Deutsch als Dialogsprache nicht verfügbar

  • 68 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Deutsch als Dialogsprache nicht verfügbar im Samsung Galaxy Grand Duos (I9082) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
N

nitah

Erfahrenes Mitglied
Ich denk mal, sofern der Händler in Deutschland sitzt, müßten es EU-Geräte sein. Notfalls einfach beim betr. Händler/Verkäufer nachfragen.
 
E

email.filtering

Gast
In Europa verkauft sicherlich niemand für die NAFTA oder z.B. Asien bestimmte Geräte.

BTW, es gibt keine "EU"-Geräte bei Samsung.
 
R

RobertNull

Neues Mitglied
Das liest sich bei "JACOB Elektronik" anders in ihrem Shop.
Da steht extra "EU-Ware" beim Grand Duos.

Gruß
 
E

email.filtering

Gast
Schon mal was vom Spruch "Papier ist geduldig", oder "auch Halbwahrheiten können Lügen sein" gehört!?

Auch Frankreich, Polen, Rumänien, Griechenland und Portugal (um nur mal ein paar bei "deutschen" (Händlern) beliebte Einkaufsländer für Samsung-Geräte zu nennen) sind in der EU, und haben alle einen eigenen Product Code, aber es gibt keinen Product Code von Samsung für die EU! :winki:

Und warum ich auf dieser Genauigkeit so "herumreite" ist rasch geklärt, weil man nämlich ein Nutzer eines Gerätes mit einem Product Code für Portugal (das Land dient hier nur als Platzhalter) bei der "Zuteilung" der Aktualisierungen auf die Zustimmung der "dortigen" Netzanbieter angewiesen ist, und zwar unabhängig davon ob man dort lebt oder dort im Netz unterwegs ist oder mit denen überhaupt einen Vertrag hat. Ich hoffe jetzt fällt der Groschen endlich. ;)

Will man darauf aber nicht warten, muss man (erst wieder) zum off-line-Flasher Odin greifen und selbst Hand anlegen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

nitah

Erfahrenes Mitglied
Könnte mir vorstellen, daß manche Händler die Bezeichnung EU-Ware verwenden, damit der Kunde weiß, daß man beim Gerät das Menü auch auf Deutsch einstellen kann, daß es also die dementsprechende Firmware drauf hat. Daß mit den Updates ist schon richtig, es bezieht sich auf das jeweilige Land, ist auch nicht weiter schlimm. Evtl. hat man so vielleicht sogar noch bessere Chancen, das Update eher zu erhalten :D, für mein altes Galaxy S (was ja für den deutschen Markt war) gabs von Samsung die Updates nämlich fast immer erst ganz zum Schluß...Notfalls kann man ja immer noch über Odin die Firmware aufspielen.
Apropos Fimware: im Firmware Archiv von Samsung taucht die XXAMC4 gar nicht auf für das Grand Duos, dafür aber für die Samsung Camera EK-GC11 - und lt. Länderbezeichung ist diese für Chile, Polen,Kroatien, Bulgarien, Schweiz, Serbien, Rumänien, Russland...schon seltsam...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

email.filtering

Gast
Achtung! Bananen-Birnen-Problem!

Die XXAMC4 fürs GT-I9082 hat nichts mit einer allenfalls gleichnamigen Version fürs EK-GC11 zu tun. Wenn man mal vom Aufbau der Versionbezeichnung absieht.

Denn der erste Buchstabe steht für die Großregion (ein X steht u.a. für Europa), der zweite Buchstabe für die Unterregion (ein X steht hier u.a. für "Zentraleuropa"), das dritte Zeichen von rechts, stets ein Buchstabe steht für das Jahr, das zweite Zeichen von rechts, ebenfalls stets ein Buchstabe für das Monat, und das ganze rechte Zeichen, in 99 % aller Fälle eine Zahl (steht dort ein Buchstabe wie z.B. C bedeutet das 9+3, also 12), für die Version in diesem Monat.

XXAMC4 bedeutet also nichts anderes als Version für "Europa", Unterregion "Zentraleuropa", 2013, März, vierte Version (stets zu ergänzen um das vorangestellte Gerät)

Womit auch klar ist, dass die I9082XXAMC4 unmöglich die selbe Version sein kann wie die GC11XXAMC4.

Ach ja, und nicht jede jemals kompilierte Version wird auch wirklich veröffentlicht. Das ist hier nicht anders als in anderen Betriebssystemwelten auch.
 
M

motorradsilke

Neues Mitglied
Ich häng mich hier mal an.

Ich hatte mir letztes Jahr das Galaxy Grand in Indien gekauft. Das hatte Deutsch als Menüsprache.

Nun ist ja das Grand 2 in Asien herausgekommen und wir sind gerade in Thailand. Ich hatte überlegt, es mir zu kaufen. Im Laden habe ich es mir angesehen und es würde mir gefallen. Nur gibt es nun nicht Deutsch als Menüsprache.

Weiß Jemand dafür eine Lösung, die mir das Handy ohne zu viel Aufwand und ohne Probleme nutzbar macht?
Sonst würde ich warten, ob es doch noch in Deutschland rauskommt.

Vielen Dank
 
M

motorradsilke

Neues Mitglied
Hat Niemand ne Idee? Oder gibt es noch keine Lösung?
 
C

Chang_loo

Fortgeschrittenes Mitglied
Vor drei Wochen habe ich ein Grand Duos in Singapur gekauft. (Leider war die neue Version nicht verfügbar).

Auf dem Gerät ist auch keine deutsche Sprache verfügbar. Allerdings habe ich die app "morelocals2" installiert und nun kann das Telefon auch deutsch.

Alternativ kannst du auch eine andere Firmware flashen und hast auch deutsche Einstellungen.

Gruß aus süd-thailand

Chang
 
tigernewskai

tigernewskai

Fortgeschrittenes Mitglied
Ihr könnt euch auch die App Language enabler besorgen dann habt ihr auch Deutsch. Benötigt aber root. playstore
Kai
 
Zuletzt bearbeitet:
I

intruder67

Neues Mitglied
hallo ,
habe ein Thailandisches Galaxy Grand Duo GT-I9082L , Android 4.2.2 und möchte es Flashen ! - welche Datei kommt für mich in Frage und wo bekomme ich sie her !?

LG
Andreas

Der ursprüngliche Beitrag von 22:58 Uhr wurde um 23:00 Uhr ergänzt:

intruder67 schrieb:
hallo ,
habe ein thailandisches galaxy grand duo gt-i9082l , android 4.2.2 und möchte es flashen ! - welche datei kommt für mich in frage und wo bekomme ich sie her !?

Lg
andreas
ap: I9082ldcubmk3
cp : I9082lububmk1
csc : I9082lthwbmk2
 
qwoka

qwoka

Experte
Schau mal bei Sammobile.com vorbei, dort findest Du die passende Firmware.
 
I

intruder67

Neues Mitglied
na,ich komme mit der Seite nicht klar , hab dort nix gefunden ,mein english ist halt nicht so gut ,deshalb möchte ich ja mein Gerät flashen !
Aber danke für die Antwort !
 
E

email.filtering

Gast
Sorry, aber das muss ich jetzt nicht verstehen? Du sprichst Thai besser als Englisch, wiillst aber dennoch Deutsch als Dialogsprache nutzen und deswegen das Gerät flashen? Und das sollen wir Dir jetzt glauben?

Also gibt Dir einen Ruck, nutz einen Übersetzungsdienst (bloß wie könnte die Übersetzung von "GT-I9082L" in lateinische Buchstaben mit arabischen Ziffern bloß aussehen? :rolleyes:) und wenn's dann immer noch nicht klappt, such Dir jemanden von den etwa 50 Millionen in Deutschland lebenden Personen die Englisch gelernt haben. Kann ja wohl nicht so schwer sein eine passende Version der (Gesamt)Software zu finden; wenn's die für dieses Gerät überhauopt gibt. Einfacher wär's vermutlich gewesen, sich das Ding gar nicht erst zu kaufen oder gleich vor Ort entsprechend flashen zu lassen; die Boys in diesen Shops sollen angeblich sogar "käuflich" sein - nicht nur die Gogo-Bar-Girls.
 
I

intruder67

Neues Mitglied
Du kleiner r***** S***** bist nicht mal in der Lage Deutsch zu lesen, oder wo hast du her, dass ich Thai sprechen kann!?

Und es geht dich einen feuchten D**** an warum ich ein Thai-Gerät habe. Ich wollte hier lediglich um ein wenig Hilfe bitten. Da kannst du dir dein doofes Anmachgeschreibsel einfach sparen wenn du nichts nettes von dir geben kannst!

A*****!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Da Du nach Deinen eigenen Angaben offensichtlich nicht ausreichend gut Englisch beherrscht um damit ein Mobiltelefon nutzen zu können, muss man wohl davon ausgehen, dass Du Thai beherrschst, denn sonst hättest Du Dir als schlauer Mensch wohl kaum so ein Gerät zugelegt. :rolleyes2: Oder etwa doch? :huh:

Was also soll der "Aufstand" bzw. die Beflegungen (die ich im übrigen "neutralisiert" habe)? Benutz Deine Fähigkeiten sowie die erhaltenen Tipps und such Dir eine passende (Gesamt)Software! Zum Flashen derselben kannst Du z.B. die Anleitung (und darin erwähnten Odin-Versionen) für ein S3, S4, S5, Note 2, Note 3 usw. nutzen.

Ach ja, und noch ein Hinweis: Jedes mit einem X beginnende Baseband (aka cp) ist für "Europa" geeignet, jede mit einem X beginnende OS-Version (aka ap) enthält auch deutsch als Dialogsprache! Und auf das Branding (aka CSC-Package) solltest Du keine Rücksicht nehmen, weil dieses sehr unwichtig für den Betrieb ist.
 
I

intruder67

Neues Mitglied
ok ,habe nun die suche auf der seite nach der firmware gefunden ,gebe ich meine gerätenummer mit dem L am ende ein bekomme ich keine mit XX beginnend angezeigt ,lasse ich das L weg ,also GT-I9082 schon .
Kan ich diese versionen auch benutzen?
 
E

email.filtering

Gast
Ich habe es ja fast befürchtet, dass es für die L-Version keine für "Europa" bestimmte (Gesamt)Software gibt. Ob man jene vom Standardmodell (also jenem ohne dem L) flashen kann, kann ich Dir leider nicht sagen. Es sollte klappen, aber irgendeine Garantie wird Dir wohl keiner dafür geben.

Wenn meine Informationen richtig sind, ist die L-Version auch in diesem Falle nämlich für Lateinamerika (und eventuell auch für Ozeanien) bestimmt. Keine Ahnung wieso Du das dann in Thailand beschaffen konntest.
 
I

intruder67

Neues Mitglied
Mein Stiefbruder ist Thailander und der Fliegt alle 2 Jahre rüber um seine Onkels und Tanten zu besuchen ,er hatt es mir mit gebracht ,ist aus einen Thailändischen seriösen Laden gekauft worden mit Garantie das es kein Gefälschtes Gerät ist .

Der ursprüngliche Beitrag von 14:29 Uhr wurde um 14:30 Uhr ergänzt:

Ich werd es einfach versuchen ,danke für die Antwort.