Galaxy - Flimmerndes Display?

  • 279 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy - Flimmerndes Display? im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
tiran

tiran

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo erstmal,

hab heute das Galaxy bekommen beim Kauf im O2 Shop ist mir das Flimmern nicht aufgefallen bzw. ich habe es nicht wahrgenommen keine Ahnung.

Als ich dann zu Hause war und es geladen habe, ist es mir auch aufgefallen, dass das Display flackert. Von meinem Bruder bestätigt zurück zum O2 Shop und nachgefragt. Der Verkäufer konnte als erstes leider nichts feststellen nach langem hin und her, das Galaxy ganz dunkel gestellt, hat er es dann doch gesehn.
Er hat dann telefoniert um nach zufragen ob das Problem schon bekannt ist. Leider nichts, der Typ an der anderen Leitung meinte allerdings, das es mit den Augen zusammen hängen könnte. Naja, wollte ich erst nicht glauben allerdings hat mein Vater zuerst auch nichts festellen könne. Beide waren Brillen träger (relevant ka.). Da mich das nicht zufriedengestellt hat, den Verkäufer angehauen ein neues aufzumachen, um es zu vergleichen. Und siehe da, das Flimmer war auch auf einem grade ausgepacken Galaxy. Nun gut,
da mich das Flackern zwar nicht glücklich macht aber auch akzeptabel ist ich zurück nach Hause und weiter mit rumgefummelt.

Jetzt kann ich sagen entweder meine Augen haben sich daran gewohnt und ich sehe das Flackern nicht mehr oder das Flackern ist einfach verschwunden.
Habe jetzt ich ein super Bild so wie ich mir das vorgestellt habe.

Ich hoffe ich kann denjenigen einwenig mut machen, bei denen das Flackern auch auftritt.

Bei mir ist es aufjedenfall weg.
 
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Klingt ja schon fast nach Esoterik à la Selbstheilung. ;)

Im Ernst: Ich tippe auch eher auf die persönlichen Sehfähigkeiten des Betrachters als auf eine verbuggte Displaycharge.
 
Burki

Burki

Experte
Das erkennen des Flackerns könnte auch mit der Raumbeleuchtung zusammenhängen :rolleyes:
Flackert der Bildschirm auch, wenn nur die altmodische Glühlampenbeleuchtung eingeschaltet ist :confused:
Die heutigen Energiespar-Gasentladungslampen zünden 100 mal pro Sekunde und könnten vielleicht zu Interferenzen mit der Bildwiederholfrequenz des Displays verursachen :rolleyes:
 
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Interessant. :) Noch eine Idee: Habt Ihr die automatisch Helligkeitsanpassung aaktiviert? Meine ist deaktiviert. Vielleicht daher kein Flackern?
 
C

Cla09

Neues Mitglied
Das Flackern ist auch im Freien zu sehen. Und ja, es ist Sichtwinkel- und Belichtungsabhängig. Aber nicht im Sinne von Energiespalampen-Interferenz... :rolleyes: (s.o.), sondern dunkle Umgebung verstärkt eher das Flimmern IMHO.

Diesen Esotherik-Weg und "Im-Auge-des-Betrachters" können wir bitte an dieser Stelle abstellen. Klar gibt es Leut, die eine sehr niedrige Flimmerfusionsfrequenz haben, aber ich - und einige unabhängige Andere auch - sehe(n) nunmal ein Flimmern und habe ein Problem damit.

Das mit der Automatischen Helligkeit ist eine Idee, werde ich nochmal ausprobieren, danke.

-------------
nicht sachdienlicher Teil:

Im Ernst: Ich tippe auch eher auf die persönlichen Sehfähigkeiten des Betrachters als auf eine verbuggte Displaycharge.
Darf ich fragen, warum?
 
Burki

Burki

Experte
Die Einstellung der Helligkeit sollte die Bildwiederholfrequenz nicht beeinflussen :rolleyes:
Die Oh-LEDs bekommen einfach etwas mehr Strom zugebilligt ;)
Wie lange werden die organischen Dinger wohl halten, wenn man das Handy nicht jede Nacht in den Kühlschrank legt :confused:
Haben die OLED-Handys ein Haltbarkeitsdatum auf der Rückseite :confused: :D
 
C

Cla09

Neues Mitglied
hmm, lauter Spaßvögel hier, ja.

Ich nehme an, daß i7500 ist noch für alle von eine Black-Box, wenn es um solche Dinge wie "warum flimmert mein Display" geht, von daher bin ich gewillt, alles, was eine Verbesserung bringen könnte, auszuprobieren, bevor ich Montag meinen Händler heiß mache.

Zu Deinen restlichen Fragen kann ich Dir nur empfehlen, ließ man den Wiki-Artikel
Organic light-emitting diode - Wikipedia, the free encyclopedia
In particular, blue OLEDs historically have had a lifetime of around 14,000 hours (five years at 8 hours a day) when used for flat-panel displays
Ich glaube, die Lebensdauer des ursprünglichen Handys dürfte deutlich im einstelligen Jahresbereich liegen, von daher halte ich das für irrelevant.


Als thread-Ersteller würde ich jetzt gerne zum eigentlichen Thema zurückkommen - hat noch jemand ein Flimmern oder eben das Fehlen von selbigem im Display bemerkt? Oder gar rausgefunden, wie man es abstellen kann?
 
dragzal

dragzal

Neues Mitglied
Bei mir ist absolut kein Flimmern feststellbar.
Jedoch habe ich mitlerweile 15 Personen befragt wovon 6 meinten es würde flackern, also evtl. doch persönliches empfinden ????
 
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Meins flimmert definitiv nicht (Brillenträger, Helligkeit ganz runtergedreht). Zumindest kann ich nix wahrnehmen. Werde es aber mal weiter beobachten
 
S

S1m

Gast
Ich glaube Flimmern oder flackern ist eh etwas übetrieben.
Bei bestimmten Farben gibts (auch bei mir ) ein kleines Zeilenlaufen. aber da muss man schon ganz genua hinschauen. Wenns bei wem wirklich so sein sollte, dass das ding wie ein alter 50 HZ Fernseher flimmert dann kann man wohl an einen Defekt denken. aber hat das wiklich jemand ?
 
dbaf14

dbaf14

Fortgeschrittenes Mitglied
naja vielleicht schonmal jemand dran gedacht das es eventuell damit zusammenhängen kann das die Dinger gerade erst vor ein paar Tagen vom Band gelaufen sind? eventuell müssen sich die Displays einleuchten oder wie man auch immer dazu sagen kann, wie zB früher diese Akkus(weiß nicht mehr welche art) erstmal ein paar mal vollständig aufgeladen und wieder vollständig leer gespielt werden mussten !

vielleicht vergeht das ja automatisch!

und das O in amOled steht doch für Organic oder?
hat es vielleicht auch was damit zu tun ?
 
Zuletzt bearbeitet:
floxx

floxx

Fortgeschrittenes Mitglied
Cla09 schrieb:
Das Flackern ist auch im Freien zu sehen. Und ja, es ist Sichtwinkel- und Belichtungsabhängig. Aber nicht im Sinne von Energiespalampen-Interferenz... :rolleyes: (s.o.), sondern dunkle Umgebung verstärkt eher das Flimmern IMHO.

Diesen Esotherik-Weg und "Im-Auge-des-Betrachters" können wir bitte an dieser Stelle abstellen. Klar gibt es Leut, die eine sehr niedrige Flimmerfusionsfrequenz haben, aber ich - und einige unabhängige Andere auch - sehe(n) nunmal ein Flimmern und habe ein Problem damit.

Das mit der Automatischen Helligkeit ist eine Idee, werde ich nochmal ausprobieren, danke.

-------------
nicht sachdienlicher Teil:

Darf ich fragen, warum?
Natürlich darfst Du fragen. :) Weil ich nicht glaube, dass ein Hersteller wie Samsung eine bessere und eine qualitativ schlechtere "Serie" vom Band laufen lässt. Ich denke nicht, dass das deren Qualitätskontrolle entgehen würde. Die Gefahr einer teuren Umtausch- und/oder Reparaturaktion wäre denke ich zu groß.
-------------
nicht sachdienlicher Teil:

Deinen aggressiven Unterton finde ich ziemlich unangenehm. Das hier ist ein Forum, in dem man nicht nur Fakten, sondern auch seine Meinung wiedergeben kann und -gibt. :rolleyes:
 
L

lucipher

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

also das Flimmern ist für mich reproduzierbar.

Immer wenn das Telefon über Edge ein Datentransfer durchgeführt wird flimmert das Display. Wenn der Datentransfer abgeschlossen ist, höft das flimmern auf. Im WLAN ist das flimmern nicht zu sehen.

Ob das Flimmern im UMTS/HSDPA Modus ebenfalls zu sehen ist, habe ich noch nicht verifiziert, da ich noch nicht in einer UMTS Zelle war. Ich vermute aber, dass es nicht so sein wird.

Vielleicht kann das mir ja jemand von euch bestätigen.

Gruß
 
M

miagi

Neues Mitglied
hi bei mir flackert nix und ich hab sehr schnelle augen und sehe auch 60Hz monitore flachern ...

ausser es haengt mit dem GPS zusammen das habe ich aus
 
C

Cla09

Neues Mitglied
Bei mir ist das Flimmern komplett unabhängig von WLAN, EGDE oder GPS. Es ist deutlicher zu sehen, wenn die Bildschirmhelligkeit runtergeregelt wird.

Was auch für einen Defekt und gegen de Theorie "es liegt im Auge des Betrachters" spricht: es tritt in Intervallen auf. Die meiste Zeit zeigt sich ein Flimmern, aber gelegentlich, ohne nachvollziebare Gründe, präsentiert sich von einer Sekunde auf die andere ein völlig störfreies Bild, so wie bei dem I8910, dass mir zum Vergleich vorliegt und das ja den gleich Bildschirmtyp verwendet.

Ich werde am Montag nochmal hören, was Samsung dazu sagt und danach zum O2-Shop dackeln. Da ja nun einige von euch so gar kein Flimmern erkennen, stimmt das ja irgendetwas mit meinem Handy nicht.
 
B

BjEurope

Neues Mitglied
Ich habe kein Flackern. Ich würde hier von einem Produktionsfehler ausgehen, wenn es flackert.
 
M

Medimy

Neues Mitglied
Mir ist es auch schon aufgefallen...
 
maxbonus

maxbonus

Ambitioniertes Mitglied
Dieser thread liest sich wunderbar, herrliche Theorien muss schon sagen.

Wichtig wäre mal zu wissen ob man diesen "Effekt" als Defekt ansehen muss oder eher als normal.

Schön finde ich dieses flackern nicht aber dramatisch schlimm ist es auch nicht.
Wenn mir allerdings mein jetztiges Gerät gegen eins ausgetauscht wird, welche nicht flimmert, würde ich nicht nein sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cla09

Neues Mitglied
Nicht wahr...

Tja, heute bei der Hotline angerufen ergab folgendes: Problem sei nicht bekannt (dürfte der eigentlich was anderes sagen?), Reset versuchen, wurde auch durchgeführt, Flimmern bleibt aber da - überraschte auch nicht so richtig...
Nächster Schritt wäre also das Einschicken zu Smasung über den o2-Laden, was ich auch machen werde. Konnte mir der Typ an der Hotline dann aber auch nix zu sagen, wie lange das dauern würde...
Das Problem ist, daß bei mir das Flimmern zwar dauerhaft, aber dafür nur ganz leicht da ist, wohingegen es Phasen gibt, wo es stärker wird und nervt, insbesondere wenn ich z.B. den Browser verwende. Ich sehe schon kommen, daß morgen in O2-Laden alles in bester Ordnung ist...
Ich meine, ich finde das Flimmern einfach nicht in Ordnung für so ein Handy, nur ob die das bei O2 auch so sehen, und ob das in letzter Instanz ein Grund wäre, das Handy zurückzugeben, ist mir fraglich. Vor allem, sollte es bauartbedingt sein... Sollte ich die Chance haben, würde ich es auf jeden Fall zurückgeben, es gibt auch andere coole Handy in dem Segment......
 
Zuletzt bearbeitet:
maxbonus

maxbonus

Ambitioniertes Mitglied
Ne ist auch nicht Ok das es ein Flimmern gibt, nicht bei einem 440 Euro Gerät.

Gleich zurückgeben ist ja so ne Sache, vielleicht wird es ja durch ein Firmware Update behoben!

An alle anderen die auch ein flimmerndes Display haben:


Wie seid ihr bisher verfahren, behaltet ihr es so oder habt ihr euch schon beschwert, wenn ja wie waren dei Reaktionen ?