Samsung i9000 vs. i9003

  • 124 Antworten
  • Neuster Beitrag
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Threadstarter
So, wie ich das sehe, ist das Display (AMOLED oder SLCD) der Hauptunterschied. Wenn das i9003 im Preis deutlich unter dem des i9000 liegt, wäre das ein Argument für das i9003.
Wie sieht es aber aus mit Softwareupdates und inoffiziellen Firmwarelösungen, wenn das i9003 nur geringe Verkaufszahlen erzielen sollte?
Vom i9000 sind so viele Geräte im Umlauf, daß es bis auf weiteres viele Interessenten in der Software-Community geben wird.

Und das mit dem Display ist wohl eher eine Glaubensfrage. Da wurde ja schon (z.T. sehr emotional) hier diskutiert. Ich denke, daß der Unterschied nur marginal ist und das SLCD durchaus auch Vorteile hat (klarere Textdarstellung bei kleiner Schrift, längere Haltbarkeit).
Also, was spricht gegen ein i9003?

schnueppi
 
Zuletzt bearbeitet:
S

samtroy

Ambitioniertes Mitglied
Meiner Meinung nach nix im Augenblick. SLCD hat ja auch Vorteile und der GPS Bug tritt bei dem Gerät auch nicht auf. Habs seit gestern.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@schnueppi
Es gibt GROßE UNTERSCHIEDE zwischen i9000 und i9003:

- AMOLED vs LCD ist der einzige sichtbare Unhterschied
- das Innenleben ist auch anders:
Anstatt des Samsung Hummingbird Chipsatz kommt ein Texas Instrument OMAP3 zum Einsatz, den man auch bei den Motorolas und einigen Nokias findet (deshalb wahrscheinlich auch kein GPS Problem).

=> das heißt der Unterschied zwischen den Geräten ist größer als z.B. bei den HTC Desire Varianten.

CustomROMs können somit nicht so einfach portiert werden. Im Grunde ist das i9003 ein komplett anderes Gerät!

Also nicht versuchen i9000 ROMs auf das i9003 zu flashen!

Melkor

P.S.: Angepinnt und dann auch noch etwas gekennzeichnet, dass es jeder liest und nicht auf dumme Gedanken kommt ;)
 
M

meierhofer82

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mein i9003 vor 3 Tagen gegen mein S getauscht, endlich kein Rotstich im Display und genauso schön und weiß wie im Tab und meinem Desire HD, warum musste ich solange warten bis der Amoled weg ist? Hoffe in Zukunft bleibts so ;-)
 
N

Natascha303

Experte
sichtbare Unterschiede:

-das I9003 ist länger und schwerer als I9000
 
S

samtroy

Ambitioniertes Mitglied
Natascha303 schrieb:
sichtbare Unterschiede:

-das I9003 ist länger und schwerer als I9000
Naajaaa... das neue i9003 ist um ca. 1 (!) Millimeter länger. Ich glaube nicht, dass das sehr ins Gewicht fällt. :)

Und zum Gewicht: Jeder der's von meinen Bekannten in der Hand hatte bisher, war total begeistert wie leicht es ist.

Aber das sind natürlich nur *meine* bescheidenen Erfahrungen.

Netten Gruss, S.
 
M

meierhofer82

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich find es persönlich auch nicht schwerer, kann sein das ich zu stark bin oder zu wenig Gefühl hab um 14 Gramm zu merken, na ja, ich mags so wie es ist...
 
H

hippieschuh

Ambitioniertes Mitglied
Also zu Amoled vs Lcd:

Ich hab ein HTC Legend gegen ein Galaxy Ace verglichen und hab mein Legend sofort verkauft weil ich begeistert war von dem Display. Sicherlich es ist nicht so scharf aber man kann es einfach viel besser lesen und es wirkt um einiges Heller.

oder lag das nur an der Displaygröße? :)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
hippieschuh schrieb:
Also zu Amoled vs Lcd:

Ich hab ein HTC Legend gegen ein Galaxy Ace verglichen und hab mein Legend sofort verkauft weil ich begeistert war von dem Display. Sicherlich es ist nicht so scharf aber man kann es einfach viel besser lesen und es wirkt um einiges Heller.

oder lag das nur an der Displaygröße? :)
Das Ace hat kein AMOLED sondern TFT ;) (Technische Daten von Samsung Galaxy Ace | Mobiltelefone (Style) von Samsung)
Allerdings gibt es natürlich auch verschiedene TFT-Typen, sodass das gut sein kann
 
AngelArtur

AngelArtur

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, mein Erster ;)

Kann schon jemand etwas zur Geschwindigkeit sagen?
Es heißt, das i9003 wäre viel langsamer als das i9000.

Ich komme vom HD 2 und Windows Mobile und versuche jetzt umzusteigen...

Viele Grüße,

AngelArtur
 
C

cradle

Neues Mitglied
Das mit der Leistung würde mich auch interessieren.Wäre für mich der einzigste Grund das i9000 vorzuziehen.Fraglich ist aber ob das überhaupt wichtig ist für Apps bzw. Videowiedergabe. Letztere ist ja auf dem i9000 sehr flüssig.
 
M

marco köhler

Experte
also wenn ich davon ausgehe, dass der ram gleich schnell ist wie beim galaxy, dann kann man das 9003er von der performance wohl 1:1 mit dem milestone 2 oder defy vergleichen.

das wäre dann so, dass das 9000er bei multimedia und games besser ist, hd videos flüssiger und grafik natürlich besser, das 9003er aber aufgrund des größeren rams (2-3 mal so viel verfügbar für apps) in der normalen arbeitsgeschwindigkeit schneller ist weil zb. telefon und sms app oder der browser im ram gehalten werden und ohne wartezeit da sind. browser seitenaufbau ist nahezu gleich, das 9000er sollte einen kleinen ticken schneller sein, genauso in 2D animationen ist der hummingbird wohl 10% stärker als der tiomap.

wenn das 9003er samoled hätte, würde ich wohl fast jedem dazu raten, es dem 9003er vorzuziehen weil man zimlich sicher keinen lagfix o.ä. brauchen wird. da es das nicht hat halte ich mich aus jedlicher entscheidung heraus weil ich ein superamoled fan bin^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

bijan74

Neues Mitglied
meierhofer82 schrieb:
Ich hab mein i9003 vor 3 Tagen gegen mein S getauscht, endlich kein Rotstich im Display und genauso schön und weiß wie im Tab und meinem Desire HD, warum musste ich solange warten bis der Amoled weg ist? Hoffe in Zukunft bleibts so ;-)
Ich kann nicht glauben was ich da lese. Als ich von meinem Desire mit AMOLED auf das DHD umgestiegen bin war ich geschockt, wie billig und übermäßig grell das HD-Display wirkt. Zudem kann man bei schräger sicht auf das Display kaum noch was sehen !!!
 
C

cradle

Neues Mitglied
AngelArtur schrieb:
Hi, mein Erster ;)

Kann schon jemand etwas zur Geschwindigkeit sagen?
Es heißt, das i9003 wäre viel langsamer als das i9000.
Also hab das i9003 seit gestern und erreiche bei Quadrant mit Android 2.2.1 872 Punkte und damit steht es zumindest in der Quadrantliste vor dem i9000. Habe allerdings schon von anderen Ergebnissen gelesen bei den das i9000 900 Punkte und darüber erzielt. Wie das ganze zu bewerten ist, ist natürlich eine andere Frage und interessiert mich eigentlich auch nicht sonderlich. Jedoch habe ich konstantes Ruckeln bzw. Hängen beim scrollen von jeglichen Listen, selbst im Menü, was mich verwundert da 1Ghz und Android 2.2.1. Habe jetzt leider kein Vergleich zum i9000 aber vielleicht kann mir jmd sagen ob das dort auch der Fall ist. Von Lags u.ä. hab ja schon gehört, dachte aber das bezieht sich nur auf das Starten von Apps.

Grüße
 
S

-STCT2010-

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich das anmerken darf kommt mein i9000 mit 2.2.1 auf 1081 Punkte und ist schon deutlicher vor dem i9003.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ganxtaville

Ganxtaville

Stammgast
Seit dem update auf 2.2.1 kommt das I9000 immer über 1000 bei Quadrant, aber das es schneller ist als das 9003 in Quadrant war ja jedem von vorne rein klar da ja die GPU allein des I9000 welten besser ist. Samsung spart in erster Linie Geld und Rescourcen ich denke mal für die Zukünftigen Geräte die dann ein Super Amoled plus Display und dann wieder Samsung eigene Chipsätze bekommen werden. Denke da wird schon fleissig das Galaxy S 2 Produziert bzw. die passenden Teile dafür. Dafür spricht auch das jetzt die im moment kommenden Geräte und auch das hier zu lande verkaufte Nexus S nicht mit Super Amoled sondern mit SC LCD verkauft werden, die produzieren garantiert schon Super Amoled plus Displays für die nächste Generation.

Achja das 9003 steht klar in der Quadrantliste über dem I9000 denn man darf nicht vergessen wo die Liste erstellt wurde da gabs das I9000 nur mit Android 2.1 das war nicht so flott wie derzeit 2.2.1 also ist der vergleich laut dieser Liste nicht mehr aktuell.
 
C

cradle

Neues Mitglied
Noch mal zum Thema ruckeln und hängen. Habe festgestellt das es eher eine Eingabeverzögerung ist. Soll heißen wenn ich eine Bewegung auf dem Touchscreen mache also z.B. zum scrollen reagiert es nicht sofort sondern leicht verzögert. Kann mir jmd sagen ob das beim i9000 auch vorkommt?
 
A

auditor

Ambitioniertes Mitglied
-STCT2010- schrieb:
Wenn ich das anmerken darf kommt mein i9000 mit 2.2.1 auf 1081 Punkte und ist schon deutlicher vor dem i9003.
Schade, dann ist das I9003 doch nichts für mich. Das Defy mit 2.1 und 800Mhz hat ja schon 1100 Punkte im Benchmark erreicht.
 
Oben Unten