Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Note 20 Ultra (Exynos) vs Note 20 Ultra (Snapdragon) - Vergleich

  • 133 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note 20 Ultra (Exynos) vs Note 20 Ultra (Snapdragon) - Vergleich im Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G Forum im Bereich Samsung Forum.

Wenn ich die Wahl hätte...

  • würde die Exynos-Version kaufen

  • würde die Snapdragon-Version kaufen

  • ich würde es wegen dem Exynos nicht kaufen

  • ist mir egal...


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Abramovic

Lexikon
Bis jetzt habe ich nur Videos wie dieses gesehen. Persönlich halte ich nicht viel davon...


Solltet Ihr etwas finden, wo der Akku verglichen wird oder eben etwas, was im Alltag eine Rolle spielt, dann her damit.

Der Snapdragon 865 war dem Exynos 990 schon überlegen, Note 20 Ultra außerhalb Europa bekommt sogar den 865+
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
I ❤ EXYNOS 😃
 
Kvitja

Kvitja

Stammgast
🤢🤮
 
A

Abramovic

Lexikon
4 Leute würden Exynos dem Snapdragon vorziehen... kein Wunder das Samsung sich das hier erlauben kann. Alles richtig gemacht 👍
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
@Abramovic das stimmt. Manche lassen sich gerne veealbern und bedanken sich noch.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Vogelmensch
Oder sie hassen diese Threads? 😇
 
saroman

saroman

Stammgast
Ist doch pip egal was verbaut ist. Hier gibt es nunmal den Snapdragon nicht und gut is. Wem es nicht passt kauft was anderes.
warum muss man sich daran so aufgeilen (sorry)
 
Zuletzt bearbeitet:
djfredo

djfredo

Stammgast
Und was bringt mir diese Umfrage? In Bayern gibt es ein Spruch
"Es is wias is und wenns anders is is a wias is"
Man kauft das was auf dem Markt angeboten wird und wenn es nicht gefällt kaufe ich es nicht und ich glaube auch nicht, sollte Samsung hier mitlesen, das es einen Aha-Effekt auslöst.
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Stammgast
@djfredo
Das glaube ich nicht.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Samsung genau diesen Thread genau beobachtet und zur Grundlage künftiger Produktstrategien machen wird!
So, und jetzt schalte ich den Ironiemodus wieder aus ...
 
P

psinferno

Stammgast
das ist immer witzig, wenn man auf die Ironie hinweisen muss
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Ihr seid so lustig. Solche Themen sind nunmehr in einem Forum mit genau diesem Schwerpunkt. Ihr seid genauso lustig, wie die Typen, die bei Sendung xy auf Facebook dauernd kommentieren, dass sie keinen Fernseher haben.
 
U

uragano

Fortgeschrittenes Mitglied
Natürlich wird dieser Thread nix ändern, aber ein Forum ist ja dazu da Meinungen auszutauschen.
Wenn jemanden ein bestimmter Thread nicht interessiert muss er ja nix posten....

@Thread:
Wenn ichs mir aussuchen könnte natürlich die Snapdragonversion...
Die Leistung wird mir auch am Exynos-Gerät mehr als ausreichen da ich am Handy nix spiele aber die zusätzliche Akkuzeit wäre schon nett... Da gehts eben nicht darum ob ich voll geladen durch den Tag komme sondern wenn ich eben zb. nur noch 20 % Restakku habe und dann eben noch besser durch die Nacht komme als mit der Exynosversion wenn ich mal nicht laden kann...
Ich würde es deswegen aber zb nicht extra aus den USA importieren, wäre mir das Risiko mit möglichen Garantiefällen nicht wert....
 
djfredo

djfredo

Stammgast
Tja, dann musst Du damit leben oder den Hersteller wechseln. 😉
 
U

uragano

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde ich auch sagen, niemand wird zu irgendwas gezwungen....
 
Vogelmensch

Vogelmensch

Experte
Deswegen muss man es aber nicht gut finden.
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Mir ist es sowas von egal, welche Version eingebaut wird oder ist.
Ich habe mir darüber bislang niemals, nicht ansatzweise, Gedanken machen müssen. Ich werde es ganz sicher auch in Zukunft nicht tun.
Ich finde es dabei weder gut noch schlecht, sondern schlichtweg uninteressant!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

psinferno schrieb:
das ist immer witzig, wenn man auf die Ironie hinweisen muss
Tja, viele sind einfach so ernsthaft, da muss es schon substanziieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
rohorubo

rohorubo

Stammgast
Naja. Grundsätzlich ist es mir auch Wurscht, welcher Prozessor verbaut ist...wenn da der Preis nicht wäre. In Europa erhalten wir ein technisch ganz klar schlechteres Gerät für den gleichen Preis, wie die Top-Variante. DAS stört mich an der ganzen Sache.
 
saroman

saroman

Stammgast
Blödsinn schlechteres Gerät, es tut das gleiche wie mit Snapdragon, und wie lang der Akku hält ist immer noch eine Sache der Benutzung.
Zudem kauft man dann halt was anderes
 
U

uragano

Fortgeschrittenes Mitglied
Aber es geht ja darum dass der Akku bei gleicher Benutzung bei der SD Version eben länger hält....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Conan179 - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Gruss Conan179
rohorubo

rohorubo

Stammgast
@saroman naja, wenn ich ein eigentlich gleiches Modell vom Note20U kaufe für je 1400.- und bei der Variante mit SD der Akku länger hält, das Phone schneller arbeitet (nicht, dass man das im Alltag wohl gross merken würde), nicht so warm wird, dann fühlt man sich doch von Samsung abgezockt. Das ist meine Meinung: ich bezahle gleich viel für das "gleiche" Gerät, erhalte aber weniger Leistung. So habe ich das gemeint.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Note 20 Ultra (Exynos) vs Note 20 Ultra (Snapdragon) - Vergleich Antworten Datum
12
34
7