1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!

Mein Note verliert so viel Akku

  1. an einem Tag (24ST.) <20%

    7.5%
  2. an einem Tag (24ST.) 20-50%

    29.2%
  3. an einem Tag (24ST.) 50-80%

    33.5%
  4. an einem Tag (24ST.) 100%

    21.3%
  5. über Nacht mit WLAN aus (8St) <1%

    6.6%
  6. über Nacht mit WLAN aus (8St) 1-5%

    12.9%
  7. über Nacht mit WLAN aus (8St) 5-10%

    5.0%
  8. über Nacht mit WLAN aus (8St) >10%

    1.8%
  9. über Nacht mit WLAN ein (8St.) <1%

    1.6%
  10. über Nacht mit WLAN ein (8St.) 1-5%

    10.9%
  11. über Nacht mit WLAN ein (8St.) 5-10%

    4.8%
  12. über Nacht mit WLAN ein (8St.) >10%

    5.2%
  1. Kobe9, 05.09.2013 #1
    Kobe9

    Kobe9 Threadstarter Android-Experte

    Hier kommt künftig alles zum Thema Akkulaufzeit etc. hin.

    Ich bin echt mal gespannt ob die 3200 mAh ausreichen.
     
  2. Darktrooper, 06.09.2013 #2
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Platz ? Ihr wisst aber schon das das Note noch einen S-PEN hat ? Der sitzt ja an der stelle und ich gehe mal davon aus, das wie bei den Anderen Modellen das Mainboard noch an der linken Seite weiter geht wo des weiteren noch eine kleine Knopfzelle sitzt etc.....
    Also da wird kein Platz mehr gewesen sein ;)
     
    delpiero223 bedankt sich.
  3. delpiero223, 06.09.2013 #3
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Richtig. Wenn da noch Platz gewesen wäre, hätte Samsung ihn schon genutzt ;)
     
  4. Kobe9, 06.09.2013 #4
    Kobe9

    Kobe9 Threadstarter Android-Experte

    Naja so gute Laufzeiten wie beim Note 2 wirds wohl nicht geben.
     
  5. myreality, 06.09.2013 #5
    myreality

    myreality Android-Guru

    Beweise dafür?
    Wenn nein, dann würde ich mich mit dem spekulieren/raten zurückhalten.
    Führt nämlich zu nichts.
     
  6. Kobe9, 06.09.2013 #6
    Kobe9

    Kobe9 Threadstarter Android-Experte

    Halt mal den Ball flach. Du hast mir nicht zu sagen was ich schreiben darf und was nicht.
     
  7. delpiero223, 06.09.2013 #7
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    Es wird sicher nicht schlechter sein als beim Vorgänger. Soweit denkt Samsung schon noch mit, keine Sorge ;)
     
  8. myreality, 06.09.2013 #8
    myreality

    myreality Android-Guru

    Bis jetzt gab es IMMER eine Verbesserung der Akkulaufzeit mit jeder weiteren Version.
    So war es mit dem S2,S3,S4 und so wird es auch mit dem Note sein.

    @Kobe9 keine Sorge kleiner Mann, bist nun auf meiner Ignore ;-)
     
  9. delpiero223, 06.09.2013 #9
    delpiero223

    delpiero223 Ehrenmitglied

    @Kobe bitte wieder zum Thema zurückkommen, Danke :smile:
     
  10. Kobe9, 06.09.2013 #10
    Kobe9

    Kobe9 Threadstarter Android-Experte

    In der Theorie ist es halt etwas unlogisch.. Da das Display größer und schärfer wurde und auch die Leistung der CPU zugenommen hat.
    Bisher waren die Vergrößerungen der Akkus auch immer stärker
     
    brianmolko1981 bedankt sich.
  11. AlfredENeumann, 06.09.2013 #11
    AlfredENeumann

    AlfredENeumann Android-Lexikon

    Hast wohl die Präsentation nicht gesehen?
    Bei Video und Web sollen laut Samsung bis zu 40% längere Akkulaufzeit möglich sein.
    Wenn ich die die Akkulaufzeit vom S4 (im Vergleich zum P920 welches sie vorher hatte) meiner Tochter sehe glaube ich dieser Aussage auf jedenfall.
     
  12. marc1601, 06.09.2013 #12
    marc1601

    marc1601 Neuer Benutzer

    Man darf ja nicht vergessen, dass sich unter der Haube vom Note 2 zum Note 3 einiges getan hat. Sowohl der neue Equinox von Samsung als auch der Snapdragon 800 sollten sehr viel energieeffizienter sein (vom letzteren ist das bereits bekannt, vom ersten vermuten wir es einfach mal).
    Bei der angegebenen Laufzeit eines 720p Videos darf man aber nicht vergessen, dass da beispielsweise nur die 4 Kerne der A7 Architektur benutzt werden - die deutlich energiehungrigeren A15 Kerne werden den Akku wohl schneller leersaugen können.
    Samsung scheint in letzter Zeit aber wohl ein wenig softwareseitige Optimierung zu betreiben, die allgemein den Verbrauch senken. Von Note 8 Besitzern hört man, dass seit dem 4.2.2 Update der Akku wohl länger durchhalten soll.

    Kurzum: man wird einfach abwarten müssen bis die ersten richtigen Testberichte oder Usererfahrungen eintrudeln ;-).
     
  13. Mark Aber, 07.09.2013 #13
    Mark Aber

    Mark Aber Android-Guru

    Da der mit GROSSEM Abstand größte Stromverbraucher das Display ist, ist die Frage durchaus berechtigt, ob mit dem nur geringfügig größeren Akku des Note 3 die Betriebszeiten des Note 2 erreicht werden.
    Da kann der verringerte Stromverbrauch der Prozessoren nicht viel ausrichten.
     
  14. AlfredENeumann, 07.09.2013 #14
  15. saintsimon, 08.09.2013 #15
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Da der Akku wechselbar ist, "reicht" er auf jeden Fall. Wechelsakkus (und µSD-Slots) werden leider langsam zu einem Alleinstellungsmerkmal von Samsung ...

    Gerade fürs Gamen mit z.B. MC4 ist bei meinem Note 1 ein Wechselakku unerlässlich. Fürs Note 1 gab es aber auch einen praktischen und kompakten Akkulade-Tischständer.
     
  16. raoul_duke, 10.09.2013 #16
    raoul_duke

    raoul_duke Android-Lexikon

    fürs Note 3 werd ich mir sicher irgendwann nen zerolemon Akku gönnen oder ne hand voll Anker Akkus zum austauschen.

    Bei mir ist wohl die schlechte Netzabdeckung und die vielen wechsel zwischen Edge 3G und HSDPA ein auch nicht zu vernachlässigender Akkukiller.
     
  17. MasterElwood, 13.09.2013 #17
    MasterElwood

    MasterElwood Android-Lexikon

    Je stärker die CPU desto mehr langweilt sie sich bei "normalen" aufgaben.

    Und S4 hat doppelte Auflösung und ist deutlich besser als S3 Display und auch 20 Prozent sparsamer...
     
  18. marc1601, 13.09.2013 #18
    marc1601

    marc1601 Neuer Benutzer

    In den ersten umfangreichen Tests des Sony Xperia ZU (größeres Display, kleinerer Akku als beim Note 3) scheint man knapp an die zwei Tage zu kommen. Beim Note 3, zumindest mit dem Snapdragon 800, scheint Samsungs Versprechen also tendenziell möglich.
     
  19. Miridian, 13.09.2013 #19
    Miridian

    Miridian Junior Mitglied

    Ich hatte das ZU mit dem Snapdragon 800 und es hat keine 2 Tage gehalten. besonders wenn man es viel benutzt. Ich hatte etwa 5 Stunden Screen on time und eine Gesamtlaufzeit von 12 Stunden. Ohne Gaming. Spiele saugen das Gerät innerhalb von 2-3 Stunden leer.
     
  20. OnkelAlbert, 27.09.2013 #20
    OnkelAlbert

    OnkelAlbert Fortgeschrittenes Mitglied

    ... wird nicht sehr lang werden beim Note3, scheint richtig gut zu sein.

    erste Vollladung
    14h, 3.57h Bildschirm an
    keinerlei Energiesparmassnahmen
    43% Rest

    sieht super aus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Immer wieder kein Pushdienst Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum 23.04.2019
Galaxy Note 3 hängt beim Starten. Daten retten ?! Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum 26.09.2018
Samsung Note 3 empfängt oft keine mobilen Daten und keine Anrufe / SMS Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum 20.09.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. note 3 hoher akkuverbrauch

    ,
  2. note3 9005 netzabdeckung

    ,
  3. wlan zieht akku cynus t5 leer

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.