Schwarzer Touchscreen Rahmen Risse

  • 161 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

Linck

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
ich habe heute 2 Risse am schwarzen Touchscreen Rahmen entdeckt.
Kann das ein Materialfehler sein? Habe mein Note jetzt 2 Monate und habe es immer
geschützt in der Handytasche. Runter gefallen ist es mir auch noch nie. Hat von euch
auch jemand diese Risse am Note oder dies schon reparieren lassen?
Es sieht so aus als wäre der Rahmen oben und unten durch Spannung gerissen.
Wenn ich mit dem Finger darüber streiche ist es richtig scharfkantig.
Danke schon mal für Antworten.
 
Luca77

Luca77

Experte
Also kann dir das für mein Note nicht bestätigen - alles i.O., habe es nun schon mehrere Monate.
Risse sind schon seltsam...
Kann dir also leider nicht weiterhelfen.
Grüße.
 
L

Linck

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab das Gefühl das die Risse "schleichend" kamen. Sah erst so aus wie Fussel oder Staub, der sich ja gerne mal zwischen Display und Mittelrahmen legt.
Aber seit 2 Tagen kann ich die Risse sogar fühlen.
Den Touchscreen Rahmen gibt es wohl nicht einzeln zu kaufen oder?
Werde das Gerät nächste Woche wohl mal einschicken.
Hat jemand mit W-Support Erfahrung gemacht? Oder ist DAT-Repair zu empfehlen?
 
N

Nytro

Erfahrenes Mitglied
W-Support ist echt super. Hast dein Note nach 3-5 Tagen ungefähr schon wieder.

Stell mal bitte ein Foto rein. Würde mich sehr interessieren wie das ausschaut.
 
L

Linck

Neues Mitglied
Threadstarter
Anbei das Foto.
Ist leider etwas unscharf aber man erkennt den Riss am schwarzen Rahmen.

 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Hab komischerweise genau das gleiche Problem seit letzter Woche. Bei mir ist ach ein kleiner Riss bzw. eine kleine Absplitterung am linken unteren Rand.
Auch ich bin mir sicher, dass ich weder irgendwo vorgestoßen bin noch dass mir das Teil runter gefallen ist.

Hab mir jetzt noch nicht überlegt wie ich vor gehen soll oder ob ich es einfach darauf beruhen lassen soll.

Was willst du jetzt weiter tun?
 
L

Linck

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich schick es am Dienstag zu W-Support. Habe mit meinem Xperia Arc letztes Jahr auch Probleme mit Material-Fehler am Display. Habe es damals zu Dat- Repair geschickt und bekam es über die Garantie repariert. Mal schauen was dann passiert. Sieht aus wie Spannungs- Haarrisse. Schon echt komisch.
Ich behandel das Gerät sehr pfleglich und kann es nicht verstehen.
 
Luca77

Luca77

Experte
Habt ihr das Phone irgendwelchen extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt?
 
L

Linck

Neues Mitglied
Threadstarter
Nö normale Temperaturen. Als es draußen so kalt war hatte ich das Note noch nicht.
 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Guten Abend.
Ist W-Support der offizielle Service Partner von Samsung oder wie ist das geregelt.
Hast du Erfahrungen wie lange so etwas dauert? Wird am Anfang immer erst ein Kostenvoranschlag gemacht?

Auch ich habe das Gerät keinen großartigen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Behandele das gute Stück immer wie ein rohes Ei ;)

Grüße Domski
 
L

Linck

Neues Mitglied
Threadstarter
Es gibt 2 Reparatur Anbieter für Handys die ich kenne. Dat-Repair und W-Support mit letzterem habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Ich werde W-Support mit meinem Note mal testen, da ich viel gutes darüber gehört habe. Beide sind Reparatur Partner von vielen Handy Herstellern und deswegen kann man im Garantiefall sein Gerät dort einsenden. Einfach mal googeln.
 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Danke für deine Antwort.

Bis du dir denn sicher dass das unter die Garantie fällt. Ich meine wie beiden sicher dass wir nicht selbst schuld sind an den Rissen bzw. Absplitterung aber für Außerstehende muss das doch anders aus sehen :/
 
L

Linck

Neues Mitglied
Threadstarter
Mein Note ist 1,5 Monate alt, da darf sowas nicht passieren!
Wenn jetzt Spuren von einem Sturz erkennbar wären, z.B. am Mittelrahmen dann ist das was anderes. Mein Xperia Arc hatte auch ein Materialfehler am Display und wurde ohne Probleme unter Garantie repariert. Ich schicke es Dienstag hin und warte einfach ab.
 
Domski

Domski

Erfahrenes Mitglied
Hallo Linck,

hast du schon irgendwelche Infos bezüglich der Reparatur bzw. ob es sich um einen Garantiefall handelt oder nciht?
 
F

fabianmarc

Neues Mitglied
Hallo Leute,

wollte euch fragen, ob ihr den Fehler kennt bzw. schon einmal erlebt habt.

Bei meinem Note löst sich so langsam der Rahmen vom Touch-Screen ab, heute morgen sind mir das erste mal zwei Haarrisse an dem Rahmen aufgefallen, ärgerlich aber damit konnte ich mich arrangieren, Problem ist aber, in der Hose hat sich anscheinend ein Faden darin verfangen und hat die ganze Ecke abgerissen :confused: (die habe ich sicherheitshalber mal aufgehoben, nicht dass mir Saturn vorwirft mir wäre das Gerät runtergefallen o. ä.)

Siehe:

Das nervt mich jetzt tierisch...

allerdings hat sich an allen 4 Seiten der Rahmen vom Glas gelöst:


(sorry für die Qualität, hoffe ich kann es gut genug rüber bringen)
Ich bin nicht pingelig, allerdings ist das Note gerade 4 Tage alt und absolut ohne Sturzschaden und Kratzer, daher kann ich den Fehler nicht wirklich nachvollziehen.

Habt ihr das schon einmal erlebt?
 
Zuletzt bearbeitet:
DDviSioN

DDviSioN

Fortgeschrittenes Mitglied
:scared:

ich denke das war von vornherein ein herstellungsfehler. ich würde es zum händler zurückbringen, zumal nichts damit passiert ist. kein sturz und so.
also ab zum händler und reklamieren.

DDviSioN
 
P

Phasenspringer

Gast
@fabianmarc

Hoffen wir für die anderen >5Mio. Note-Besitzer das dies kein generelles Materialproblem ist.

Vielleicht könnten es bitte beim nächsten mal ja auch ein paar kleinere Bilder sein! Die sind sicher nicht weniger eindrucksvoll, aber sicher weniger downloadlastig!

Edit: Beitrag angepasst da nach Umsetzung die Verlinkung unsinnig wurde!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Frank2

Stammgast
fabianmarc schrieb:
allerdings hat sich an allen 4 Seiten der Rahmen vom Glas gelöst:

Öhmm, der Rahmen war doch nie mit dem Glas verbunden, da war schon immer ein kleiner Staubsammelspalt.
 
P

Poppey

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann es vielleicht daher kommen, wenn man es in der Hosentasche trägt und z.B. beim hinsetzen sich dann Spannungen an den Ecken bilden kann? Ist ja nicht gerade klein das Note und es kann sich somit nicht irgendwie an den Schenkel in der Hose anlegen. Ist ja wie eine Tafel Schokolade. Da das Note größer ist als die Wölbung vom Schenkel würden ja so Spannungen an den Ecken entstehen, wenn der Hosenstoff von oben spannt. Also ist nur eine Vermutung von mir.
 
P

Phasenspringer

Gast
Da halte ich der Materialsteifigkeit wegen den Displaybruch doch für warscheinlicher.

Trotzdem ist ein leicht brechender Kunststoff vor dem Hintergrund der heute machbaren Möglichkeiten klar die falsche Materialwahl!
 
Oben Unten