Diverse WLAN-Probleme

  • 94 Antworten
  • Neuster Beitrag
miclaud

miclaud

Neues Mitglied
frankie78 schrieb:
Ich bezog es auf das aus/ein Schalten des Handys, und nicht aufs W-lan, da sollte die geänderte Mac-adresse trotzdem erhalten bleiben.
ok.. habe mal das App Mac Address Ghost! getestet. funkt nicht, garnicht...

werde mir mal die andere Möglichkeit an sehen.. Danke erstmal:scared:

Der ursprüngliche Beitrag von 17:00 Uhr wurde um 17:50 Uhr ergänzt:

frankie78 schrieb:
Ich bezog es auf das aus/ein Schalten des Handys, und nicht aufs W-lan, da sollte die geänderte Mac-adresse trotzdem erhalten bleiben.
leider auch keine Lösung, den wie ich vermutet habe:

Zitat:
7) Nochmals: die Änderung ist nach dem ausschalten des WLANs wieder verflogen.

danach ist alles wie vorher.. schade
 
frankie78

frankie78

Experte
Hast recht, total übersehen, Sorry!!
 
A

antares56

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ich hab mein I9003 (I9003XXKPN, GINGERBREAD.XWKPG) gerootet. Ich hab per ODIN das TAR-file CF-ROOT-XXKPN-09-11-2011.tar von XDA-Developers und auch noch die tun.ko for XXKPN eingespielt.
Alles hat einwandfrei funktioniert - nur das WLAN will nicht mehr. Wenn ich in die "WLAN-Einstellungen" reingeh seh ich "Fehler" unter WLAN. Das WLAN lässt sich nicht mehr einschalten.

Hat jemand nen Tipp wie ich diesen Fehler beheben kann?
 
frankie78

frankie78

Experte
XWKPG-Cfroot-08112011.tar Probiers mit der hier!!!
KPN ist bei der Deutschen DBT nur die Basisband Version. Du brauchst den Root für die XWKPG. Da das dein Betriebsystem ist.

Die Root für KPN geht nur dann wenn da überall XXKPN oder so dran gestanden wäre. Die gibt es auch zum Download.

Was macht dein Grünstich??
 
A

antares56

Ambitioniertes Mitglied
frankie78 schrieb:
Leider kein Display-Fehler sondern ein Problem mit dem MainBoard. :glare:
Hab aber Kontakt zu jemanden, der mir ggf. ein Mainboard aus einem Display-Bruch Galaxy zukommen lässt.

Gruß,
Siggi
 
frankie78

frankie78

Experte
Schön zu Lesen das du dem I9003 treu bleibst..

Ich hoffe der Root funktioniert bei dir.

Gruß Frank
 
A

antares56

Ambitioniertes Mitglied
Hi Fankie,

da ich bereits CWM drauf habe - wie kann ich dann das neue .tar file über ODIN auf das I9003 bringen?
 
frankie78

frankie78

Experte
Die fügst bei Odin in PDA rein... dann flashen.
 
A

antares56

Ambitioniertes Mitglied
Haste stichwortartig ne kurze Anleitung? Wenn ich ohne die Kabelverbindung zum PC mit Lautstärke - + Home + PowerOn boote komm ich ins CWM und es gibt keine Verbindung zu ODIN.

Der ursprüngliche Beitrag von 23:02 Uhr wurde um 23:04 Uhr ergänzt:

Ah - hat nun doch geklappt.

Der ursprüngliche Beitrag von 23:04 Uhr wurde um 23:06 Uhr ergänzt:

Herzlichen Dank Frankie,

und nun funktioniert auch das WLAN wieder - super.

Der ursprüngliche Beitrag von 23:06 Uhr wurde um 23:09 Uhr ergänzt:

Ne Frage zum Schluss: welches Custom ROM würdest du empfehlen? CM9 oder CM 10 oder ein anderes?
 
frankie78

frankie78

Experte
Freut mich das es wieder Funktioniert.

Wünsch dir einen Schönen Sonntag !!

Im Augenblick CM9 A14 oder RemICS 1,7. Cm10 läuft bei mir nur 2-3 Tage stabil dann ist ein Neustart fällig.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelsio

Neues Mitglied
Hallo,
wie es bereits das Thema sagt habe ich den bekannten Fehler das mein W-Lan ständig an und aus geht,
ich habe das Handy nun berreits 3 mal hintereinander eingeschickt und der Fehler wurde nicht behoben!

Nun habe ich sehr viel gegoogled und gelesen, aber nichts wirklich hilfreiches...

zum Handy:
Modellnummer: GT-I9003
Firmware-Version: 2.3.5
Basisbandversion: I9003XXKPN
Kernel-Version: 2.6.35.7-CL694134 root@DELL149#1
Buildnummer:GINGEBREAD.XWKPG

Gibt es irgenteine möglichkeit das Problem zu beheben?
Oder muss ich auf eine andere Software updaten/flashen?
Aber dazu hätte ich dann noch folgende Fragen:
- Funktioniert die Fw einwandfrei?
- Ist PlayStore vorhanden und/oder nutzbar?
- Ich bin ein totaler neuling im Berreich "flashen", ich würde mir dann eine ziemlich genaue Anleitung wünschen :)

Ich hoffe man kann mir helfen, und es stört keinen das dies bestimmt schon zich Leute gefragt haben, aber ich werd daraus irgentwie nicht schlauer...

Danke schon einmal im vorraus :thumbsup:
 
frankie78

frankie78

Experte
Hallo,

Bekannt ist mir das, so wie du es beschreibst, eher nicht.
Wie meinst du das, das dein W-Lan ständig an und aus geht. Geh mal die Fragen durch und schau mal wie dann aussieht.

Handy:
Verlierst du die Verbindung oder schalte es sich wirklich ein und aus??
Ist dein Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?? Tritt das Problem trotzdem auf
Wann unterbricht es??
Hast es mit einer festen IP probiert??
Ist das W-Lan immer aktiv?? oder wird es unterbrochen wenn das Display ausgeht.

Router:
Was für ein Router hast du??
Hast im Router mal den Kanal gewechselt?? Nicht das zu viele deiner Nachbarn auf dem selben funken.
Wie siehts bei anderen Routern aus?? Bei deinen Freunden mal getestet?
Hast den Router mal nur im B/G Standard laufen lassen, falls er den N-Standard hat??
Zur Erklärung: Wenn ich bei meinem Bruder mit dem Handy anmelde, schießt es den Router ab, wenn der N-Standard aktiv ist.
Alle anderen Handys und Geräte funktionieren bei ihm Problemlos, nur mein I9003 verursacht den Fehler.

Ich denke es wird nicht viel bringen spontan eine Firmware zu Flashen.
Kannst dir es ja trotzdem mal anschauen, Anleitungen und Downloadlinks findest hier:https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s-scl.501/howto-galaxy-sl-linksammlung.223134.html
2.3.6 XXKPU oder die LE4 Value Pack, kannst mit Odin flashen und sind sehr zuverlässig.
Playstore ist kein Problem.

Arbeite erstmal die Fragen ab, wenn es dann trotzdem nicht geht, dann kann man immernoch eine Firmware flashen.
Aber ein Heilsbringer ist es dann in deinem Fall wohl nicht.

Gruß Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelsio

Neues Mitglied
Danke für deine schnelle Antwort :thumbsup:

frankie78 schrieb:
...
Verlierst du die Verbindung oder schalte es sich wirklich ein und aus??
Wann unterbricht es??
Hast es mit einer festen IP probiert??
Ist dein Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt?? Tritt das Problem trotzdem auf
Ist das W-Lan immer aktiv?? oder wird es unterbrochen wenn das Display ausgeht.
Wie siehts bei anderen Routern aus?? Bei deine Freunde mal getestet?
Hast den Router mal nur im B/G Standard laufen lassen, falls er den N-Stanard hat??
Zur erklärung: Wenn ich bei meinem Bruder mit dem Handy anmelde schieß es den Router ab, wenn der N-Standard aktiv ist.
...
1. Also ich verliere nur die Verbindung
2. ca jede Minute einmal und verbindet sich darauf wieder (es nervt aber extrem)
3. Ja, dann klappt es, aber bei unserem Router zuHause werde ich dann vom Router geblockt und ich habe bereits versucht feste IP's irgentwie zu zulassen, aber das gibt es da nicht... (und das kann auch keine Dauerlösung werden)
4. Ja, es wurde 3 mal im Rahmen der Garantie eingeschickt, ich habe sogar ein neues Motherboard bekommen, und jedes mal zurückgesetzt, trotzdem trat der Fehler immer wieder auf...
5. Das W-Lan ist so eingestellt das es immer aktiv sein soll und unterbricht egal was ich mache, ob ich im Internet surfe oder ein Spiel spiele oder der Bildschirm aus ist...
6. Ja, dort habe ich das selbe problem, die Verbindung unterbricht ständig...
7. Ich bin mir nicht sicher was du damit meinst, also der Router bleibt an und bei allen anderen Nutzern funktioniert es weiter
 
frankie78

frankie78

Experte
.Die Standards geben die Theoretische Geschwindigkeit des Routers vor.
B, 22 Mbit
G, 54 Mbit
N, 150-300 Mbit
Je nach Router kann man das Umstellen, das er nur noch B/G Standards nutzt.

Eine feste IP ist nichts Außergewöhnliches. Hast auch schon die richtige DNS angeben und eine Ip die nicht so ungewöhlich ist.
ZB. IP 192.168.2.10, DNS vom Router 192.168.2.1.
das du einfach im bereich +100 von den letzten bei ziffern bist.

Was für ein Router hast da? Das ist sehr merkwürdig das ein Router eine Feste IP verweigert.
 
G

Gelsio

Neues Mitglied
Achso,
also wir haben eine EasyBox zu Hause.
Ja, mein Vater hat da damals alle wat eingestellt.
Aber wenn ich dem Handy eine feste IP gebe habe ich kein Netzwerk- oder Internet- Zugriff...
Und ich finde auch nirgentwo etwas wo das eingestellt ist das keine Festen IP's erlaubt sind.

_
Nun mal ne andere Frage, wenn ich denn eine andere Fw draufspiele, ist dann der W-Lan Fehler weg?

Edit: huch, grad Kies gestartet und gesehen das ein Update verfügbar ist, erstma neue fw laden... vllt hilft das ja :)
 
Zuletzt bearbeitet:
frankie78

frankie78

Experte
Aaaaaaaah Easybox, easy to use, easy to crack:thumbsup::lol:
Static IP: 192.168.2.101-110 kannst dir aussuchen.. würde einen von 105-110 nehmen
Gateway: 192.168.2.1
Netzwerkpräfix 24
DNS1 8.8.8.8 Achso, fehler von mir, im vorherigen beitrag
Probiers mal aus, da bleibt die Verbindung dann konstant, mit DHCP(vom Router zugewiesene IP) hat sie bei meinem Kumpel auch immer gezickt..

Wie verhält sich die Verbindung wenn du nur alleine Online bist?? Hält sie da?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelsio

Neues Mitglied
So, habe mir nun auf den Router die Ip ...109 gegeben und auf dem Handy auch so wie beschrieben eingegeben (bis auf Netzwerkpräfix 24, wo und wie muss ich das eingeben).

bis jetzt bricht die Verbindung immer wieder ab...
 
frankie78

frankie78

Experte
Gelsio schrieb:
So, habe mir nun auf den Router die Ip ...109 gegeben und auf dem Handy auch
Warum gibst du dem Router die gleiche IP? 192.168.2.1 hat der Router und da musst du nix eintragen. Die IP steht im Handy als Gateway.. Normalerweise brauchst du im Router nichts ändern
 
G

Gelsio

Neues Mitglied
Ich habe bei dem Router eingestellt das er mir die IP 192.168.2.109 gibt, da ich sonst kein Internetzugriff bekomme, da wir irein MAC-Filter drin haben und alle sowas...

Habe grade auf Android 2.3.6 Gingerbread (I9003XXKPU) geflasht oder wie man das nennt, aber weiterhin der selbe Fehler...
 
frankie78

frankie78

Experte
Sieht bestimmt bei dir so ähnlich aus....
Drücke auf deine W-lan verbindung..2-3sec drücken.
Netzwerk ändern...
Unter der WPA eingabe, häckchen auf erweitert. evtuel Tastatur ausblenden. DHCP antippen, auf Static stellen
Dann kannst alles ins händy eingeben... und im Router schmeißt die IP bei deiner Mac adresse raus...

Hab doch geschrieben das es wohl nichts bringt die Firmware zu flashen..:confused2:
 

Anhänge

Oben Unten