Was haltet ihr vom neuen Galaxy A51?

  • 518 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was haltet ihr vom neuen Galaxy A51? im Samsung Galaxy A51 Forum im Bereich Samsung Forum.
T

tosch350

Fortgeschrittenes Mitglied
@chrissilix

Hattest du nicht stattdessen ein iPhone gekauft?
Mir wäre das A71 auch zu groß.
 
chrissilix

chrissilix

Experte
ja habe ein iPhone geholt, aber wir überlegen noch ein für meine Frau. ;)
 
M

mull

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein OnPlus 7t und das A51.
Benutze aber lieber das A51, weil es etwas kleiner und leichter ist.
Es ist natürlich langsamer wie das 7t und der Fingerprint ist schlechter, Fotos sind vergleichbar.
Das 7t wäre mir lieber, aber die paar mm in der Größe und vielleicht 20g Gewichtsunterschied
merke ich im Alltag immer wieder und stört irgendwie.
 
T

tosch350

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe heute mein A51 bekommen und als erstes Bluetooth getestet, weil ich schon von Problemen in der Samsung Community gelesen habe:

https://eu.community.samsung.com/t5...bindung-hakt-setzt-bei-Musik-aus/td-p/1550187

Ich kopiere meinen Beitrag von dort auch mal hierher:

Als ich das Handy mit meinem Amazon Echo Dot 3 verbunden habe, ging der Spaß schon los.

Die Bluetooth-Verbindung wurde mindestens 1x in der Minute getrennt und wieder neu aufgebaut, was der Echo jedes Mal mit entsprechenden Tönen quittierte.

Wird dann aber Audio wiedergegeben, wird Bluetooth nicht mehr ständig entkoppelt.

Es sind aber nach wie vor kurze Stolperer dabei, die schon stören.

Eine wirkliche Lösung des Problems sehe ich hier nicht.

Man müsste wohl Bluetooth immer manuell ein- und ausschalten, wenn man etwas hören will.

Ich werde mir den Rest vom Handy noch anschauen und dann entscheiden, ob ich es zurückschicke.
 
J

Jorge64

Ikone
Könntest dir eventuell Mal das Samsung Galaxy M30s ansehen,ist dem A51 sehr ähnlich und hatte beim m30s bisher keine Bluetooth Probleme.
 
T

tosch350

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt habe ich erstmal noch das Problem,
dass das Handy bei einer neuen Mail über Gmail keine Benachrichtigung mehr ausgibt, wenn das Display ein paar Minuten aus ist.
Die Akkuoptimierung habe ich für Gmail schon deaktiviert.
Was könnte es noch sein?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Das hatte ich bei meinem Galaxy Note 8 mit Gmail ebenfalls, nie eine Lösung gefunden... 🤷‍♂️

Bei meinem Mi Note auch, bei mehreren anderen Xiaomis hatte ich damit keine Probleme.

Aber vielleicht eröffnest du dafür hier oder unter Samsung allgemein vielleicht ein extra Thema, falls nicht schon vorhanden!?
 
J

Jorge64

Ikone
Jetzt 299 Euro beim Mediamarkt.
 
H

Hustanfall

Gesperrt
Also ich habe es getestet, es hat seine Schmankerl aber irgendwie finde ich es tatsächlich hier und da schlechter als das A50.
 
E

ehcm

Erfahrenes Mitglied
Hi,
also ich hab jetzt mal zugeschlagen und mir das A51 gegönnt.
Mein Eindruck ist sehr positiv. Bis jetzt super zufrieden. Das Display ist hervorragend. Der oft bemängelte Fingerabdruckscanner im Display funktionierte bisher einwandfrei. Sogar ein oft gelesener Fehler dass es beim Streamen von Musik auf Bluetoothlautsprecher ruckelt habe ich nicht bemerkt (bei gleichzeitig aktiviertem WLAN). Kamera konnte ich nur erst einmal Schnappschüsse machen, dazu kann ich noch nichts sagen. Mit der OneUI komm ich super zurecht. Durch eine Vielzahl von Einstellungen kann man sich das A51 schön individualisieren. Ich bin zufrieden. Bis jetzt noch nicht bereut.
 
H

Hustanfall

Gesperrt
Aaaaaaalso,

während ich gerade so mein Camembert-Brötchen, habe ich mir überlegt, eine kleine Review zum Samsung A51 zu machen, einfach weil ich es kann.
Ich habe das gute Stück jetzt zwei Wochen testen können und würde gerne meine Erfahrungen mit euch teilen, ob das Teil eine absolute Gurke oder doch eventuell ein Blick wert ist.
Getestet wurde es im Crushm Blue mit 128GB Speicherund 4GG RAM, was ja auch eine Art Speicher ist.


Display:

Das Display ist der Bringer schlechthin.
Scharfes Displays, zumindest was drauf zu sehen ist und das Display per se. Tolle Farben und zum schauen von Pornos oder Youtube schon fast zu perfekt geeignet. Es sind kaum Displayrender vorhanden und das Luder ist zu Groß für meine Bockwurstfinger, aber für jemanden mit richtig großen Pranken und ein Fetische für geile Displays, sollte hier mehr als nur befriedigt sein. Ich fand mein S10+ dagegen gerade ja wieder "altbacken" als ich beide nebeneinander gelegt habe.
Das kann Samsung einfach.

Technik:

Ja beim Prozessor bin ich zwiegespalten und allein schon, dass es der selbe ist wie im Vorgänger Modell ist ein absolutes No Go und da hat Samsung vor allem richtig sich auf den Sack gesetzt.
Er verrichtet im Alltag seinen Dienst, aber Ruckler, Nachdenkpausen, leichte Überforderungen und sogar schwitzen, wenn der Prozessor mehr machen muss als nur mit Drei Apps arbeiten, vor allem im Multitasking ist definitiv vorhanden.
Interessant hierbei ist eigentlich, dass das switchen der Apps absolut hinkt aber die Apps per se aber toll laufen.
In Chrome reinzugehen oder von Facebook zu Chrome zu wechseln ist unangenehm aber in Facebook und Chrome zu arbeiten dafür wieder toll und das ohne Ruckler.
Wird wahrscheinlich ein Software Problem sein aber unerwähnt will ich es nicht lassen.
Ich kriege davon zwar kein Topsuchtanfall, aber die Grenze war oft erreicht.
Abgesehen vom Prozessor erfüllt das Handy absolut seinen Zweck den es auch erfüllen soll.
Von den 4GB RAM waren aber interessanterweise immer nur 1GB RAM verfügbar und egal wie viele Apps ich öffnete oder schloss, die Zahl stand immer da.
Was eigentlich ja geil ist, weil es mir dann suggeriert, ich hätte unendlich viel RAM zu Verfügung, aber das ruckeln, will mir meine Illusion rauben
Wahrscheinlich Softwarebug, egal, es ist Müll.

Verarbeitung:

Ob Plastik, Metall oder Glas ist mir wirklich rille
Ich sehne mich sogar wieder nach eloxiertem Metall, wie es einst verbaut wurde.
Das Plastik hier wirkt aber auf mich nicht billig oder gar wertlos, dafür aber ein Fingerabdruckmagnet schlechthin.
Für Forensiker auf jedenfall Interessant.
Zur Kratzer Anfälligkeit kann ich nichts sagen, weil ich alle meine Handys sofort in ein Case packe, nicht weil ich bräuchte, aber ein gutes Casey kann einem mehr Grip verleihen.

Das Handy ist griffig, passt gut in die Hände. Für meinen Geschmack etwas zu dünn und zu weit in die Länge gezogen, also mehr breite hätte dem Handy gut getan. Auch ein Grund für ein Case.

Software:

Die OneUi von Samsung mag ich sehr gerne, nicht so geil wie die EMUI aber definitiv brauchbar und vor allem modern.
Leider hatte ich tatsächlich ganz viele Software Bugs, vom abstürzen von Apps bis hin zu vielen Freezes. Bugs wie das abstürzen der Kamerapp konnte ich sogar mit einem einfachen und schnellen switchen zwischen Foto und Video provozieren.
Das war echt die Hölle, weil der Tag an dem ich viele Fotos schießen wollte, eben dieser Fehler vermehrt auftrat.
Und nein, ich hatte keine Zeit für WipeCashe oder Werksreset.

Mehr als Drei Sätze in Foren schreiben gestaltete sich oft zu einer Qual, weil das Handy entweder gar nicht mehr reagierte oder gleich der ganze Browser abstürzte.
Ich denke es werden einfach Kinderkrankheiten sein, denn oft war es eben auch sehr flüssig und funktionierte. Ein dummes Ar...Loch war es dennoch.


Kamera:

Die Kamera fand ich dafür erstaunlich Klasse und Nachtaufnahmen haben mir teils besser gefallen als auf meinem S10+.
Also ich gehe so ran, 1/3 des Preises vom S10+ macht auch auch 2/3 Leistung weniger.
Die Rechnung geht aber was die Kamera angeht überhaupt nicht auf.
Und dafür muss ich sagen, alle Achtung und sogar in allen Bereichen. Tolle Farben, schöne Schärfe. Auch die Bubblegum/Aquarell Optik von Samsung war immer da.
Also für die Kamera, kann ich für den Ottonormal-Verbraucher meine Empfehlung aussprechen.
Anders sieht es leider aber beim Video aus.
1080p und 30fps gehen klar und sind schon geschmeidig, aber 4k Aufnahmen waren bei mir eine Ruckelorgie des sondergleichen.
Auch Fokus zickte wie am Spieß und die ganze Performance litt darunter, einschließlich der oben erwähnten Freezes oder was mir auch immer Samsung damit weiß machen wollte...
Vor allem ließ sich das A50 mit Open Camera überlisten und man könnte wenigstens 1080p/60fps filmen, tja meine Amigos, dieses Feature gibt es leider auch nicht mehr und ich empfinde 60fps wichtiger sogar als 4k.

Für Fotos absolut Top bei Videos absolut Schrott.

Akku:

Ja, der Akku ist auch so eine .... <- "Fügen sie hier alternative Jugend-freie Wörter ein, die mir zu der Zeit nicht einfielen. "

Eins vorweg, ein Tag ist locker drin, darum braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.
Aber mit dem S10+ schaffe ich auch ein Tag und doch sage ich, dass das S10+ keinen zuverlässigen Akku hat.
Überhaupt nicht, wenn ich schon wieder sehe, wie das Luder am schlucken ist, während ich schreibe.
Dieser Fall trifft auch auf A51.
Exynos?

Egal, chille ich draußen rum und schaue sagen wir mal YouTube oder bin beim lesen oder genieße die Pracht des Bildschirms, dann geht der Akku kaum runter. Spaziere ich aber und schaue nur 3-4 drauf , sind locker 10% Akku ins Nirvana verschwunden.
Es kann aber auch anders sein. Ich schaue YouTube und das Ding purzelt , ich mache nichts und der Akku steht still.

Das kommt dann zu Situationen, dass ihr 14uhr noch 60% habt und denkt "ach Kloooaaar, reischt nuooch", macht dann 3-4 Fotos und ein 2 Minuten Video oder schreibt paar Nachrichten bei WhatsApp oder macht Sprachnachrichten und das Teil ist auf einmal bei 35%.
Diese Situationen hatte ich so oft, dass innerhalb von 10 Minuten auch 10% weg waren, während es eben andere Tage gab, vielleicht sogar bei mehr Nutzung wo ich am Abend noch 60% hatte.

Dieses Phänomen habe ich auch seit Monaten beim S10+.

Den Akku würde ich aber trotzdem als schlecht ansehen, warum schlecht? (Im Vergleich nur!)
Weil wir im S10+ mindestens doppelt so viel Leistung haben trotz gleicher Akkuleistung, also erwarte ich bei weniger Leistung eben einen besseren Akku.
5-6 Std. Display On Time sind aber ohne zu schwitzen definitiv drin, aber wie gesagt, dass schaffe ich auch mit S10+.

Der Rest:

Jetzt kommt das, was ich bei Samsung z.b. immer und zwar IMMER absolut Top finde.
Es ist dieses Gesamtpaket.
Wir haben viele Software/Hardware Features die es auch in der Flaggschiffklasse gibt.

- Always On Display
- Seitenlicht
- Seiten Schnellstartleiste
- OLED Panel
- 2 SIM-Karten und MicroSD
- Kopfhöreranschluss

und vor allem und da kommen wir auch zu dem Thema warum auch das S10+ immer noch Top ist. Von allen Flaggschiffklassen ist Samsung immer der beste Allrounder.
Leider ist das aber auch die Achillesferse, denn Samsung macht immer genau da Fehler, wo es andere richtig machen.
Jetzt hat das A51 für seine Mittelklasse alles richtig gemacht, nur der Prozessor ist mies.
Jetzt hat das S10+ für ein High End Handy alles richtig gemacht, nur der Akku ist mies.
Das S20 Ultra macht alles richtig, nur es ist zu groß.

Trotzdem sind die Features oben immer meine Highmaker die Samsung einfach hinbekommt, wo die Konkurrenz schon längst abgeschlossen hat.


Fazit:

Das Samsung A51 ist für das was es ist, fantastisch mit Abzügen in einigen B-Noten und zwar genau wo es am meisten nervt. Leider natürlich auch zu teuer für das was es ist, denn für den gleichen Preis bekommt man locker ein Mate 20 Pro oder P20 Pro so wie ein S9, was technisch das A51 wegraucht.
Samsung sollte wirklich noch solche kleinen Schnitzer beheben und wirklich, wenn sich die Mittelklasse schon toll verkauft, noch einmal richtig reinballern, damit sie auch dort vollends Fuß fassen.
Display, Akku (wenn auch zickig) und Software fetzt, Farben und Designs geil. Support wird bestimmt auch gut sein, die Vergangenheit bestätigt mich.
Und die Kamera zähle ich für mich als aktuell beste auf dem Mittelklasse-Markt.
Jetzt noch den Preis etwas niedriger, mehr RAM und eventuell den Prozessor etwas mehr Leistung geben und es wäre das Mittelklasse Handy schlechthin.

Aber nö, diese Pfeifen müssen unbedingt immer irgendwo so richtig dort versagen wo es nicht sein muss... Stümper.

Sonst... Schaut es euch mal an und habt ihr ein Klassegerät, vergisst es....aber das Panel ist trotzdem Fett.
 
Christian1971

Christian1971

Erfahrenes Mitglied
Ich gestehe, dass ich nicht alle 311 Posts gelesen habe. Überlege, dass S51 zu kaufen, habe aber gelesen, dass es erhebliche Probleme bei Bluetooth-Übertragung auf Lautsprecher gibt. Das wäre Katastrophe für mich. Könnt Ihr das bestätigen?
 
E

ehcm

Erfahrenes Mitglied
@Christian1971 Hi. Bluetoothprobleme konnte ich bisher nicht feststellen. Sowohl an einem JBL Bluetooth Lautsprecher als auch an einem Bluetooth-Audio-Adapter keine Probleme, also keine Verzögerung bzw. kein Stottern.
 
3Komma14

3Komma14

Erfahrenes Mitglied
@Christian1971 dann kauf doch lieber statt dem S51 das A51.
 
Christian1971

Christian1971

Erfahrenes Mitglied
Danke Euch!! @3Komma14: Da war wahrscheinlich der heimliche Wunsch zur S-Klasse Vater des Gedanken... Aus dem A51 das S51 gemacht, sorry! Kommen beim A51 eigentlich monatliche Sicherheitsupdates oder quartalsweise?
 
Zuletzt bearbeitet:
josifi

josifi

Ikone
Aktuell quartalsweise wie bei allen Mittelklassegeräten von Samsung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Christian1971

Christian1971

Erfahrenes Mitglied
Danke, ich meinte gelesen zu haben, dass das A50 monatlich bekommt- und das ist ja ebenso Mittelklasse, aber das war dann wohl falsch.
 
J

Jorge64

Ikone
Das A50 wurde nachträglich auf monatlich geändert weil es sich so bombastisch verkauft hat.
Da das A51 mittlerweile zur Zeit das meistverkaufte Smartphone der Welt ist,schätze ich dass es auch bald umgestellt wird auf monatliche Updates.
Ist aber nur eine Vermutung.
 
J

jamira1975

Gast
Mein A71 hat bis jetzt auch immer alles monatlich bekommen. Da hieß es auch quartalsweise.