Samsung Galaxy Note9 - Neuigkeiten und Rollouts der Firmware

  • 655 Antworten
  • Neuster Beitrag
V.Graf

V.Graf

Erfahrenes Mitglied
@Bindbay
Hallo Thomas
Der Akku hält nach wie vor den ganzen Tag durch. Ich denke, dass sie das Update der Telekom verzögert haben, weil sie eventuell von den Akku Problemen der freien Geräte mitbekommen haben. Bei der Kamera konnte ich keine Verbesserung feststellen. Ich habe ehrlich gesagt auch nirgends nachlesen können, was hier im Detail verbessert worden sein soll. Die Bilder sind an sich schon der Hammer. Da bin ich sehr zufrieden. Was mir, und das hatte ich an meinem vorigen Note 8 auch, aufällt ist dass es beim Schließen von Programmen, oder dem Browser Verzögerungen auftreten bis der Hauptbildschirm wieder angezeigt wird. Vom Gefühl her ist es nach dem Update etwas besser geworden. Hast Du diese Verzögerung auch?
Grüße Volker
 
Bindbay

Bindbay

Erfahrenes Mitglied
Hallo Volker,
vielen Dank für deine prompte Antwort. Ist schon komisch, wenn man da 0,75 GB in sein Handy pumpt - und eigentlich nichts davon zu bemerken ist. Zumindest keine negativen Auswirkungen, was ja das Wichtigste ist. Ich werd's dann morgen mal machen.
Eine Verzögerung zwischen dem Schließen von Programmen/Browser und der Rückkehr zum Hauptbildschirm habe ich bei mir noch nicht festgestellt. Seltsam, dass du dieses Phänomen schon beim Vorgängermodell hattest... Aber vielleicht wissen ja unsere Gurus im Forum mehr?
Nochmals Danke!
 
hamburgammic

hamburgammic

Erfahrenes Mitglied
Das November Update kam aber Mal sehr schnell <3 DBT
 
Zuletzt bearbeitet:
Lucstyle

Lucstyle

Neues Mitglied
@hamburgammic ja das lag daran das Samsung eine sehr kritische Lücke mit dem Oktober Patch nicht geschlossen hat. Die wollen sich ja nicht nachsagen lassen samsung schläft bei der sicherheit
 
hamburgammic

hamburgammic

Erfahrenes Mitglied
@Lucstyle ja das hatte ich auch gelesen ;)
Ist ja am Ende besser für die User, wenn die es schnell machen ;)
 
BlackStone

BlackStone

Experte
samsung verschläft doch immer die software updates. schon beim s3 ist mir das aufgefallen.
 
Z

Zobraka

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt... Ist ja auch unmöglich, dass sich seit dem einiges geändert haben könnte?
 
BlackStone

BlackStone

Experte
in sachen updatepolitik hat sich nichts geändert. das war diesmal ein zufall.
 
LonzoX

LonzoX

Stammgast
@BlackStone
Scheinst das Thema seit dem S3 mächtig aus den Augen verloren zu haben...

Schlicht falsch Deine Aussagen - braucht hier keiner, denn jeder der das Gerät nutzt weiß es ja besser.
 
M

Marcel2580

Lexikon
Samsung gehört mittlerweile zu denen die die Updates am schnellsten raus bringen und vor allem am längsten. Das S7 bekommt noch Updates und das obwohl es schon so alt ist. Selbst Google versorgt manche jüngere Pixel Smartphones nicht mehr mit Updates.
 
AndroMe

AndroMe

Experte
Das ist sehr Geräte-abhängig.
Mein Tab S4 (LTE, DBT) hat z. B. noch immer den Sec.Patch von Juli 2019, da kommt schlicht nix Neues ... 🤔
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Conan179 - Grund: Direktzitat entfernt. Gruss Conan179
LonzoX

LonzoX

Stammgast
Das S7 soll auch auf vierteljährlich gehen...
Aber man kann hier, spezifisch zum N9 ja jede Sau durch den Thread jagen! ... neuerdings... :rolleyes2:
 
V.Graf

V.Graf

Erfahrenes Mitglied
Kann man in diesem Tread wieder zum Thema zurück kommen? Diskutiert sowas doch in Samsung Allgemeinen....... Grüße Volker
 
hpk

hpk

Experte
hamburgammic schrieb:
Das November Update kam aber Mal sehr schnell <3
Das stimmt für DBT, AUT ist immer noch nicht da ...

Aber eine Verbesserung ist schon zu erkennen.
Beim Note 10 kam der November Update schon Ende Oktober für AUT, DBT dann in der ersten Novemberwoche.
Ist also immer etwas Lotterie, wer als erster dran kommt und wer warten muss ...

Ist aber auch nicht tragisch. Ob der Update ein paar Tage früher oder später kommt, ist nicht soo wichtig, Hauptsache er kommt ...
 
Oben Unten