[ AKKU ] Fragen / Probleme zur Laufzeit etc.

  • 2.815 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ AKKU ] Fragen / Probleme zur Laufzeit etc. im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

reschef

Neues Mitglied
Ich bin auch insgesamt recht zufrieden mit dem Akku. Heute morgen um 8 von der Steckdose genommen, 5 Stunden Zugfahrt mit ner Menge Spielerei und mp3 hören hinter mir. Den Nachmittag hab ich dann im Keller mit miesem Empfang gesessen (frisst ja auch einiges an Strom), und der Akku ist nach 14 Stunden noch auf 31%. Im Alltagsgebrauch sollten also wirklich 2 Tage drin sein. Da Micro-USB-Kabel ja auch nicht die Welt kosten, und man oft genug nen PC in der Nähe hat, sollte das also gar kein Problem sein :)
 
Chris101

Chris101

Ehrenmitglied
Wer in der Arbeit mit PC oder Laptop (USB) arbeitet, für den dürfte es, auch angesichts, dass man während der Arbeit nicht die ganze zeit mit dem Gerät herumspielen kann, kein Problem sein, 2 Tage als Referenz zu verwirklichen.
 
Christo1980

Christo1980

Erfahrenes Mitglied
Also, meine Akku Specs:

1 Tag 6 Stunden xx Sekunden seit dem Ausstecken

Zweite Ladung

WLAN An, geht aus wenn GS auf Standby geht
3G aktiviert
Ca. 1 Stunde gezockt
Ca. 40 Mails
2 Telefonate a eine Minute
Minimum 10 mal den News Reader aktualisiert
Knapp eine Stunde gesurft
2 SMS gesendet, 1 Empfangen
3 Apps installiert, getestet, und 2 Apps wieder
1 App geupdatet
1 Foto gemacht
Mit Thinkfree Office die SD Karte erkundet und aufgeräumt ca. 15 min.
Quadrant Test gemacht (873 Punkte :D )
Über Skyfire Browser auf Youtube gesurft und 3 Videos angeschaut (ges. 12 min.)
30 Min Google Talk genutzt
Mit NetSentry Traffic Eingerichtet und Traffic Kontrolliert
Mit Speedtest Net 3 Speedtests gemacht
Wetter App aktualisiert sich alle 3 Stunden

Akku hat noch 46%

Build XXJF3 (kein Root, Mod oder sonst irgendwas)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Stupendousman

Stammgast
Hab im Moment 42% Akku bei 2 Tagen 1h und 45 min Nutzung...

Waren aber nur 5 Telefonate a 1-2 min.

Und ca. 15 gelesene Mails über Gmail...

Ebenfalls XXJF3 ohne MOds und Root
 
B

Besucher

Neues Mitglied
Mein Akku dürfte dann leider beschädigt sein. :-(

Habe gestern Vormittag das das Smartphone aufgeladen und nach 6 (!) Stunden OHNE das ich das Gerät benutz hatte war der Akku leer!

Danach wieder aufgeladen und nach weiteren 6 Stunden war der Akku wieder leer!

Das kann ja auch nicht sein, der muss hinüber sein, das einzige was eingeschaltet ist, war W-LAN und 3G, aber sonst nichts damit angestellt.

Müßte aber ein Garantie Fall sein, habe das Smartphone erst 9 Tage. :-(
 
S

Stupendousman

Stammgast
Probiers mal ohne Wlan, aber wenns dann auch nicht erdenklich länger hält, dürftest einen defekten Akku haben...
 
Chris101

Chris101

Ehrenmitglied
Besucher schrieb:
Mein Akku dürfte dann leider beschädigt sein. :-(

Habe gestern Vormittag das das Smartphone aufgeladen und nach 6 (!) Stunden OHNE das ich das Gerät benutz hatte war der Akku leer!

Danach wieder aufgeladen und nach weiteren 6 Stunden war der Akku wieder leer!

Das kann ja auch nicht sein, der muss hinüber sein, das einzige was eingeschaltet ist, war W-LAN und 3G, aber sonst nichts damit angestellt.

Müßte aber ein Garantie Fall sein, habe das Smartphone erst 9 Tage. :-(
ja,... das Herz eines Gerätes zu verlieren ist immer hart,.... ;)

aber wenn es noch über die garantie abwicklung läuft,..dann hält sich der Schaden ja in Grenzen.

Wenn das Gerät zu 100% aufgeladen war, und du wirklich nichts damit gemacht hast, außer dass WLan und 3G aktiv war,..dann muss er was haben.

lg
 
Ro Hoe

Ro Hoe

Dauergast
hab gestern um 20 uhr abgesteckt (100% voll natürlich).. und dann im bett noch zwei stunden bissl market gestöbert, homescreen gemodelt, generelle einstellungen vorgenommen (alles über wlan - auch nachts wlan on).. jetzt bin ich grade mal zwei stunden im office (auch wlan) und der akku is schon wieder unter 50%.
grml
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Naja wenn du andauernd w-lan ein hast und auch eine verbindung,dann geht der sagt recht schnell aus...
 
Ro Hoe

Ro Hoe

Dauergast
djmarques schrieb:
Naja wenn du andauernd w-lan ein hast und auch eine verbindung,dann geht der sagt recht schnell aus...
was sagen die erfahrenen smartphone user? gibts ne chance dass n stärkerer akku aufn markt kommt?
wenn ich den ganzen tag über im büro bin, hab ich natürlich auch wlan eingeschalten und will auch ungern drauf verzichten (das gleiche zuhause)- greif ja schliesslich sicherlich jede stunde mal hin und surf herum, ob nun nur IM oder browser oder market oder sonst was...
wenn ich weiss dass ich jetzt mal zwei stunden unterwegs bin oder so schalt ichs e aus!
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
keine ahnung, die handys entwickeln sich ständig weiter,brauchen mehr strom....

aber bei den akkus tut sich nicht so sonderlich viel, die akkuentwicklung kommt nicht so schnell mit wie das momentan mit den handys geht,finde ich halt...

naja hast du kein volumen beim handy? wenn du kleinigkeiten damit machst ist das stromsparender als dauernd w-lan aktiv zu haben...
 
Ro Hoe

Ro Hoe

Dauergast
djmarques schrieb:
naja hast du kein volumen beim handy? wenn du kleinigkeiten damit machst ist das stromsparender als dauernd w-lan aktiv zu haben...
doch doch, 5gb/Monat.. aber wlan mit 20mb anbindung > hsdpa!!
aber ich muss mir da was einfallen lassen - so kann ich leider nicht damit leben.. komm oft zwei tage an keine steckdose - bzw werd sicher nicht immer das ladekabel in der hosentasche haben (auch wenns noch so klein is ^^)
mal ordentlich zubehör bei ebay bestellen und bei allen freunden/verwandten ein ladekabel hinterlegen.. ABER DAUERLÖSUNG ist das keine!
 
Chris101

Chris101

Ehrenmitglied
Du kannst dir ja n Solar-Panel zulegen,...in dieser Jahreszeit ginge das problemlos ;)
 
Ro Hoe

Ro Hoe

Dauergast
Chris101 schrieb:
Du kannst dir ja n Solar-Panel zulegen,...in dieser Jahreszeit ginge das problemlos ;)
wenns schon im deckel integiert wär ;D würd aber heute auch nix bringen, sieht bissl nach weltuntergang aus, gewitter, sturm, feuerwehrsirenen ^^
 
B

Besucher

Neues Mitglied
Hallo Leute


Habe soeben mit dem Samsung Customer Contact Center tel.

Der Mann am Telefon meinte ich sollte alle Widgets auschalten und den Akku über Nacht 3 mal 12 Stunden aufladen und wieder komplett endladen lassen.

Danach müßte es passen, aber falls doch nicht ist der Akku kaputt und muss getauscht werden.
 
Ro Hoe

Ro Hoe

Dauergast
Besucher schrieb:
Hallo Leute


Habe soeben mit dem Samsung Customer Contact Center tel.

Der Mann am Telefon meinte ich sollte alle Widgets auschalten und den Akku über Nacht 3 mal 12 Stunden aufladen und wieder komplett endladen lassen.

Danach müßte es passen, aber falls doch nicht ist der Akku kaputt und muss getauscht werden.
ernst? Oo
 
J

Jokerhh82

Ambitioniertes Mitglied
Das ist doch völliger Unfug....

Die Akku / Batterie oder allgemeine Energie Speicherungsproblematik lässt sich aber sowieso nicht wegdiskutieren.

Da gibt es nicht keine Entwicklung weil niemand es versucht sondern weil momentan niemand weiß wie man es besser machen kann.

Der 1500mAh Akku ist schon ein ziemlich starker.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Besucher schrieb:
Hallo Leute


Habe soeben mit dem Samsung Customer Contact Center tel.

Der Mann am Telefon meinte ich sollte alle Widgets auschalten und den Akku über Nacht 3 mal 12 Stunden aufladen und wieder komplett endladen lassen.

Danach müßte es passen, aber falls doch nicht ist der Akku kaputt und muss getauscht werden.

Ist doch blödsinn was der da schreibt^^

komplett endladen erziehlt sogar das gegenteil...
 
DarkGuru

DarkGuru

Erfahrenes Mitglied
Hier mal meine Erfahrungen aus meiner ersten Woche.

Am meisten Strom saugt 3G. Vor allem wenn man in einer Grenzregion wohnt, so wie ich, und das Phone ständig am einwählen und suchen ist. Ohne große Anstrengung ist nach einem halben Tag der Akku unter 50%. Kommt dann noch der Spieltrieb hinzu :D ist nach spätestens zehn Stunden Laden angesagt.

Sobald 3G aus ist, kann sogar GPS dazugenommen werden und ich komme locker fast zwei Tage hin. Hab am WE mal die Navigation auf kurzen Strecken getestet. Bei längeren Fahrten gilt auf jeden Fall: Autoladekabel!!!

Unterm Strich kann ich nur sagen, das die Akkulaufzeit für ein Gerät mit der Ausstattung völlig in Ordnung ist.

Es sollte sich wirklich jeder klar vor Augen halten das ein solches Gerät nunmal einen entsprechenden Energiehunger hat. Laufzeiten von mehr als zwei Tagen sind vermutlich nur im Flugzeugmodus möglich. Wer es nicht als Deko hat, sondern es auch verwenden möchte (soll es ja geben :)) muss sich damit abfinden das auchmal nach einen Tag oder weniger Schluss mit Akku ist.

VG

Rainer