S10 Was könnte der Nachfolger für euer Galaxy S10 werden?

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was könnte der Nachfolger für euer Galaxy S10 werden? im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Zu welchem Modell oder Hersteller werdet ihr nach dem S10 wechseln?
Noch habe ich mein S10 als Haupthandy im Einsatz, aber teste auch nebenbei Xiaomi.
Mal schauen wie sich der Markt weiter entwickelt.
Apple fällt bei mir ganz raus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Pagnol - Grund: Titel angepasst; Gruss,Pagnol
orgshooter

orgshooter

Lexikon
Das ist eine gute Frage...
Da ich 3,5mm-Klinke, SD-Karte, 3..5-fach optischen Zoom und Stereo-Lautsprecher haben möchte, finde ich leider aktuell auch nichts...
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
Ich wechsle vom S10+ zum S10+...

Nach 2 Jahren und 3 Monaten spüre ich seit ca. 2 Wochen, dass der Akku etwas nachlässt. Und ein anständiger Nachfolger (etwa S21 FE vielleicht) nicht in der Nähe.

Da kriegt das S10+ in den nächsten Tagen halt einen neuen Akku. Billiger geht's kaum 😊
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Ich werde mir mal das Google Pixel 5 ansehen, obwohl ich von Google nicht so begeistert bin.
Aber Daten werden überall gesammelt.
Muss mir mal die Specs anschauen.
Klinke, SD-Karte, möglichst Stereo Lautsprecher und halbwegs gute Kamera mit optischen Bildstabilisator und optischen Zoom.
Ich könnte das S10 noch mit Android 12 nutzen, aber solange ein Handy nutzen ist nicht mein Ding.
Das wird zu langweilig. 😁

Google Pixel 5, da fehlt mir WLAN ax und der SD Karten Slot.
Hat nur Snapdragon 765G und Akku 4000mAh.
Dann ist das auch nicht das richtige Gerät.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
Ich bin wegen problemloser drahtloser Übertragung an Beamer u.ä. und zudem HDMI-Übertragung ziemlich auf Samsung festgenagelt (Huawei will ich nicht)...
 
D

daha

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin am überlegen mir ein S20 Modell zu kaufen, für mich ist die SD Karte wichtig.
 
T

tirolerbua

Neues Mitglied
Ich habe mein S10 erst Anfang April dieses Jahr gekauft, war zu diesem Zeitpunkt fünf Monate alt, ist also noch 17 Monate Garantie drauf und es bekommt noch fast zwei Jahre Updates.
Es ist immer noch ein tolles Handy mit einem spitzen Display, läuft richtig gut und hat mich nur 140€ Aufpreis zu meinem alten S8 gekostet, warum sollte ich wechseln? - Bin doch nicht meines Geldes Feind!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Baracuda83

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe aktuell, das Vodafone mein neues 21u bald liefert.
Das S10+ hat mich wirklich von Samsung überzeugt
 
M

mefikemo

Ambitioniertes Mitglied
ich muss mich schon sehr zurückhalten, nach meinem s10 dessen akku nach über 2 jahren deutlich schwächelt nicht doch auf das s10+ umzusteigen. gut, akku könnte ich bei samsung wechseln lassen aber das etwas größere display des s10+ hat es mir schon angetan. ansonsten geht es mir wie vielen hier, was besseres ist in den letzten beiden jahren nicht nachgekommen. vor allem die display breite würde ich nicht mehr missen wollen... was sagt ihr, ein s10+ ovp um die EUR 530,--, ja oder nein?
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Ich sage es immer wieder, die S10 Reihe waren die letzten Geräte wo das Gesamtpaket gestimmt hat.
Hardware Ausstattung und Software.
Was vergleichbares oder besseres zu finden ist sehr schwierig.
Alles was Samsung danach rausgebracht hat ist Müll!
Auch die extrem hohen Preise bin ich nicht mehr bereit zu bezahlen.
Samsung orientiert sich an Apple.
 
H

Huawei-Thomas

Experte
Astronaut2018 schrieb:
Zu welchem Modell oder Hersteller werdet ihr nach dem S10 wechseln?
Das ist die Frage aller Fragen und nicht einfach zu beantworten...

Ich möchte ein Smartphone mit Snapdragon Prozessor, zeitnahe Updates, kabelloses Laden, gutes Display, ein UI dass das macht was ich einstelle und am besten mit SD Kartenslot. Leider gibt es so etwas nicht. Also wie immer ein Kompromiss..

Apple - fällt flach, da mir vorgegeben wird, wie ich das Gerät nutzen soll/darf
Huawei/Honor - hat keine Google Dienste
Xiaomi - da habe ich mir das Mi 11 Ultra angesehen. Da mein "Ausflug" zum Mi 10 ein Griff ins Klo war (BT Verbindung brach alle 10 - 30 Sekunden ab und verband sich neu, Nachrichten kamen erst, wenn man den Bildschirm aktivierte usw.), bin ich da nicht wirklich begeistert.
OnePlus - hier habe ich das 9 Pro ins Auge gefasst. Dabei sind viele Beiträge im Forum zu finden. Allerdings auch von einigen Usern die von der Samsung S10 Serie kommen. Die haben das Gerät nicht behalten, da es Ruckler in der Oberfläche gibt und das für den Preis nicht gerechtfertigt ist - zumindest habe ich das so rausgelesen.

Letztendlich wird es ein Samsung S21 Ultra mit Snapdragon (HK Variante) werden. Bis auf den fehlenden SD Kartenslot deckt das meine Bedürfnisse am besten ab. Alternativ noch ein S21 plus, auch die HK Variante mit Snapdragon SoC.

Bestellung, Zahlung und Lieferung sind dabei nicht das Problem. Es gibt einen Händler wo ich das bestellen kann, zahle mit PayPal und die Lieferung dauert dann 1-2 Wochen, somit alles im Rahmen. Garantie kann ich in Deutschland leider nicht geltend machen, das geht dann im Fall der Fälle nur über den Händler in HK. Aktuell hält mich der "schwache EURO Kurs" von einer Bestellung ab. Das S21 Ultra konnte man vor 5 Wochen noch für ca. 850 EUR bekommen, aktuell liegt dieser bei knappen 1000 EUR (inkl. Fracht, Zoll fällt dabei nicht an).

EDIT: Mein S10+ sieht heute noch aus wie neu und hat keinerlei Kratzer oder andere Beschädigungen. Allerdings schwächelt der Akku seit dem Update auf A11 und komme teilweise nicht mehr ohne Laden über den Tag. Gekauft hatte ich das S10+ am 5 August 2019 neu bei MM.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ThoSta

Experte
Da ich mich wegen der Größe damals für das S10e entschieden habe, habe ich keinen wirklichen Nachfolger im Blick. In der Größe gibt es eigentlich nur noch Apple bei den guten Geräten.

Also wird das S10e wohl möglichst lange halten müssen. Im Moment habe ich aber auch keinen Kritikpunkt. Alles läuft schnell und der Akku macht auch noch keine Probleme.
 
orgshooter

orgshooter

Lexikon
@ThoSta soll ja keine Kaufberatung werden, aber für dich wäre evtl. Asus ZenFone 8 Smartphone im Test: Kompakt und leistungsstark was.

Aber irgendwo muss aktuell jeder Abstriche machen.
Das Moto G100 ist interessant, hat aber nur Monolautsprecher und keine Telelinse.
Das Realme GT, ebenfalls keine Telelinse und keinen SD-Kartenslot.
Das S20 FE 5G, keinen Klinkenanschluss.
Das A72, Bedenken wegen Prozessor (z. B. bei Fotonachbearbeitung) im direkten Vergleich zum S10...

Und 800Eur und mehr will ich auch nicht ausgeben...
 
ottocm

ottocm

Fortgeschrittenes Mitglied
@ThoSta - genau mein Thema. Ich nutze schon seit Jahren Samsung Handys und fast ausschließlich die " s " Serie. Wegen der Größe bin ich jetzt auch beim s10e und konnte bisher keinen Nachfolger finden. Wenn mein Akku schwächeln sollte, werde ich wohl zum ersten Mal einen wechseln lassen.
 
Dortmundar

Dortmundar

Stammgast
Überlege Ende dieses Jahres zu Pixel 4a oder dem 5 zu Wechseln.
Alleine wegen der Super Kamera bzw die Software holt ja mega viel raus.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Astronaut2018 schrieb:
Zu welchem Modell oder Hersteller werdet ihr nach dem S10 wechseln?
S10e zu S10e... Weil es sonst keine Highend Geräte gibt die easy in meine Hosentasche passen und bei denen ich keine Sehnenscheidenentzündung bekomme...

holms schrieb:
Ich wechsle vom S10+ zum S10+...

Nach 2 Jahren und 3 Monaten spüre ich seit ca. 2 Wochen, dass der Akku etwas nachlässt. Und ein anständiger Nachfolger (etwa S21 FE vielleicht) nicht in der Nähe.

Da kriegt das S10+ in den nächsten Tagen halt einen neuen Akku. Billiger geht's kaum 😊
Dito, habe es vor ein paar Wochen eingeschickt und mit neuer Platine und allem Anschein nach auch neuem Akku (Kapazität laut Accubattery vorher ~83% und nachher ~91%) wieder bekommen, für lau ^^

@orgshooter Das ZenPhone 8 ist das erste Gerät nach dem Pixel 5 das ansatzweise in Frage kommen würde...
 
Zuletzt bearbeitet:
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
Cloud schrieb:
habe es vor ein paar Wochen eingeschickt und mit neuer Platine
Hast du jetzt neue IMEI Nummern?
Hat das S10e auch Dual SIM?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
IMEI und Seriennummer blieb gleich, das können die dort problemlos schreiben. Ja es hat DualSIM.

Die Chipgüte hat sich von 4 auf 6 verbessert.
 
Astronaut2018

Astronaut2018

Guru
@Cloud
Also willst du es noch mit Android 12 nutzen?
Wenn der Akku ersetzt wurde, dann muss er wieder angelernt werden, nach paar Ladezyklen wird er wieder besser. 😉
 
Ähnliche Themen - Was könnte der Nachfolger für euer Galaxy S10 werden? Antworten Datum
7
7
20