Der große Akkulaufzeit-Thread

  • 92 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

syscrh

Guru
Metschwein schrieb:
muß ich mal schauen ob ich die daten vom SIII finde

dann muß ich mal schauen ob ich die daten vom SIII nehmen kann:laugh:
Nein, Du musst die Daten vom Gio einfügen, oder möchtest Du S3 Apps?
 
Metschwein

Metschwein

Stammgast
nee, nicht wirklich.
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
gibt es eigentlich für dies' Gerät einen anderen Akku, der länger hält? Ich kann (warum auch immer) mein Telefon nicht einmal mehr als Wecker nutzen, weil der Akku zu früh leer ist (schnief)... :thumbdn:

Oder kann ich irgendwie 'rausbekommen, ob eine App dafür verantwortlich ist?

Danke und Gruß:

Kay-Uwe :huh:
 
Niola

Niola

Erfahrenes Mitglied
Leider gibts keinen gröseren akku hört sich aber ehr nach nem alten akku an.....

Gesendet von meinem GT-S5660 mit der Android-Hilfe.de App
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, was heisst "alt"... es ist der, der mit dem Gerät geliefert wurde. Und das Gerät ist noch kein Jahr alt!!

Gruß: Kay-Uwe :confused2:
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Moinsen,
vllt. saugt eine app im Hintergrund den Akku leer? Oder dein phone geht nicht in den deep sleep.

Check doch mal mit no frills die Taktfrequenz. Mit cpu spy kannst du auch checken ob und wie oft und wie lange dein phone in den deep sleep geht.

Gruß

Edith sagt:
beides im play store für umme
Gesendet mit der Android-Hilfe.de App
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau, das mit der App vermute ich ja. Daher meine Frage: Kann ich irgendwie feststellen, welche App wieviel Strom verbraucht?

Gruß: Kay-Uwe
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Moinsen,
checke doch erstmal die Taktfrequenz. Unser GIO geht bei identischen apps auch deutlich weniger in den deep sleep als das S+. Klar, die sind nur bedingt zu vergleichen, aber ich kann im Ausschlussverfahren feststellen ob eine von uns genutzte app generell den deep sleep verhindert. Als first aid hat das runtertakten auf min 122 geholfen. Der Kernel bei der Aurora Rom lässt dem GIO subjektiv auch mehr Luft. Es läuft mit smartAssV2 runder und der Akku scheint länger als auf Stock 2.3.3 und 2.3.6 zu halten. Wieviel Strom jede app braucht ist dagegen schwerer herauszubekommen und brauchbar zu analysieren. Du kannst BetterBatteryStats ausprobieren. Damit wird dir fast alles angezeigt. Für mich allerdings fast too much ...

Gruß

Gesendet mit der Android-Hilfe.de App
 
Niola

Niola

Erfahrenes Mitglied
naj mit alt meine ich "verbraucht" (heist wenn sie sich aufblähen und dick werden) meistens geht vorher die leistung flöten... ich hab in einem jahr in einem K750i 4 akkus verbraten...
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Oha... Mist... wie komme ich denn an Rootrechte?

Gruß: Kay-Uwe
 
S

syscrh

Guru
Ich würde mal CPU Spy schauen, ob es in den Deep Sleep geht. Wenn nicht, dann ist es eine App. Wenn doch, dann ist der Akku kaputt.
 
S

syscrh

Guru
Was hast Du genau gemacht?

Gesendet von meinem GT-N7000
 
Niola

Niola

Erfahrenes Mitglied
dur so tut mir leid aber wie kann man ein ganzes forum machen? ^^
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, an alle, die versucht haben, mir zu helfen:
- Ich habe die Schritte genau durchgeführt, die dort beschrieben waren unter Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660) auf Android-Hilfe.de

- Ich war völlig überrascht, das während der Ausführung der Schritte scheinbar einiges gelöschrt/formatiert wurde

- inzwischen habe ich mich an dieses neue System gewöhnt und bin froh, dass die Anwendungen, die ich vorher nicht deinstallieren konnte, alle garnicht mehr da sind, sodass ich jetzt auch mehr Speicherplatz habe...

Es ist einfach nur so: Wenn es um das Thema "Adminrechte" bzw. "Rootberechtigung" geht, dann denke ich zunächst an Verhältnisse, wie sie auf einem Computer (Windows oder Linux) herrschen. Wenn ich da einem User diese Rechte verschaffe, dann ändert sich zunächst an der vorhandenen Installation nichts. Daher war ich total überrascht.

Vielleicht sollte bei der Beschreibung einfach die Information stehen, dass es sich (zumindestens teilweise??) um eine Neuinstallation des Handys handelt. Hätte ich so etwas gelesen, dann wäre mir der eine oder andere Schreck erspart geblieben.

Gruß: Kay-Uwe :thumbsup:
 
S

syscrh

Guru
Also: Hast Du jetzt CyanogenMod geflasht? Scheint für mich so zu sein.
 
Bubi4ever

Bubi4ever

Fortgeschrittenes Mitglied
KUHoepcke schrieb:
....bin froh, dass die Anwendungen, die ich vorher nicht deinstallieren konnte, alle garnicht mehr da sind....
...dann wäre mir der eine oder andere Schreck erspart geblieben.
...aber nun bist du ja sicherlich fit.
Bei mir hatte es eigentlich immer gut geklappt.....nur das lästige Neuinstallieren. Aber dann habe ich Titanium Backup kennen und vor allem nutzen gelernt und jetzt auch noch Online Nandroid Backup. Da kann ich "schnell mal" ein neues Rom probieren und auch "schnell wieder" das alte System wiederheerstellen.
 
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
To98 schrieb:
Also: Hast Du jetzt CyanogenMod geflasht? Scheint für mich so zu sein.
Jo, hab' ich. Und im Nachhinein ist das auch ein voller Erfolg... mein ursprüngliches Akku-Problem tritt nicht mehr auf und die blöde Software, die ich nie wollte, aber auch nichrt deinstallieren konnte, ist auch weg!!

Danke und Gruß: Kay-Uwe

Der ursprüngliche Beitrag von 22:23 Uhr wurde um 22:25 Uhr ergänzt:

Bubi4ever schrieb:
...aber nun bist du ja sicherlich fit.
Bei mir hatte es eigentlich immer gut geklappt.....nur das lästige Neuinstallieren. Aber dann habe ich Titanium Backup kennen und vor allem nutzen gelernt und jetzt auch noch Online Nandroid Backup. Da kann ich "schnell mal" ein neues Rom probieren und auch "schnell wieder" das alte System wiederheerstellen.
Das heist, Du kannst das komplette System sichern mit diesem Onlone Nandroid Backup?? Cooooolll...

Gruß: Kay-Uwe
 
Oben Unten