Home - Power-Button geht nicht mehr

  • 116 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Home - Power-Button geht nicht mehr im Samsung Galaxy Note (N7000) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Auch auf meinem Galaxy Tab 7.7 mit ICS 4.0.4 gibt es ein Power Menu.

Ich hab vom Note noch mal einen Screenshot hochgeladen. Die "Neustart" Option ist sogar erst seit ICS vorhanden.
 

Anhänge

N

naturelle

Gesperrt
Jo, ist bei mir genauso wie bei Dir.
 
G

Ghost 2140

Neues Mitglied
Bei mir ist es genau so wie bei Frank.
Den zweiten Satz von Frank kann ich auch bestätigen.
 
diemike

diemike

Dauergast
Dito.Finde gerade die Neustartfunktion klasse.
Irgendwas passt da bei ihm dann nicht.

Liebe Grüsse Mike vom Samsung Galaxy Note N7000 via Tapatalk2
 
S

Selina88

Erfahrenes Mitglied
Der Vollständigkeit halber: Ja, ist bei mir auch so. Das ist klasse, nehme ich auch stänidg her. :thumbsup:

@Topic: Als schneller Workaround kannst du dir "Widgetsoid" holen, da kannst du dir direkt auf den Homescreen u.A. einen Flugzeugmodusumschalter einrichten. :smile:
 
C

Claudio566

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich den Powerknopf kurz drücke schaltet sich höchstens das Display aus. Erst wenn man den ca. 1,5 sek. gedrückt hält kommt das Auswahlmenü.
 
MichelFell

MichelFell

Enthusiast
Claudio566 schrieb:
Wenn ich den Powerknopf kurz drücke schaltet sich höchstens das Display aus. Erst wenn man den ca. 1,5 sek. gedrückt hält kommt das Auswahlmenü.
So isses auch bei mir, wo hab ich was verpasst?

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
Galantis

Galantis

Ehrenmitglied
Nur der Vollständigkeit halber:
Bei mir kommt auch das berühmte Menü nach Drücken und Halten des Power-Knopfes.
:winki:
 
A

altae

Ambitioniertes Mitglied
Segelflieger schrieb:
Tach zusammen,

ich nochmal. Vor meinem Update auf ICS konnte ich durch drücken und halten des ON-OFF-Knopfes das Menü zum Einschalten des Flugmodus, Vibration etc. aufrufen. Seit dem Update schaltet sich das Note sofort aus; den Flugmodus (bzw. Offlinemodus) erreiche ich nur noch umständlich über die Einstellungen.

Ist das jetzt so oder hab ich was verpasst?

Danke für Eure Hilfe,

der Segelflieger
Was benutzt du denn für ein Rom? Was du beschreibst ist definitiv nicht das übliche Verhalten.

Sent from my Galaxy Note running ICS
 
H

hurricane3d

Gast
altae schrieb:
Was benutzt du denn für ein Rom? Was du beschreibst ist definitiv nicht das übliche Verhalten.

Sent from my Galaxy Note running ICS
Kann ich bestätigen. Da stimmt irgendwas nicht, oder Du drückst die Power-Taste ~10sec lang, dann gibt es einen Reboot.

Das Verhalten hat sich gegenüber den Vorgängerversionen nicht verändert. Ca. 1 sec auf Power gedrückt halten -> erscheint das POWER-MENÜ
- mit den verschiedenen Optionen.

LG
 
xwolf

xwolf

Dauergast
OK, das Menu kommt bei allen Androidgeräten die ich bisher in der Hand hatte.
Solange sich der Segelflieger nicht mehr meldet hat es keinen Sinn mehr hier weiterzudiskutieren.
 
S

Segelflieger

Neues Mitglied
So, jetzt bin ich wieder da. Danke für Eure Antworten, scheinbar ist es eine Einzelerscheinung. Da mir aber am Wochenende das Display gebrochen ist und ich ohnehin jetzt vor dem Einschicken einen Reset machen und hinterher alles wieder neu updaten muss, warte ich das mal ab - wenn sich das Phänomen dann immer noch zeigt, freue ich mich auf weitere Hinweise.

Schöne Grüße,

der Segelflieger
 
P

Phasenspringer

Gast
Claudio566 schrieb:
Wenn ich den Powerknopf kurz drücke schaltet sich höchstens das Display aus. Erst wenn man den ca. 1,5 sek. gedrückt hält kommt das Auswahlmenü.
So isses!:cool2:
 
D

dboy

Neues Mitglied
Hallo meine Freunde,

ich hab ein kleines großes Problem mit meinem Galaxy Note (nicht das Galaxy Note II). Hab aber das Forum für das erste Modell nicht finden können, daher denke ich, dass ich hier richtig sein sollte. Falls nicht, bitte ich um ein verschieben des Threads.

Nun zu meinem Problem:

Mein Ein/Aus Button funktioniert nicht mehr (der Button rechts an der Seite der zum Screenlock und entsperren verwendet kann und bei längerem gedrückthalten zum neustarten bzw. ausschalten des Gerätes).

Nachdem ich meinen Akku rausgeholt habe konnte ich das Gerät mit dem oben beschriebenen Button aber starten. Daher scheint dieser mit hoher wahrscheinlich nicht kaputt zu sein, sondern unterliegt irgendeinem Softwarebug.

Hat vielleicht jemand Tipps, wie man das wieder richten kann?

Viele Grüße,

dboy
 
GalaxyStorm

GalaxyStorm

Dauergast
Das Note 1 Forum ist in der Übersicht direkt über dem des Note 2. Wundert mich gerade etwas, dass du es nicht gefunden hast.

~moved to Note 1 (N7000)

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
 
M

My1

Dauergast
versuch mal falls möglich von nem Kumpel/bekannten nen VOLLEN Akku zu leihen und versuchs mit dem, oder schau mal ob du in den Odin modus kommst (Vol- Home und Power) in dem könntest du dir dann nochmal die fw draufflashen...
 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Hallo Hallo,

Habe bei mir folgendes Problem:
Seit gestern ist es mir nicht mehr möglich mein Note mit dem Power Button auszuwecken bzw zu sperren. Somit kann ich es quasi auch nicht runter fahren bzw wieder anmachen. Das komische ist jedoch dass wenn ich den Akku erst einmal entnehme und dann wieder einsetzte, dass so das Gerät sofort angeht.
Also zu erst leuchtet für etwa eine Sekunde der Galaxy Note Schriftzug auf, dann wird der Bildschirm wieder schwarz und danach fährt das Gerät ganz normal hoch. Wenn es hoch gefahren ist, dann ist ein Betrieb ganz normal möglich. Heißt also, dass es auch nciht wieder runterfährt. Habe jetzt das Bildschirmtimeout auf 15 Sekunden gesetzt, doch dieses Warten bis zum sich das Gerät selbst sperrt ist mehr als nervig :(
Es scheint also so, dass der Power Button die ganze Zeit gedrückt ist. Jedoch lässt sich von außen keinerlei Defekt feststellen. Auch der Druckpunkt des Buttons ist hervorragend und so wie immer.
Auch ist mir das Gerät nicht runter gefallen oder ähnliches. Es kam einfach von jetzt auf gleich :(
Das Gerät ist nicht gerootet und es läuft die Original 4.1 auf dem Note.

Wie würdet ihr jetzt vorgehen?

Garantie ist noch vorhanden.
Oder sollte ich vlt. selber zum Schraubendreher greifen und mir das ganze selber mal von innen anschauen in der Hoffnung den Powerbutton irgendwie selber reparieren zu können?


Vielen Dank für eure Antworten

Domski
 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Auf die Gefahr hin, dass Leute, die das Thema schon gelesen haben, antworte ich mir mal eben selber ;)


Wisst ihr ob ich irgendwie die Garantie verlieren, wenn ich die 9 Schrauben des Gehäuses löse? Sind dort irgendwelche Garantiesiegel?
 
Georgius

Georgius

Dauergast
würd ich nicht machen. Gibt es einen Grund warum Du es nicht einschickst?

Hatte ein ähnliches Problem mit dem S2, allerdings war es feucht geworden. Ganz selten macht es immer noch mucken.
 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Ich will halt keine zwei Wochen warte bis ich wieder habe ;)

Werde es morgen wohl aber trotzem auf die Reise schicken.
Ich hoffe Samsung macht keine Mucken...Nicht, dass sie dann denken, es wäre bei einem Stur passiert, nur weil der Chromrahmen etwas verkratztz oder so. Die Macken habe ich schon seit über einem Jahr.