[4.1.2 LSD DBT ] Probleme mit der Galerie

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [4.1.2 LSD DBT ] Probleme mit der Galerie im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
J

jessica1208

Neues Mitglied
Hallo,

ich weiss nicht, obs hier richtig iss, ich schreib einfach mal. Wenns falsch iss, bitte verschieben.
Mein Männe hat vorhin das ach so tolle Update vom Android 4.1.2 auf seinem Samsung Galaxy S2 gehabt und seit dem geht die Galerie nicht mehr. Die geht zwar auf, aber man kann keine Fotos mehr gucken. Das Programm bleibt direkt hängen und geht wieder weg. Man kann da rein garnichts machen. was iss das und wie geht das weg????
Ich hoffe das bleibt das einzigste Problem... sonst machts echt kein Spass mehr :(

Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar :)
 
andi2398

andi2398

Experte
Hi,

mal unter Einstellungen -> Anwendungsmanager die Galerie App raussuchen und den Cache bzw Daten löschen. Dann neustarten. Müsste eigendlich schon helfen.

Gruß

Andi
 
J

jessica1208

Neues Mitglied
nope, leider nicht. das haben wir schon durch :-(
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Daten vom Mediascanner mal löschen...
 
H

Highway-baer

Neues Mitglied
J

jessica1208

Neues Mitglied
wir habwn mittlerweile eine andere galerie runter geladen. was das problem an sich aber nicht ändert. es ist immernoch so verkorkst. genauso funktioniert kies air auch nicht mehr. wenn ich ehrlich bin, nervt es ganz schön im moment. werde in ruhiger minute mal alles von seinem handy schmeissen und au werkseinstellungen gehen. vielleicht hilfts ja.... was ich aber noch bezweifel!
 
semmelbroessel

semmelbroessel

Erfahrenes Mitglied
Schließ das S2 mal am pc an und Schau nach ob eine Datei .nomedia auf der speicherkarte ist
 
J

jessica1208

Neues Mitglied
oki, werd ich morgen mal schauen. funzt nämlich immer noch nicht.
 
D

dayoff

Neues Mitglied
hab das problem auch. glaube aber dass es an "schreibschutz" liegt, krieg den nicht weg...
 
D

dayoff

Neues Mitglied
habe folgendes probiert:

- werkeinstellungen. kein erfolg
- /android/data/....gallery/cache gelöscht. kein erfolg (konnte nur via usbverbindung löschen, sonst ging es nicht)
- gallery deaktiviert, daten gelöscht aktiviert. kein erfolg

immer die meldung "nicht genügend speicher".

bin mittlerweile überzeugt, dass usb intern schreibschutz hat. swiftkey kann ich auch nicht mehr installieren.

gibts denn bei ungerootetem handy sowas wie einen hardreset? (zurücksetzen hat ja nichts gebracht...)

oder muss ich rooten um den schreibschutz "abzustellen"?

oder "usb formatieren"?

besten dank für eine hilfe!
 
D

dayoff

Neues Mitglied
habe nun gerootet, kann berechtigungen nicht erhöhen, dürfte also nicht daran gelegen haben.

bin nun ratlos...
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Bisher ist mir kein User bekannt, bei dem Probleme auftauchten, wenn das handy per Script oder per Hand von dem ganzen, alten Ballast befreit wurde. Appreste, alte Kerneleinstellungen, ganz alte Speicherzellen auf dem EMMS usw...
Weder WLan noch Akku. Ich selbst flashe, ständig mit dem selben Ergebnis: Alles läuft. Ob das nun 4.1.2 von Samsung ist oder AOSP/AOKP oder Sammy Customroms.
Aber, wenn ich keinen vernünftigen Grundzustand herstelle, dann tauchen auch bei mir Probleme auf. Akku vor allem.
Wir haben mehr als genug Anleitungen u sogar Scripts, um das Handy schnell "sauber" zu machen. Nutzt sie! Dass dann ein paar Apps neu installiert werden müssen, das ist so. Dass die wichtigsten daten gesichert werden müssen, ist auch so. Wer das nicht will. Finger weg vom Updaten bzw. flashen.
https://www.android-hilfe.de/forum/...stallations-script-fuer-gb-ics-jb.186982.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...19-06-2013-gs2rom-nuke-wipe-clean.379741.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...orbereiten-einer-neuen-rom-gb-ics.243972.html
 
D

dayoff

Neues Mitglied
Vielen Dank!

Mit anderen Worten, ich Depp warte auf die Swisscom, bis gnädigst das Update herauskommt, muss dann aber trotzdem flashen, hätte das also alles auch schon im Januar machen können....



Eine letzte Frage:

https://www.android-hilfe.de/forum/...orbereiten-einer-neuen-rom-gb-ics.243972.html
1. zum Eintrag mount and storage Menü klicken, dann dort zum Eintrag format system klicken und ausführen lassen
2. zum Eintrag mount and storage Menü klicken, dann dort zum Eintrag format emmc klicken und ausführen lassen (nur bei Samsung-basierende-ROMs und AOSP-ROMs ab dem Build vom 19.04.2012)
3. zum Eintrag mount and storage Menü klicken, dann dort zum Eintrag format sdcard klicken und ausführen lassen (nur bei AOSP/AOKP-ROMs bis zum Build vom 14.04.2012)
würde es reichen von diesen drei punkten nur 1 oder 2 auszuführen, oder ist dann das ROM eh weg?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Die offiziellen Updates Wipen das Handy nicht in der Form, dass ein FullWipe durchgeführt wird. Dadurch entstehen viele dieser Probleme. Wenn es dir um die Galerie geht und du ja Root hast, dann nutz einfach mal https://www.android-hilfe.de/forum/...19-06-2013-gs2rom-nuke-wipe-clean.379741.html
MediaWipe...
Erklärungen dazu findest du dort, auch was wie gelöscht wird. Einfach das Script ausführen u dann schauen wie es sich verhält.
Natürlich gilt auch da, vorher wegen der Weltraumsicherheit die Bilder/Musik etc. sichern.
 
G

geo-tab-pc4

Neues Mitglied
Hallo zusammen
bei mir konnte ich die Galarie auf meinem S2 auch nicht öffnen nach einigen Aktionen die nichts gebracht haben habe ich das S2 über USB an Windows angeschlossen, welches Fehler in der Datei-Struktur der SD-Karte fand. Nach der Reperatur durch Windows funktionierte auch wieder die Galerie. Ich denke die Ursache dafür war ein nicht abmelden bzw. USB-Kabel abziehen an einem LED-TV.