design ist noch weit weg von solchen Schönheiten wie Axon 10 Pro und Galaxy A50.
Samsung zeigt hier, dass man nicht zwingend mehr als 400€ für ein Allround Paket auf hohrm Niveau bereithalten muss.
 
F

Fennris

Ambitioniertes Mitglied
Find das A50 auch ein gutes Gesamtpaket.

Wie sieht es denn aber bei Samsung mit der Update-Versorgung der Mittelklasse aus?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten