Diverse WLAN-Probleme

  • 81 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

email.filtering

Gast
Wie es ja schon bekannt ist, klappere ich stets meine WLAN-Checkliste ab, was ich den allermeisten Fällen die Probleme löst.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
G

GeeRo

Neues Mitglied
Danke für Deine Antwort.

Habe alles schon überprüft und alles ist so eingestellt.
Leider bricht die Verbindung immer noch ab.
Immer wieder die Fehlermeldung 'Authentifizierungsfehler'.

Könnte es sein, das dass Smartphone ein Problem mit einem Kennwort hat das Groß- und Kleinbuchstaben beinhaltet, sowie Zahlen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Ne, das englische Alphabet, die Zahlen und der Unter- und Bindestrich (insgesamt also 64 verschiedene Zeichen) sind vollkommen zulässige Zeichen für Passwörter. Daran liegt es sicher nicht.

Wenn Du die Checkliste wirklich genau abgearbeitet hast, wird's bei der Fehlersuche tatsächlich zäh.
 
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Mach dir erst gar nicht die Mühe und suche nach weiteren Fehlerquellen! Wenn die Checkliste von email.filtering abgearbeitet ist, wars das!
Der Fehler liegt definitiv am Handy! Ich habe mittlerweile das 2te sDuos, zwar nicht aus diesem Grund, aber der Fehler tritt trotzdem auf. Dabei ist es auch egal welcher Router verwendet wird.

Das einzige was bei mir für eine gewisse Zeit Besserung gebracht hat, die Vergabe einer festen IP Adresse die ausserhalb des Ip Range Bereichs deines Routers liegt!

Was mir noch dazu aufgefallen ist, sobald ich mal mit einem anderen (fremden) WLAN Netz verbunden war und ich anschließend wieder mit meinem Router ins Netz war, traten die selben Probleme erneut auf. Dann hab ich wieder alles zurückgesetzt, also WLAN - nicht das Handy, dann gings wieder eine ganze Weile gut!

Wenn du mich fragst, ist einzig und allein das Handy die Fehlerquelle, wie bei vielen anderen Punkten auch! Samsung s(scrap)Duos
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GeeRo

Neues Mitglied
Oh Mann. Und ich dachte es würde an meinen WLAN-Einstellungen liegen oder an meinem PW, dass Smartphone damit nicht zurecht kommt.

Aber dann werde ich wohl damit leben müssen.

Dauert es bei Dir auch 'ne Zeit bis sich das Smartphone mit dem WLAN verbindet?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wenn ich nach Hause komme verbindet es sich recht zügig. Allerdings wenn einmal ein Abbruch stattgefunden hat, dauert es ewig bis gar nicht bis die Verbindung wieder aktiv ist!
In meinen Protokollen des Routers sieht man dann auch recht gut, das das Handy im Minutentakt die Verbindung wieder herstellen will. Nur leider gelingt das nicht (immer)! Erst die manuelle Verbindung führt dann zum Erfolg - d.h. ich schalte WLAN am Handy aus und wieder an. In der Nacht ist somit das ganze Protokoll mit Verbindungsversuchen gelistet, ohne Erfolg!

Was ich auch noch sagen kann.. In unserem Haus sind drei Samsung Geräte, ein Z10 und ein Iphone regestriert. Die Abbrüche finden aber nur bei den Samsung Geräten (sDuos, sPlus, S3) statt! Scheint also generell ein Samsung Problem zu sein - Traurig aber wahr!
 
T

theperisher

Neues Mitglied
Guten Abend,

vor einigen Tagen habe ich erst mein zweites Samsung Galaxy S Duos 7562 erworben, da mein Vorheriges gestohlen wurde. Dieses Neue scheint aber
so einige Problem zu haben, die ich vorher nicht hatte.

1. Ich komme bei mir zu Hause nicht ins W-Lan Netz, es wird immer angezeigt,
dass das Passwort falsch ist, was aber nicht sein kann,
das Passwort gebe ich immer wieder richtig ein, es wird jedoch nicht angenommen.

2. Ich kann ganz normal ins Internet, jedoch keine Apps runterladen,
im Google Play Store verläuft alles sehr langsam und wenn ich
etwas installieren will, bleibt der Vorgang immer bei "wird geladen" stecken,
jedoch tut sich nichts. Jetzt habe ich auch Vodafone schon kontaktiert und gefragt, ob es an dem Unwetter hier liegen könnte, aber es sind keine
Verbindungsstörungen vorhanden. Ich habe mich im Internet auch schon durchgelesen und vieles ausprobiert, wie Cache und Daten des Google Play Stores löschen, aber es tut sich nichts..

über Tipps wäre ich sehr dankbar!
 
timmylein

timmylein

Experte
Ändere im Router das Passwort in eine Buchstaben /Zahlenkombination ohne Sonderzeichen und Umlaute.
Vergleiche die eingestellte Verschlüsselung bei beiden Geräten.

Was zeigt die Statusleiste beim mobilen Internet an? Installationen aus dem Playstore mit E ( Edge) funktionieren auf Grund der langsamen Verbindung meistens nicht.
 
O

oldkaeptn

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe ebenfalls ein kleines Problem mit dem W-Lan.
Ich muss sehr häufig mein W-Lan Kennwort eingeben.
Ich habe im Haus 3 Access-Points und es kommt regelmässig vor das ich eine UMTS-Verbindung habe und nicht das heimische W-Lan nutze.
Wenn ich dann mit manuell mit dem W-Lan verbinde, dann muss ich das Kennwort wieder eingeben.

An der Umgebung im Haus hat sich nichts geändert und in der Konstellation lief es mit dem Y DUOS ohne Probleme.
Dort musste ich das Kennwort nur einmal, bei der Einrichtung, eingeben.

Wäre schön wenn jemand eine Lösung wüsste, das nervt langsam.
 
E

email.filtering

Gast
Erhält das Gerät eine (pseudo)statische IP? Und das Passwort ist auch jedes mal das selbe?
 
O

oldkaeptn

Ambitioniertes Mitglied
ICh weiß mit (pseudo)statischer IP gerade nichts anzufangem ich nutze DHCP, falls Du das meinst.
Und Ja, das Passwort ist auf allen dreien identisch.

Wie gesagt, das Y DUOS hatte damit kein Problem, das S2 meiner Fraun funktioiert ebenfalls einwandfrei.
(Sonst würde der Haussegen schon längst schief hängen :) )
 
O

oldkaeptn

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

das Problem besteht immer noch.
Ein UNterschied ist mir aufgefallen.

Im Y DUOS habe unter Einstellungen / Netzwerk / WLAN meine 3 Accesspoints einzeln aufgelistet, alle mit gleichem Namen, also gleicher SSID

Im S DUOS habe ich dort nur einen Eintrag,

Über Wifi-Analyzer sehe ich die einzelnen Accesspoint hinter der SSID.

Kann man unter Einstellungen / WLan die anscheinende Gruppierung pro SSID aufheben ?

Gruß

Oldkaeptn
 
M

multinett

Neues Mitglied
wer, wie ich, 3 Tage ALLE denkbaren Möglichkeiten durchprobiert hat, sollte das Gerät einfach zurück schicken. Ich tu's jedenfalls! Die Probleme sind ja hier schon seit 2012 gemeldet. Damals wars das Update zu Android 4.0.
Bei mir kann es nicht sein, denn 4.0.1 war vorinstalliert. Ausserdem funktioniert der WLAN Zugang 3 Monate ohne Probleme. Der letzte Check war jetzt, dass ich mein Netz ohne Verschlüsselung freigegeben hatte - ebenfalls ohne Erfolg!
Die Meldungen des Galaxy S Duos nach dem Klicken auf "verbinden":
1. Verbindung wird hergestellt / Anzeige in Wlan-Liste: verbinden...
2. Scannen ....
3. Anzeige der WLAN-Liste / Gespeichert, Sicher
4. Wieder "Scannen..." (in Statusleiste)
5. Erneute Anzeige der Eingabemaske

Durchgeführte Tätigkeiten:
Factory Reset,
Alle SIM Karten rausgenommen
Alle SIM Karten eingesteckt
Fritz Box neu gestartet.
Andere Fritz Box ausprobiert
Manuelle Eingabe der IP-Adresse
Manuelle Eingabe der MAC-Adresse in der Fritz Box (FB)
Passwörter geändert in FB
Kanal geändert in FB
Gastzugang über FB probiert
Zugang per Tehtering über Cynus T1 probiert
DHCP-Bereich in FB auf Maxium (2 - 254 ) gestellt

Kein Erfolg! ALLE anderen Geräte funktionieren: Imac, div. Notebooks, 2 Windows-Rechner, Acer Iconia, 2x ipod-Touch, Smart-TV an Fernseher, Cynus T1.

Wer jetzt sagt, das sind zuviele Geräte: Habe auch ALLE andren WLAN-Geräte ausgeschaltet. Ausserdem sind die Geräte sowieso nicht immer online und auf zwei Wohnungen / Fritz-Boxen verteilt.
 
M

mikeee

Stammgast
auch wenn du im anderen Thread genaus dasselbe schreibst, erstmal die übliche Frage:
Welcher Stand der "Gesamtsoftware" ist denn auf dem Gerät ?
"Diese SW Version findest Du raus, wenn Du in der TelefonApp *#1234# eingibst"
Sofern nicht der aktuellste vom Samsung, dann würde ich diese erstmal aktualisieren.

mikeee
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Und jetzt bitte nicht: " es gibt keine Updates, da mir keins angeboten wird", sondern tatsächlich die Version, die bei Dir angezeigt wird, mit der aktuellen auf sammobile.com vergleichen.

Und bevor die Frage kommt: Nein, das flashen dieser Versionen hat keinen Einfluss auf Garantie/Gewährleistung, da dort offizielle Samsung FWs gelistet sind.

Wenn Du da auf dem neuesten Stand bist, hat wahrscheinlich das WLAN einen weg und es muss tatsächlich getauscht werden. Bei der Reparatur wird allerdings erstmal versucht, aktuelle FW aufzuspielen, und zu Hause geht das bedeutend schneller
 
M

multinett

Neues Mitglied
mikeee schrieb:
auch wenn du im anderen Thread genaus dasselbe schreibst, erstmal die übliche Frage:
Welcher Stand der "Gesamtsoftware" ist denn auf dem Gerät ?
"Diese SW Version findest Du raus, wenn Du in der TelefonApp *#1234# eingibst"
Sofern nicht der aktuellste vom Samsung, dann würde ich diese erstmal aktualisieren.

mikeee
Auch wenn es mir nicht logisch erscheint, hier die Versionen
AP:S7562XXBMD6
CP:S7562XXBMD4
CSC: S7562DBTBME1

Android 4.0.4


logisch deshalb nicht, da ich bis letzte Woche keinerlei Probleme hatte.

Und wie finde ich heraus, welche Version gerade aktuell ist.
War gerade auf den Supportseiten des GT-S7562 und habe dort nichts gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Das ist auch die, die bei mir drauf ist, daran sollte es also nicht liegen.

Was mir jetzt noch einfällt:
Irgendeine App kurz vor Ausfall des WLAN installiert?
Virenscanner, Energiespar-App (bei mir hat der IC Battery Saver z.B. zu Problemen mit WLAN und Mobildaten geführt) o.ä.?
 
M

mikeee

Stammgast
hier im Forum per SuFu zum Beispiel ;)
aber ich kann dich beruhigen, du bist auf dem aktuellen Stand.

eine andere Idee hab ich leider auch nicht.
an meiner FB daheim klappt es ohne Probleme.

und du hast an der FB auch den MAC-Filter nicht geändert ?

mikee

edit: schade, dass man hier nicht gewarnt wird, wenn bereits ein ein Beitrag geschrieben wurde :(
 
Zuletzt bearbeitet:
M

multinett

Neues Mitglied
Nein. Einzige Möglichkeit wäre evt. ein Hintergrundupdate von AVAST gewesen. Daran hatte ich auch schon gedacht, deshalb habe ich das Handy in den Factory Mode zurück gesetzt. Mit Cache-Wipe und Neuinstallation.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:31 Uhr wurde um 18:40 Uhr ergänzt:

PrinzPoldi007 schrieb:
Und jetzt bitte nicht: " es gibt keine Updates, da mir keins angeboten wird", sondern tatsächlich die Version, die bei Dir angezeigt wird, mit der aktuellen auf sammobile.com vergleichen.

Und bevor die Frage kommt: Nein, das flashen dieser Versionen hat keinen Einfluss auf Garantie/Gewährleistung, da dort offizielle Samsung FWs gelistet sind.

Wenn Du da auf dem neuesten Stand bist, hat wahrscheinlich das WLAN einen weg und es muss tatsächlich getauscht werden. Bei der Reparatur wird allerdings erstmal versucht, aktuelle FW aufzuspielen, und zu Hause geht das bedeutend schneller
schade, da gibt es auch nichts Neues.
Ich werde wohl das Gerät zurück schicken müssen ;((
 
alligator_asl

alligator_asl

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine Idee hätte ich noch, versuche noch mal mit Odin die Firmware drüberzuflashen, für den Fall, dass sich bie Dir dort irgend was geändert hat ...
Möglich, dass es nichts hilft, aber schaden kann es auch nicht.
 
Ähnliche Themen - Diverse WLAN-Probleme Antworten Datum
16
Oben Unten