Note 20 erst begehrt ~ ist ab heute aber aus dem Rennen

  • 104 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Note 20 erst begehrt ~ ist ab heute aber aus dem Rennen im Samsung Galaxy Note 20 Forum im Bereich Samsung Forum.
maik005

maik005

Urgestein
@P50 gar nicht.
Genau wie im Prinzip mit allem.
 
Teckler

Teckler

Stammgast
Holt denn niemand das Note 20 ?

Ich hab die Sache für mich objektiv betrachtet und sehe:

- nur der Flat Screen beim N20 ist PEN tauglich auch bis zum Randbereich, Stift rutscht nicht ab, es spiegelt nicht an den Kanten und ist nicht so sehr Bruch gefährdet wie das offenliegende Edge... klarer Vorteil fürs N20 !!
- Plastik Rückseite... sehe ich eh nicht weil ich immer ein Case benutze.. und ohne Case ist es wahrscheinlich nicht so rutschig wie Glas... Wertung : ist für mich Wurst
- geringere Bildschirmauflösung... reicht vollkommen und ist in meinen Augen sogar immer noch zu hoch weil das keiner mehr sieht.....klarer Vorteil gegenüber Ultra für mich, da weniger Bildpunkte berechnet werden müssen... es läuft schneller und Akku hält länger
- 60Hz... auch hier, für mich, vollkommen ausreichend... weniger Berechnungen nötig und Akku hält länger (ich schau zumindest nicht stundenlang aufs gleiche Bild und hätte dadurch Vorteil vom 1Hz Screen)
- Größe entspricht in etwa meinem Note9 und wär daher noch OK. Die Größe ist schon grenzwertig und für mich tlw gerade noch so mit einer Hand bedienbar. Das Ultra wär wohl schon zuviel des Guten.
- Kamera... dürfte besser als das N9 sein von dem ich die Bilder schon perfekt finde. Das Auslösen dürfte schneller gehen... wenn das beim N20 der Fall wäre käme auch hier grünes Licht von mir
- TOF... warum der 3D Scanner heuer weggelassen wird verstehe ich nicht.
Mit dem innovativen Sensor hätten sich tolle Sachen machen lassen.
Samsung.. setzen... sechs
- Fingerabdruckscanner im Display. Brauche und verstehe ich nicht. Warum soll etwas toll sein wenn es langsamer reagiert als der Vorgänger? Zudem hat das N9 ja schon die Entsperrmöglichkeit von vorne durch die drucksensitive Home Taste.
Wäre für mich ein Rückschritt
- keine Bixby Taste mehr, die hab ich am N9 umbelegt. Auch hier ein Rückschritt.
- Benachrichtigungs LED... gehe ich richtig in der Annahme daß auch die fehlt?
Am N9 konnten verschiedene Farben je nach App definiert werden.
Auch hier für mich ein Riesen Rückschritt wenn es übers stromfressende AOD geht das ich eh immer aus hab.
- Preis... viel zu hoch ! Werde ich aber beobachten, vielleicht kauft es ja keiner und der Preis sackt schneller ab als üblich?

Und nun ?
In Summe seh ich mich mit dem N9 immer noch im Vorteil.
Der große Fehler den ich damals damit gemacht habe war daß ich auf das Marketinggewäsch mit den Edges reingefallen bin..... die behindern mich jedesmal bei Stiftbedienung im Randbereich.
Mit dem N20 hätte ich zwar hier einen Vorteil
Dafür aber wiederum einige Nachteile in der Bedienung.
Ich warte erst mal Testberichte ab wie das N20 abschneidet
Die Performance ist kein Thema da mir das N9 schon ausreicht
Die Akkulaufzeit ist für mich interessant und wäre ein Kaufgrund.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Warum behältst du denn das 9er nicht? Ist ernst und keineswegs zynisch gemeint. Wenn es schwächelt, schau dir das 10 Lite an! Hat bei mir das 8er ersetzt und ich frage mich noch immer, warum ich für meine früheren Notes jeweils derart viel Geld auf den Tisch gelegt habe.
Im Übrigen hat es das meiste Positive, das du oben aufgezählt hast - kostet aber nur die Hälfte...
Apropos Akkulaufzeit: unter 7 Std. DoT (100-ca.20%) komme ich nie, was i. d. R. 2 Tage Laufzeit bedeutet.

Um beim Thema zu bleiben: solange das 10 Lite auf dem Markt ist, muss ein potenzieller Käufer des Note 20 schon arg die Augen verschließen und rein nach dem Motto "nur das Allerneueste ist gerade gut genug" kaufen.
Den SoC Unsinn, jedes halbe Jahr würde quasi das Rad neu erfunden, mache ich schon seit der Gigahertz Grenze beim Desktop nicht mehr mit. Denn der gefühlte Geschwindigkeitszuwachs ist einzig und allein der Neuware geschuldet. Ist diese ein paar Tage oder Wochen in Betrieb, ist es wie zuvor beim "unbrauchbaren" Vorgänger auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Teckler

Teckler

Stammgast
Du.... ich bleib ja erst mal beim N9
Es schwächelt auch noch nicht, da ich den Akku immer zwischen ca 20-85% halte
Vom N10 Lite hatte ich auch schon gehört.
Ich glaub das hat die gleiche CPU wie das N9?
Wäre von daher eher uninteressant, da kein Fortschritt erkennbar.
Ich setz dann eher aufs N30
Es sei denn das N20 ist in den Tests mit dem Exynos diesmal merklich besser.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Na ja, wenn du dem Prozessor Hype frönst, dann okay.
Jedoch hat das Lite den für mich inzwischen (nach 1000 Mal fluchen beim Abrutschen auf den Edges) unverzichtbaren Flatscreen und den deutlich potenteren Akku im Vergleich zum 9er. Einzig der zusätzliche Health Sensor fehlt mir nun. Auch so ein toller Fortschritt...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Kein Klinkenanschluss, keine LED, kein drahtloses Laden, keine Stereo Lautsprecher und kein IP Schutz. 😉 Das 10 Lite wäre gegenüber dem 9er daher ein deutlicher Rückschritt. Ich persönlich finde die Edge Kanten ja schick und sie machen das Gehäuse etwas schlanker da ja die Rückseite genauso abgerundet ist. Und dafür hat das N9 ein 18,5:9 Display, das 10 Lite schon 20:9, das ist mir zu länglich, sehe darin keinen Vorteil. Insgesamt überwiegen da die Vorteile/die gesamte Ausstattung so dass ich mich daran nicht störe. Mit dem Akku des Note 9 bin ich sehr zufrieden, wenn ich hauptsächlich WLAN nutze komme ich teils auf 8 - 9h DoT. 🙂


TimoBeil schrieb:
...warum ich für meine früheren Notes jeweils derart viel Geld auf den Tisch gelegt habe.
Man kann ja auch mal warten oder!? Ich habe für mein Note 9 ca. 400€ bezahlt. 🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
JustDroidIt schrieb:
Kein Klinkenanschluss...
Oh je, da spricht der Fachmann... Glaubst du, ich hab mir den selbst gebohrt? 😆
Und die LED ist Geschichte, zumindest bei der Samsung Oberklasse. Hinsichtlich Akku darfst du dir das gerne schön reden😉. Benutze ich vorwiegend WLAN komme ich ohne Anstrengungen auf 10-11 Std. DoT. Meine vorherige Angabe war LTE, zugegebenermaßen im D1 Netz.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Darf man sich mal irren, dann musst du dich gleich lustig machen!? Zumal ich mich sogar für deinen Beitrag bedankt hatte! 🤨👎 Das S10 Lite hat keine Klinke...

Dennoch ist das 10 Lite eher Mittelklasse und daher heisst es auch Lite, wobei 10 Lite ist schon sehr weit hergeholt, die Ausstattung ist deutlich schlechter als beim Note 9. Wenn man zufrieden ist braucht man sich nichts schönreden und ich konnte hier auch nichts lesen wegen des schlechten Akku der 9er zum 10 Lite wechseln. Und jeder nutzt sein Gerät anders mit anderen Apps. 🤷‍♂️ Das N9 gehört sicher nicht zu den Geräten wo man den Akku kritisieren müsste.

Zu den anderen Argumenten sagst du komischerweise nichts. 😏 Du möchtest halt gerne alle mit deinem flachen Display missionieren, da reagierst du sehr empfindlich...
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Ach wo, jeder darf von mir aus sehr gerne nach seiner Facon glücklich werden. Ich mag nur nicht so gerne, wenn nicht objektiv verglichen wird. Das allerdings ist Standard in den meisten Foren.
Ich habe im Übrigen auch überhaupt nichts gegen das N9, schließlich hätte ich es um ein Haar selbst gekauft. Sogar ein Neugerät mit 512 GB, das ich unmittelbar vor Erscheinen des 10 Lite ausfindig gemacht hatte. Dann kam ein Major Update beim 9er und das Forum war hier sehr wohl voll von schlimmen Klagen bezüglich der dramatisch verschlechterten Akkulaufzeit. Das ließ mich zögern und dann kam das 10 Lite. Damit bin ich fast glücklich, aber auch nur fast. Es kommt garantiert irgendwann etwas Besseres, und zwar dann, wenn ich es mir zurecht argumentiere 😆 (so wie die Meisten halt) . Du verstehst 😉? Nur zu oft habe ich User erlebt, die "Niemals" beim Erscheinen des Nachfolgegerätes riefen - bis sie es selbst hatten. Dann war es natürlich um Klassen besser als der Vorgänger...

Lustig wollte ich mich nicht über dich machen, sorry!
 
Zuletzt bearbeitet:
Teckler

Teckler

Stammgast
Sagen wir einfach daß wir zur Zeit das richtige Handy haben ;-)
Aber da geht's auch schon los
Die Zeit arbeitet gegen das N9
Ab nächstes Jahr gibt's keine großen Updates mehr.
Wird das N20 für Euch evtl noch interessant... oder wartet Ihr die nächsten Generationen ab?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Volle Zustimmung. Wobei mir das allerneueste Android gar nicht mal so wichtig ist. Schön wenn es serviert wird, aber Sicherheitspatches sind mir wichtiger. Zumal die meisten Android Neuerungen ohnehin von Samsung bereits Jahre vorher implementiert wurden.

Die 20er werde ich auslassen, da fehlen mir zu viele Features, die bereits beim 10er gefehlt haben. Wahrscheinlich werde ich mich damit abfinden müssen, aber das dauert eben noch...
 
Teckler

Teckler

Stammgast
Mache ich wahrscheinlich auch so
Bin aber schon gespannt was Samsung nächstes Jahr wieder alles weglässt
Aber vielleicht geschehen ja noch Wunder und es wird auf den Kunde gehört (zB großer Akku) und nicht auf die Marketingabteilung (diesmal müssen wir unter 4mm Dicke bleiben)
 
maik005

maik005

Urgestein
@Teckler
Bei dem Kameramodul des Ultra...
Man hätte so schön viel Platz für einen Akku gehabt.
Einfach das Kameramodul bündig oder wenigstens fast bündig (wie beim S20/S20+)
 
Echnaton

Echnaton

Guru
Ich bin oftmals erstaunt, was Ihr alles so (besser) wisst 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Echnaton
darf man nicht mal mehr Wünsche nennen?
 
Teckler

Teckler

Stammgast
@Echnaton was war denn falsch?
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
maik005 schrieb:
@Teckler

Man hätte so schön viel Platz für einen Akku gehabt...
Ich bin zwar nicht gefragt, könnte mir aber vorstellen, dass es an obiger Formulierung lag. Beim flüchtigen Lesen könnte schon der Eindruck entstehen, als hätte Samsung einfach so Platz verschenkt. Dass m. E. wohl gemeint war, dass man in einem dickeren, dafür bündigen Gehäuse einen großen Akku hätte zusätzlich unterbringen können, hat sich zumindest mir auch nicht sofort erschlossen.
Dieser Wunsch ist durchaus berechtigt, ruft natürlich aber auch wieder gegenteilige Meinungen auf den Plan.
 
maik005

maik005

Urgestein
@TimoBeil
Genau das war von mir gemeint.
Müsste ja nicht zwingend bündig sein, dann wäre es schön ziemlich dick, aber die Kameras deutlich weniger herausstehend und dafür eben etwas dicker mit mehr Akku.
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Dieser Gedanke ist mir schon öfter auch bei anderen Geräten durch den Kopf gegangen, denn ich bin ein Fan von langen Laufzeiten. Scheitern wird das wahrscheinlich an dem dann doch ziemlich hohen Gewicht. Die heutigen Standard Phablets (wie man sie einst bereits ab 5" Display genannt hatte 😆) zerren bereits jetzt recht ordentlich an den Taschen.
 
Ähnliche Themen - Note 20 erst begehrt ~ ist ab heute aber aus dem Rennen Antworten Datum
8
3
5