Der Galaxy Note 4 Akku Thread - Laufzeiten, Probleme und mehr

  • 2.165 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der Galaxy Note 4 Akku Thread - Laufzeiten, Probleme und mehr im Samsung Galaxy Note 4 (N910) Forum im Bereich Samsung Forum.
MPille

MPille

Experte
Ihr macht Euch Gedanken :rolleyes:
 
B

baeckus

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Hat irgendwer von euch die Vergleichsmöglichkeit zum Note 2?
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Zweier länger durchhält als das was hier vom Vierer gepostet wird.
Ciao baeckus
 
R

ratrax

Stammgast
Also zu meinem Note 3 ist da jetzt nicht soviel Unterschied, kam damit auf ~6h Displayon bei intensiver Nutzung.
Auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache, finde ich die Werte vom iPhone 6+ umso überragender:
Einstellungen waren beim Note 3 und 6+ genau gleich, kein Push etc. dachte durch den fast 10% kleineren Akku wird das anders aussehen.

Falls der Post nicht erwünscht ist weil iOS einfach löschen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
nobrain

nobrain

Stammgast
Naja das i6+ hat ja auch nur FHD, somit ist der Vergleich fraglich. Ich hatte auch nur erst den 1. Ladezykle. Ist natürlich nicht böse gemeint. Trotzdem wundert es mich warum das i6+ jetzt doch gute Laufzeiten aufweist so wie du jetzt. Einige Tests haben in dem Bereich nicht gut abgeschnitten. Sry f. Offt.
 
Live4Racing

Live4Racing

Stammgast
Nur zur Info. Benutzung ist nicht gleich DoT (Display on Time).
 
M

MaTzElUxE

Stammgast
Jo das kann sich sehen lassen
 
srvmorpheus

srvmorpheus

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaube wir sollten unserem Akku ein paar Ladezyklen Zeit geben, um seine volle Leistung zu entfalten. Finde es völlig normal am Anfang ;-)
 
koho

koho

Lexikon
Das Thema Akku-Laden ist ja schon fast wie Releigion: die einen lassen ihn nicht unter 30% sacken und laden dann, andere laden "immer" erst bei 10% und wieder andere laden den Akku wann es Ihnen passt.

Ich habe bisher alles geladen wenn mir danach war und bisher hat noch kein Akku (elekt. Zahnbürste, Tablet, Laptop, etc.pp) die Grätsche gemacht.

Wie handhabt Ihr das?
 
djfredo

djfredo

Stammgast
Ich lade Akkus wenn sie leer sind oder Abends ab auf die Ladeschale.
Da mach ich mir mein Streß.
 
Live4Racing

Live4Racing

Stammgast
Er ist wechselbar von daher ohne Rücksicht auf Verluste. :) Immer wenn notwendig.
 
R

ratrax

Stammgast
Was ist die Benutzung dann? Habe nichts genaues darüber gefunden, aber könnte bei mir mit der Displayontime übereinstimmen weil ich den ganzen Tag über Nachrichten sende mit Whatsapp und dabei immer wieder entsperren muss, antworten ist ja nur mit der Message App möglich ohne zu unlocken.

Kann mir nur vorstellen das in den ganzen Tests alles immer aktiv ist, Push etc. , habe das immer deaktiviert, wie beim Note 3 auch, deshalb kann ich nur Vergleichswerte mit dem Note 3 Liefern was aber auch wiederum "nur" ein Full HD Display hat, was den Verbrauch ca. gleich haben sollte.
Habe den Akku jetzt erst 2x geladen, gerade beim Screenshot machen ist die Anzeige um 2min nach oben gewandert, also nur las das Display an war, werde mal beobachten ob das im Standby jetzt auch steigt.
Der Akku wurde seit dem letzten Screenshot gestern nicht geladen.
3G ist immer an, WLAN nur wenn ich es benötige, habe ich beim Note 3 auch so gehandhabt.

UPDATE: Habe jetzt gerade nachgesehn, hab 2-3 Whatsapp Nachrichten versendet, jetzt bin ich auf 5 Stunden 23 min, also das dürfte schon die Display on Zeit sein?! Sonst is nur gesperrt vor mir gelegen. Komische Sache iwie.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
nobrain

nobrain

Stammgast
Ratrax. Vielleicht nicht richtig hier. Aber hast du das letzte mal vor ca. 2,5 Tage geladen? Hab hier ein 5s und lpad 4, muss ich mal nachschauen ob der Vergleich hier deiner Screen ähnelt und des Note 4.
 
djfredo

djfredo

Stammgast
Gerade von 52% auf 100% in 32min geladen. Super sache, somit spielt die Laufzeit eigentlich keine große Rolle mehr. Obwohl diese erheblich besser ist als beim Note 3
 
B

baeckus

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Wieso spielt dann die "Laufzeit" keine Rolle mehr?
Ciao baeckus
 
m3g4r0fL

m3g4r0fL

Fortgeschrittenes Mitglied
Schätze er meint damit das es extrem schnell ladet. Paar min ans Ladegerät und ist wieder gut geladen allerdings müsste man dann immer sein Schnellladegerät dabei haben ausser Freunde haben auch so eins :D
 
B

baeckus

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Und vor allem muss man eine 220Volt Stromquelle zur Hand haben!!!
Schnellladen schön und gut, mir wäre ein stärkerer Akku lieber gewesen.
Ciao baeckus
 
m3g4r0fL

m3g4r0fL

Fortgeschrittenes Mitglied
Er sagte doch sie ist besser als beim 3er. Ich finde die Akku Leistung sehr gut aber mehr ist meistens besser ;)
 
B

baeckus

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Aber nicht besser als beim Note 2.
Stillstand, mit Ausrutscher nach Unten(N3),
seit Zwei Jahren.
Ciao baeckus
P.S. Ich meine wirklich größere Akkus.
Macht das Riesending doch zwei Millimeter dicker, ist doch bei der Größe doch nun auch egal - aber dann hat man Platz für einen vernünftigen Akku.
Ciao baeckus
 
koho

koho

Lexikon
Ich kann mich nur wiederholen: der Akku vom Z3 hält wirklich gigantisch, ABER die Ladezeit ist es auch... fast 4!! Stunden.

Für MICH lieber eine etwas geringere Laufzeit aber dafür ratzfatz geladen!
 
Ähnliche Themen - Der Galaxy Note 4 Akku Thread - Laufzeiten, Probleme und mehr Antworten Datum
0
0
2