Galaxy Note 10 Lite: Erste Eindrücke und Erfahrungen

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Note 10 Lite: Erste Eindrücke und Erfahrungen im Samsung Galaxy Note 10 Lite Forum im Bereich Samsung Forum.
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Tips, werde mir heute abend mal im Samsung Browser meine Lesezeichen einrichten.
Einen Import habe ich leider nicht gefunden bisher...
Und dann werde ich wohl doch wieder Swiftkey installieren (swipe nutze ich auch nicht).
AodNotify gefällt mir bisher gut, nutze nur den Ring um die Frontkamera, kein Aod.

Welcher Adblocker ist denn zu empfehlen?
Ah und welchen EMail Client nutzt du?
Ich noch immer K9, gibts da inzwischen vielleicht eine bessere Alternative, die den Dark Mode beherrscht und Akkuschonen ist? Samsung Mail vielleicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Man kann die Chrome Lesezeichen importieren, sofern man Chrome am Desktop nutzt. Ich verwende ihn nur zu diesem Zweck am MacBook, obgleich ich sonst mit Safari surfe. Allerdings muss man, glaube ich, auch im Samsung Browser bei Google angemeldet sein. Ist ja irgendwie auch logo, woher sollten sonst die Favoriten abgegriffen werden. Siehe Screenshot 1


AdBlocker siehe Screenshot 2

Als E-Mail Client nutze ich seit Jahren AquaMail. Das übertrifft K9, das ich vorher Jahrzehnte 😆 hatte. Allerdings ist es echt teuer, ich hatte mal bei einer 50% Aktion zugeschlagen, mit rd. 5 Euro war es für mich okay. Ist aber wirklich jeden Cent wert. Man kann hier derart detailliert konfigurieren, gerade wenn man mehrere Accounts verwaltet eine echte Offenbarung.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Screenshots hätte ich fast vergessen...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

micha3681

Experte
@Fahrplan ich bin mit Samsung E-Mail bisher immer sehr zufrieden gewesen. Beide meiner Konten synchronisieren via Push. Bei anderen Mail Apps ging es immer nur bei einem oder gar keinem Konto.
Natürlich ist die App dann auch an den Darkmode von Samsung angepasst. Gleiches gilt für den Browser. Nutze ihn auch auf anderen Androiden. Es ist einfach der beste, bzw. für mich der wo alle Funktionen am besten angeordnet sind und einen hervorragenden wenn nicht sogar den besten Darkmode hat.

Mikroruckler gibt es tatsächlich ab und an beim N10 Lite. Liegt aber vielleicht an der neuesten Software/Oberfläche im Verbindung mit der alten Hardware?
Wenn ich an meine Note Historie zurück denke ist tatsächlich das N10 (+) das erste Note was davon verschont geblieben ist.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ach sieh an, Samsung Mail kann nun push? Klingt gut, früher ging das nämlich nicht, weshalb ich diese App völlig aus der Wahrnehmung verdrängt hatte.
 
A

alfaori

Fortgeschrittenes Mitglied
welches AODNotify. Es gibt viele.
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
TimoBeil schrieb:
Man kann die Chrome Lesezeichen importieren, sofern man Chrome am Desktop nutzt. Ich verwende ihn nur zu diesem Zweck am MacBook, obgleich ich sonst mit Safari surfe. Allerdings muss man, glaube ich, auch im Samsung Browser bei Google angemeldet sein. Ist ja irgendwie auch logo, woher sollten sonst die Favoriten abgegriffen werden. Siehe Screenshot 1
Ich hab mir jetzt auch Chrome aufm PC installiert und die Lesezeichen synchronisiert, in der Chrome App aufm Smartphone seh ich die Opera Lesezeichen auch, kann im Samsung Browser aber leider die Chrome Lesezeichen nicht sehen so wie auf dem Screenshot, obwohl ich bei Samsung mit meinem Google Konto angemeldet bin...
Hab ich noch irgendwas übersehen?
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat geklappt, danke :) da muss man erstmal draufkommen...
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Würde mich nicht wundern, wenn der Samsung Browser dauerhaft gefällt. Ich jedenfalls, und da bin ich wahrlich nicht der Einzige, möchte ihn nicht mehr missen.
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke nochmal für den Tip, sowohl Samsung Internet, als auch Mail haben sich bewährt und bleiben meine neuen Standard Apps
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Aber gerne doch! Versuch macht klug ☺
 
A

alfaori

Fortgeschrittenes Mitglied
@TimoBeil Ich benutze auch Aqua Mail. Es gibt momentan nichts besseres. Das einzige Manko ist, dass alles über Amerika läuft. Das kann aber bei den anderen Mailanbietern genauso sein.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Durchaus, bei G-Mail ist es wohl ganz sicher so, bei MS Outlook ohnehin und von der Apple Fraktion ganz zu schweigen.
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Kurze Frage an die Experten, nachdem ich nun auch den Samsung Kalender nutze statt aCalendar, wie schaffe ich es, dass die Geburtstage meiner Kontakte, die alle bei Google gespeichert sind, im Kalender angezeigt bekomme?
 
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm Google ist schon ausgewählt bei mir, die verschiedenen Kalender werden ja auch angezeigt, eben nur die Geburtstage nicht...
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hmm... dann muss da irgendwas im Bereich der Synchronisation nicht eingeschaltet sein, denn ich sehe meine Termine (Geburtstage) im Samsung Kalender. Frag mich jetzt aber nicht warum...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das hier angehakt?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

Fahrplan

Fortgeschrittenes Mitglied
Ne das gibt's bei mir gar net... Muss man das vielleicht im Google Konto aktivieren?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Habe mir jetzt die Google Kalender App zusätzlich installiert, da einmal die Geburtstage deaktiviert und wieder aktiviert, und siehe da, jetzt werden diese auch im Samsung Kalender angezeigt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
phone-company

phone-company

Lexikon
So, ich hänge mich hier mal dran. Ich habe das Note 10Lite nun einen Tag und bin weitestgehend begeistert von dem Teil. Ich habe lange keine Samsung Smartphones mehr genutzt und bin nun erst durch das S20FE wieder bei Samsung gelandet. Nun habe ich gestern das Note 10Lite zu einem super günstigen Preis bekommen können und hab blind zugegriffen. Mal sehen wie es sich in den nächsten Wochen so schlägt
 
Ähnliche Themen - Galaxy Note 10 Lite: Erste Eindrücke und Erfahrungen Antworten Datum
9
0
4