Akku nach dem Update vom 9.9.

  • 87 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku nach dem Update vom 9.9. im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Marvin

Marvin

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit ODIN kannst du selbst ein russisches update bei dir einspielen. Allerdings ist zumindest ein Teil vom Branding in der Firmware mitenthalten.
(Seit ich auf der italienischen H7 bin, mein französisches Branding mit dem Italienischen überschrieben, was allerdings nicht sonderlich schlimm ist.)
O2 hat ja offensichtlich kein Branding, demnach wenn du das deutsch H8 aufspielst, wirst du kein zusätzliches Branding bekommen.
 
D

dia

Neues Mitglied
meine akku-anzeigen schwanken auch nach oben und unten, insgesamt hält mein akku aber nicht mehr so lange. ich komme kaum noch durch einen tag und zwar ohne telefonate, nur mit sync.

ich stelle eine echte verschlechterung fest.
 
W

wupie

Erfahrenes Mitglied
1 tag nach dem update: akku raus-absturz bei über 60% akkuladung. :confused:
 
I

iRaS

Ambitioniertes Mitglied
bei den vielen leuten die sich über die akkulaufzeit bei geringer nutzung aufregen würde mich mal interessieren ob ihr das gerät in der tasche aufbewahrt oder wie ihr es sonst aufbewahrt, weil es eben einen entscheidenden punkt darstellt wenn die kamerataste häufig oder gar dauerhaft gedrückt wird. ich hab letzten samstag mein galaxy den ganzen tag in der tasche gehabt und von 12 bis 2 (14 stunden) war es leer. und da hab ich es wirklich nur 10 minuten wenn es hoch kommt genuzt...
 
L

logical

Erfahrenes Mitglied
So mal wieder zwischenbericht.

ach ja zur info ich habe die bugatti ledertasche größe M passt und drückt keine tasten.

Gestern morgen akku voll, den ganzen tag an:
3G
Sync
5 Telefonate
10 SMS
Twidroid alle 3 std
nimbuzz mit skype-yahoo-vz an aber nur 3 messages
zwischendurch 2 seiten angesurft.
nach 12 stunden noch 60% akku
dann habe ich den akku innerhalb von 3 std mit spielen und surfen über wlan auf 30% gezwungen. heute nacht wieder geladen.
hätte ich nicht am abend so viel gespielt hätte der akku sicher bis 4 uhr nachts gehalten, also kaum ein grund zu klagen.

heute andere bedingungen.
2G betrieb
sync
3 telefonate
4sms
kein twidroid und nimbuzz
3 seiten über 2g angesurft
so jetzt habe ich 12 std betriebszeit und bin noch bei 90%
das ist eine verbesserung um 40% im vergleich zum ersten update von samsung
ich denke also es hat sich sehr wohl was verbessert ;)
 
SizeOfAPlanet

SizeOfAPlanet

Fortgeschrittenes Mitglied
tach, ich bin der neue :)

nachdem mein akku nach dem update quasi im zeitraffer an leistung verloren hat, hab ich mich mal auf die suche nach möglichen bösewichtern begeben. dank spare parts war auch recht schnell der schuldige gefunden: Picture Viewer hat das galaxy gemeinerweise im dauerwach-zustand gehalten :s

jetzt isses weg und der akku hat in 5h 3-4% verloren :D


Cheers!
 
Dracul

Dracul

Stammgast
Äh mein Akku verliert energie bis zum Umfallen 14 Stunden und nach 2 SMS hab ich 65%
 
L

logical

Erfahrenes Mitglied
dracul welche apps und welches update?
 
Dracul

Dracul

Stammgast
Neustes Update

-3g durchgehend an
-Wlan nur sehr kurz
-rest garnicht

-Missed Call
-Email
-Heute Widget
-Locale(mal Testweise deaktiviert)
-My Battery Status
-Net Counter
-Wecker
-Chomp SMS
-SMS Popup

Die halte ich für wichtig zu erwähnen laut Taskiller laufen:
-Touch Input
-Locale(obwohl deaktiviert *grml*)
-wssyncmlnps(was auch immer das is)
-Missed Call
-My Battery Status
-Kalender
-Quick Kalender(als Widget aufm Desktop)

Widgets hab ich eigentlich nur Quick Kalender und Heute Widget

Wird Ausgeführt hab ich bei 21 %
Naja der Akku ist gerade nochmal auf 72 hoch. Letztens hab ich den mit 40 % weggelegt und morgens war es aus.

Man kann sich dran gewöhnen und dementsprechend Laden, aber nervig isses schon ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

logical

Erfahrenes Mitglied
also ich hab missed calls runtergehauen und my battery status auch, es wurde schonmal diskutiert dass das wohl oft den status ausliest und deshalb viel zieht.
mit *#*#INFO#*#* kommst du zur akkuanzeige, wenn man sich an das eintippen gewöhnt hat ist es garnicht so unkomfortabel ;)

locale zieht soweit ich gelesen hab auch viel, brauchst du es unbedingt, ich hab mich dagegen entschieden.

allerdings muss ich sagen nach 14std hab ich bei 3G betrieb ja auch nur noch 70%

bei 40% weglegen da ist klar dass es morgens aus ist, da leider die akkuspannung ab 40% wohl rapide abnimmt.

es gilt also zu tweaken dass mann drüber bleibt ;)

versuch doch mal ohne locale und battery status und schalte 3G aus, wenn du mal surfst kannst du es ja aktivieren, aber für das meiste brauchst du es nicht (meine blackberry erfahrung mit dem hab ich auch mit 2g sehr gut gelebt)

zwischenstand nach 14,5 std bei 2g betrieb ohne twidroid und nimbuzz 86% habe aber eben 30min telefoniert
 
G

giles_gs

Ambitioniertes Mitglied
Batterie is echt top nach Update.
Heute 3h ICE fahrt durch D und ein ganzen Tag voll betrieb mit Telefonieren und 1h surfen. Akku ist jetzt bei 50%. Echt stark.
Mein Nokia 5800 wäre nach der Belastung leer.
In der ersten Firmware revision des Galaxies war das Galaxy auch in der letzten Stunde Zugfahrt leer.
 
Dracul

Dracul

Stammgast
Naja ich glaube Missed Call ist, weil ne LED fehlt, für mich besonders wichtig. Sonst merke ich nicht das ich angerufen wurde bzw. ne SMS gekriegt habe.

Den Rest probier ich mal, Locale ist einfach nur praktisch. Benutz es auch nur über die Zellen und nicht mit GPS/Wlan. Ich kenne sowas schon von Symbian und meinem Nokia 3660. War halt praktisch in die Schule rein udn schwupp wars lautlos.

Gibbet eigentlich was einfacheres zum 3g/2g schalten als Useful Switchers?
 
U

udo0

Fortgeschrittenes Mitglied
bei 40% weglegen da ist klar dass es morgens aus ist, da leider die akkuspannung ab 40% wohl rapide abnimmt

das hat sich bei mir nach dem neuen update gegeben.
habe mein handy gerade mit 2% ans ladegerät gehängt.
 
I

iRaS

Ambitioniertes Mitglied
den bug mit der kamerataste interessiert keinen hab ich das gefühl. ich hatte halt gehofft er würde mit diesem update behoben werden... hat denn jemand einen ähnlichen test mal durchgeführt?
 
C

cinereous

Gast
Inwiefern das ein "Bug" ist, sollte noch ein wenig diskutiert werden. Denn ich denke, eine physikalische Belastung auf einem Knopf sollte auch das auslösen, wofür der Knopf da ist ;)

Klar kann man da sicherlich Mechanismen einprogrammieren, die irgendwie das OS daran hindern, darauf zu reagieren im Standby, dennoch wird der Knopf gedrückt, ein Kontakt wird hergestellt und somit eben irgendwo Strom geleitet.

Da schafft wohl eine neue Tasche mehr Abhilfe, oder interpretier ich das falsch? Seit ich mein Galaxy nur noch ohne diese Tasche durch die Gegend trage, hält es auch länger als bis zum frühenn Abend. Und nun mit dem neuen Update doch auch länger als über die dazu gehörende Nacht. Von daher ist das für mich kein richtiger Bug.
 
L

logical

Erfahrenes Mitglied
zwischenstand im 2G betrieb
25 std noch 85%
 
L

lk_master

Ambitioniertes Mitglied
ich habe gestern gemerkt, das ich kanapp 2% hatte, habs ans netz angeschlossen.. und siehe, da er fängt auch ab 2% zuladen und nicht wie früher... das er plötzlich beim ladestart mit 20 oder 30% anfängt.


Daher denke ich.. nutzt man jetzt die tatsächliche Ladung aus... und nicht das das OS sagt jetzt ist Akku leer, obwohls es nicht ist.


SO gefällt mir das Handy vieeeeeeeel besser...:D:)
 
R

richx

Ambitioniertes Mitglied
Also meine Akkuleistung ist deutlich besser geworden. Gestern das Handy bis ca. 15h geladen, dann ca. 1h Stunde telefoniert, und ca. 3h Musik gehört, bei 60% Lautstärke! Dann über Nacht aus, und der Akku ist jetzt bei 65%



:-D
 
A

aslocum

Erfahrenes Mitglied
ist auf jeden fall besser geworden seit update. hab genau dieselben apps drauf und nutze das handy viel zum surfen und musik hören per imeem.
wenn ich vorher abends mit 30-40% neben dem bett liegen hatte war es jedesmal morgens aus. jetzt nicht mehr
 
I

iRaS

Ambitioniertes Mitglied
cinereous schrieb:
Inwiefern das ein "Bug" ist, sollte noch ein wenig diskutiert werden. Denn ich denke, eine physikalische Belastung auf einem Knopf sollte auch das auslösen, wofür der Knopf da ist ;)

Klar kann man da sicherlich Mechanismen einprogrammieren, die irgendwie das OS daran hindern, darauf zu reagieren im Standby, dennoch wird der Knopf gedrückt, ein Kontakt wird hergestellt und somit eben irgendwo Strom geleitet.

Da schafft wohl eine neue Tasche mehr Abhilfe, oder interpretier ich das falsch? Seit ich mein Galaxy nur noch ohne diese Tasche durch die Gegend trage, hält es auch länger als bis zum frühenn Abend. Und nun mit dem neuen Update doch auch länger als über die dazu gehörende Nacht. Von daher ist das für mich kein richtiger Bug.
naja das ist wie mit den anderen knöpfen und dem display. wenn das gerät im standby ist sollte auch kein strom anliegen. der knopf tut ja auch nix wenn das gerät im standby ist außer eben strom verbrauchen.