Akkuanzeige [Galaxy NotePRO 12.2]

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkuanzeige [Galaxy NotePRO 12.2] im Samsung Galaxy NotePRO 12.2 (P900/P905) Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

LostWolf

Fortgeschrittenes Mitglied
Da mein handy gerade ein wenig mit dem Akku-Verbrauch zickt habe ich den auch mal hier an meinem tablet beobachtet.
Heute NAcht für fast 10h vom Strom getrennt und geschlafen (also nix damit gemacht).
Danach war dee Akku bei 96%. Ich denke mal 4% über knapp 10 Stunden wird normal sein, oder?

Was mir aber aufgefallen ist:
AndroidOS hat das System für 5h 10 min aktiv gehalten ("wach bleiben")
bei 9h 40min akkuzeit
Im diagramm des Akkuverlaufes war das tablet aber immer nurmal kurz aktiv, dann wieder länger inaktiv und das zich mal wiederholt (ist ja so normal), als nicht durchgehend aktiv (Display war immer aus.)

Nun, nachdem ich das Tablet weiter genutzt habe (im Akkubetrieb) zeigt es mir für androidOS an, das dieses nur 3h 23min "wach bleiben" vermeldet... Kann das weniger werden???? Wobei die insgesammte Akkuzeit nun bei knapp über 12h steht...

Ist das so alles im normalen Bereich?
 
C

Cavalera

Fortgeschrittenes Mitglied
4% sind eigentlich nicht viel, aber bei dem Riesenakku im NotePro kannst du aber noch ein wenig mehr rausholen:

Accounts kontrollieren. In den Einstellungen kontrollieren ob dein Google und/oder Samsungaccount zu viel synchronisieren. Für mein Tab habe ich den Samsung sync komplett deaktiviert. Bei Google brauch ich zB keine Bücher, Fotos, News, etc zu synchronisieren.

Lokalisierung über den Toggle ausschalten. Ich brauch auf meinem Tab jedenfalls keine Ortsbestimmung. Spart auch einiges an Akku.

Überflüssige Apps deaktivieren. In den Einstellungen unter Applikationsmanager mal schauen was alles aktiv läuft. Gefallen dir da ein paar Apps nicht, kannst du diese unter der Auflistung "alle" ausfindig machen und deaktivieren. Siehe Twitter, Google+, ChatOn,....

Ich lass den Power Saving Mode auch immer an, da ich keinen Leistungsunterschied merke. Für Spiele kann man den wieder einschalten. Geht über den Toggleknopf ja sehr schnell und einfach.

Google Now deaktivieren. Hat auf meinem Galaxy S3 keinen Saft gezogen, bei meinem S5 wars dann etwas mehr. Ich komme gut ohne aus.

Ich hoff da sind ein paar brauchbare Tipps dabei! Auch wenn jetzt nicht alles auf dich zutrifft, aber jeder der Punkte spart etwas an Akku ein.

Edit: oh den Thread gibts schon länger...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.