So schlecht ist es garnicht!

  • 97 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere So schlecht ist es garnicht! im Samsung Galaxy (I7500) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
Haggy

Haggy

Stammgast
ezod schrieb:
Think positive...give Samsung a chance :D
Glaub mir, das habe ich - das habe ich bei meinem Kabelreceiver versucht (schon der Zweite übrigends), das habe ich beim Galaxy versucht, das habe ich mit deren Forum und dem "Support" versucht,... die wohlwollenden Tickets für Samsung sind ein für alle Mal verbraucht. Jetz aber genug Gebashed, ich wiederhol' mich ja ständig :D
 
H

Hubert85

Fortgeschrittenes Mitglied
also ich hatte vor dem update vielleicht 1-2 abstürze ....

jetzt schaltet es sich so alle 20 stunden einfach aus ....

sehr ärgerlich wenn man erreichbar sein will und nicht ständig gucken will ob das handy noch an ist .... heute dadurch einen wichtigen anruf verpasst und einen termin um 30 minuten verpasst ....

hab nichts verändert ausser eben das update druff .....

früher hatte ich mal uptimes von 60+ stunden .....

jetzt immer so um die 20 und dann kackt es halt ab .... dabei will ich doch die 100er marke mal knacken :-(
 
H

Heinz Mülller

Gast
höre gerade zum ersten mal mp3's über den eigenen Musicplayer ... die beigelegten InEar-Kopfhörer sind echt gut ..sofern man sie richtig platziert :)
schade, dass CoverArt nicht online automatisch gezogen wird ..ansonsten gibts nix zu meckern.

hab ich schon mal erwähnt, wie geil dieses OMLED-Display is? ;)
 
S

solidify

Neues Mitglied
Die Kopfhörer sind, egal wie man sie platziert, absolut katastrophal und nur für Telefonate verwendbar. Ich hatte noch nie so schlechte Stöpsel im Ohr. Dieser Kommentar allerdings von jemandem, der täglich mit Kopfhörern arbeitet :).

Ansonsten liebe ich das Samsung. Zwar stürzte heute morgen der Wecker ab (einmal Snooze gedrückt, da war die Statusleiste weg !verschwunden!) und ich habe verschlafen, aber es ist noch Urlaub und ich warte geduldig auf die nächsten Updates. Ich bin kein Programmierer, kein ausgiebiger Linux-User und habe auch noch kein root.

Ich denke, dass sich die meisten Fehler softwareseitig beheben lassen. Hardwareseitig ist das Gerät toll, vor allem das AMOLED. Allein schon wenn man das Gerät anschaltet und der Galaxy-Schritzug aus dem Nichts erscheint (da der schwarze Hintergrund überhaupt nicht leuchtet!). Unglaublich.
 
voxs

voxs

Fortgeschrittenes Mitglied
Die mitgelieferten Kopfhörer sind schon nicht schlecht von der Verarbeitung und dem Sound. Zumindestens sind das die besten die ich je bei einem Handy dabei hatte.Allerdings sind die ein wenig zu groß vom Umfang oder meine Ohrlöcher einfach zu klein. Aber zu was hat man ne 3,5 Klinkenbuchse dran
 
H

Heinz Mülller

Gast
solidify schrieb:
Die Kopfhörer sind, egal wie man sie platziert, absolut katastrophal und nur für Telefonate verwendbar. Ich hatte noch nie so schlechte Stöpsel im Ohr. Dieser Kommentar allerdings von jemandem, der täglich mit Kopfhörern arbeitet :).
Du sollst mit denen ja nicht arbeiten, sondern sie an der richtigen Stelle ins Ohr stecken ;)
Zu tief drin wirds zu basslastig, zu wenig drin fehlen die Bässe.
Ich kann nur vergleichen mit Kopfhörern, die anderen Handys dabei lagen .. von Nokia, über Sony bis Apple.
Und ich find sie gut.
 
J

jpde

Stammgast
Ich find die Kopfhörer auch okay. Hatte vorher Creative EP-630 (kein Audiophilentraum aber schon recht gut) und auch wenn die beigelegten nicht ganz so gut sind hab ich kein Verlangen, mir neue zu kaufen.
 
B

BjEurope

Neues Mitglied
Also ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Galaxy. Set dem Update hält der Akku bei mir deutlich besser als vorher und die Anzahl der Abstürze hat sich radikal verringert. Vor allem startet sich mein Telefon mittlerweile selbst neu, wenn es hängen bleibt. So verpasse ich auch keine Nachrichten oder Anrufe mehr.
Ich denke wer unbedingt Käufer der ersten Stunde sein will, muss schon seit jeher mit Kinderkrankheiten leben, und solange diese durch Updates aus der Welt geschafft werden, habe ich da eigentlich keine Probleme damit.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
BjEurope schrieb:
Vor allem startet sich mein Telefon mittlerweile selbst neu, wenn es hängen bleibt. So verpasse ich auch keine Nachrichten oder Anrufe mehr.
Ob das so positiv ist, wie es sich in Deinem Post liest, ist Geschmackssache. Erreichbar bist Du ja nur, wenn Du auch die PIN-Eingabe abschaltest.

OK, es ist besser als einfach hängen zu bleiben (und nur mit Akku raus+rein wiederbelebt zu werden).
 
H

Heinz Mülller

Gast
Thema Abstürze:

nix ... weder vor, noch nach dem Update.
Gerät vor exakt einer Woche gekauft, bei Saturn .. aus einer neuen Lieferung.

kann es sein, dass es ggf. bereits verschiedene Hardware-Revisionen gibt?
ansonsten kanns ja eigentlich nur an den verwendeten Apps liegen ... also warum es bei manchen auftritt, bei anderen gar nicht.
 
Django76

Django76

Stammgast
Meins ist vom 10.07., also muss es eins der ersten sein und ich habe auch keine Abstürze.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass es an einer App liegt.

Hier mal meine:

AK47
Buddy Runner
chompSMS
Hypnotic Spiral
klickTel
LustigeWitze
Nav4All
Malerei
SchottGun
Shazam
StreamFurios
ToggleSettings

Widgets:

WeatherForecast
StickyNote
2G-3G OnOff
Wifi OnOff
SilentMode OnOff

Hintergrunddaten + Sync ist immer an und ich nutze Programme wie Taskiller oder CloseEverything gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CJ78

Erfahrenes Mitglied
Kann man davon ausgehen dass nur Apps die auch gestartet sind, einen Absturz verursachen? Oder reicht alleine schon das Installieren aus? Hab nämlich auch diverseste Programme (ca. 20) aufgespielt, aber nur die wenigsten je genutzt und noch keinen Absturz gehabt.
 
G

goli

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgend wer hat hier mal gesagt, dass Android eine Art Eventsystem hat, mit dem es Anwendungen benachrichtigt. Dieses Eventsystem muss "aktiv befüllt" werden, heißt jede Anwendung muss beim Systemstart kurz mit gestartet werden, um sich für Events registrieren zu können. Das wiederum bedeutet, dass jede Anwendung bei Systemstart kurz ein paar Zyklen laufen darf.

Ich halte das für sehr gut möglich.
 
P

Peace

Ambitioniertes Mitglied
Wie das Topic schon sagt, wie findet ihr das Handy, manche haben es ja schon eine Weile.
Seit ihr immer noch begeistert von dem Handy?

mfg Peace
 
T

Teki Ninjo

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das Galaxy seit dem 15.07. und ich bin noch immer sehr begeistert.
Es ist mein erstes Android Telefon und die Bedienbarkeit und Einstellmöglichkeiten durch Apps etc. haben mich umgehauen.

Einzig die bisher noch vorhandene Instabilität hinterlässt einen faden Geschmack und ärgert mich. Samsung arbeitet aber wohl an einer neuen Firmware mit der diese dann endlich abgestellt sein werden.

Das Amoled Display (nur 64k Farben genutzt hin oder her) ist der Hammer!
Ohne Abstürze käme ich wohl auf 4-5 Tage Akkulaufzeit (gesamt).

Von mir gibts derzeit einen Daumen auf halbhoch :)
 
The-Nazgul

The-Nazgul

Stammgast
Gutes Smartphone mit Potential noch oben, wenn Samsung endlich ein Update bringt.
Probleme haben alle Smartphones momentan. Sei es das Hero, Iphone oder eben das Galaxy. Jetzt braucht man eigentlich nur auf ein ordentliches Update zu warten. Android ist aber auch so schon eine klasse Erfindung!
 
S

speedy7

Neues Mitglied
Ich habe es schon zwei Wochen und finde es immer noch geil.

Einige Funktionen konnte ich bisher noch gar nicht nutzen (Navi).
Aber es kann alles.

Nur toasten geht noch nicht, da Suche ich noch nach einer App :D
 
M

mastermind

Neues Mitglied
ich habe es seit fast einer woche und finde es zu 35% gut (+android, +design +touchscreen, +display, +linux, +kopfhörer) und zu 65% schlecht (-viel zu viele buggs, -teilw. schlechte verarbeitung, -service/support wobei das handy nichts für kann, -softwareausstattung, -stabilität usw....)

alles in allem finde ich das handy, so wie es MOMENTAN verkauft wird, als ein riesen-flop...
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@Mastermind
Beschreibe doch dem Threadersteller mal deine genauen Bugs/Probleme

Behaupte 90% USer werden sagen: "mir egal".
Davon zu reden das Gerät sei schlecht weil zB
- Bluetooth Datenaustausch nicht geht (welcher man für 2€ nachrüsten kann)
- oder das die Nasen vom akkudeckel zu klein sind (was nicht für Verarbeitungsmängel spricht...zumindest hat sich noch niemand mit einem solchen kaputten Deckel gemeldet)

- Stabilität/Bugs sind auch erst im großen Masse auftretend, nchdem Samsung sein Update gepostet hat...

Einziger Punkt den ich bestätigen kann:

- Service ist so ne Sache :p