1. Piveer, 20.11.2014 #361
    Piveer

    Piveer Ambitioniertes Mitglied

    mit ein mhl-Kabel ans TV anschließen, Touch geht doch noch?
     
  2. lennart5643, 21.11.2014 #362
    lennart5643

    lennart5643 Neues Mitglied

    Hey zusammen,
    ich habe derzeit ein Problem mit meinem Samsung-Handy, ich würde gerne meine Daten Sichern, da das Display defekt ist und ich bald ein neues Handy bekomme (Note 4). Wie stelle ich das am besten an? Root ist vorhanden und ich habe schon bisl mit ADB herumprobiert, jedoch ohne Erfolg, also wenn ihr Tipps zu ADB habt, bitte die Befehle ganz ausführlich :biggrin:. Was könntet ihr mir empfehlen
    Danke im Vorraus und noch ein schönes Wochenende :)
     
  3. hanspampel, 21.11.2014 #363
    hanspampel

    hanspampel Ehrenmitglied

    Drielander bedankt sich.
  4. frieda1303, 29.01.2015 #364
    frieda1303

    frieda1303 Neues Mitglied

    Versuch doch mal eine Maus mittels OTG-Adapter anzuschliessen.:unsure: Beim XperiaZ hat es funktioniert :smile: So konnte ich meine Kontakte auf die SIM und alles andere vom internen Speicher auf eine SD ziehen.
     
  5. Futzi89, 06.02.2015 #365
    Futzi89

    Futzi89 Neues Mitglied

    Hi, habe wohl das gleiche Problem wie viele andere hier.

    Handy ist runter gefallen und Display bleibt schwarz.

    Ich brauche aber die Kontakte die da drauf sind. Zwar sind einige mit meinem Googleaccount verknüpft, allerdings fehlen mir viele neue die ich nicht synchronisiert habe.

    Bilder etc. sind mir völlig egal.

    Status:

    - Handy ist/war ausgeschaltet.
    - Kann angeschaltet werden(Menü-Buttons leuchten und Melodie wird gespielt). Display bleibt schwarz, somit keine PIN-Eingabe möglich.
    - Handy wird am PC zu anfangs als USB-Gerät erkannt, allerdings kann kein Gerätetreiber installiert werden(laut Windowsmeldung) und wird auch nicht im Gerätemanager aufgelistet
    - Samsung Keys erkennt zu erst auch ein angeschlossenes Gerät, kann dann aber letztendlich auch keine Verbindung herstellen.
    - Gerät ist bei Samsung registriert, allerdings sind keinerlei Funktionen bei "Find My Mobile" möglich
    - ob die USB-Debugging Option aktiviert ist oder nicht, kann ich nicht 100% sagen
    - Gerät ist nicht gerootet

    Gibt es irgendeine Möglichkeit die Kontakte zu sichern?
    Bzw hab ich die Möglichkeit die Kontakte zu sichern?

    oder, besteht die Möglichkeit sie von einem Fachmann sichern zu lassen und wenn ja, was würde das so im Normalfall kosten?

    Viele Dank im voraus und viele Grüße
     
  6. max.hype97, 04.05.2015 #366
    max.hype97

    max.hype97 Neues Mitglied

    Hallo an die Forumsgemeinde,

    erst einmal ein großes Danke für die Aufnahme.

    Ich habe ein Problem, vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen.

    Vor einigen Wochen fiel mir mein S2 zu Boden und das Display riss dabei und zeigt nichts mehr an, das Handy ist zudem aus. Ich habe inzwischen bereits ein neues Handy und habe eigentlich nicht vor, das Display reparieren zu lassen da das Handy sowieso hätte erneuert werden müssen.

    Allerdings befinden sich auf dem Handy noch einige wichtige Daten wie Fotos, Videos oder PDFs die ich bräuchte.

    Meine Frage an euch: Gibt es eine Möglichkeit an die Daten zu kommen, OHNE das Display zu reparieren und es so wieder normal starten zu können? Ich habe auch mehrmals versucht das Handy so zu starten, was aber leider nicht klappte.

    Wenn ich es normal per Kabel an den PC anschließe, wird nichts angezeigt da es ja aus ist.


    Viele Grüße
     
  7. schgeedaa, 04.05.2015 #367
    schgeedaa

    schgeedaa Stammgast

    Moin moin und herzlich willkommen :)

    Wenn es sich nichtmal anschalten lässt, dann sieht es wirklich düster aus. Deine Daten werden auf einem aufgelöteten Speicherchip gespeichert, wobei die Daten auch noch komplett auf dem Chip verteilt sind, also nicht im Ganzen hintereinander weg auf dem Chip lagern. Prinzipiell kann dir jetzt also nur noch ein professionelles Datenrettungsunternehmen (schweine teuer) helfen, die aber auch nicht versprechen können, dass sie alles wiederbekommen.
    Zumal beim Sturz ja auch die Platine einen Riss bekommen haben könnte, denn wäre nur das Display kaputt, sollte das Handy je zumindest den Bootsound abspielen oder am PC erkannt werden.

    Unter diesen Umständen ist nichts zu machen, sorry.
     
    Nick Knight bedankt sich.
  8. SamSungRettung, 30.12.2016 #368
    SamSungRettung

    SamSungRettung Neues Mitglied

    Handydisplay kaputt – Daten gerettet mit USB-Connector und Tastatur

    Vorweg: Ich bin überhaupt keine Technik-Expertin, aber das hat SUPER geklappt!



    Nachdem mein Samsung Galaxy S4 hingefallen war, blieb das Display schwarz. Das Handy war aber noch anzustellen, erkennbar am „blauen Lämpchen“.

    Die Datenübertragung per USB-Stick auf den PC klappte zunächst nicht, denn dafür muss ja das Handy entsperrt sein, was ja ohne Display nicht ging.

    Hierzu waren folgende Zwischenschritte nötig, mit folgenden benötigten „Zutaten“



    „Zutaten“

    • USB-Connector (= Adapter mit Micro-USB- Stecker* und Buchse für USB), hatte ich bei meinem neuen Samsung Galaxy S7 dabei, gibt’s bestimmt aber auch so zu kaufen

    • USB-Kabel des Samsung Galaxy S4 (man muss den Netzstecker vom Ladekabel abziehen, dann bleibt ein USB-Kabel übrig, das auf der einen Seite einen USB-Stecker hat, auf der anderen Seite einen „Mini-Stecker“ (Micro-USB), der ins Handy passt)

    • normale Computer-Tastatur mit USB-Anschluss

      *Micro-USB-Stecker = Stecker, der in das Handy reinpasst


      Vorgehensweise:

    1. über den USB-Connector (Adapter) das Handy mit der USB-Tastatur verbinden

    2. Samsung Galaxy S4 einschalten (Achtung, muss natürlich aufgeladen sein!).

    3. nach einer Weile PIN über die Tastatur eingeben, mit Enter bestätigen**

    4. nach einer Weile Passwort über die Tastatur eingeben, mit Enter bestätigen**

    5. Handy nun von Tastatur trennen

    6. stattdessen mit dem USB-Kabel mit dem PC verbinden; das Handy wird dort als „Laufwerk“ angezeigt, man kann die Daten nun kopieren – z.B. die Bilddateien
    (bei Schritt 3 und 4 sieht man nicht, was man tut, daher darf man sich nicht vertippen; falls es nicht klappt, das Handy nochmal aus- und anschalten und die Schritte wiederholen)



    Weiterer Tipp: SMART SWITCH

    Über die App „Smart Switch“ konnte ich auch Daten vom alten auf das neue Handy übertragen.

    Die Anleitung findet man, wenn man „Samsung Smart Switch“ googelt bzw. die App führt den Nutzer auch durch die Schritte.

    Das Problem war aber, dass auf dem alten Handy genug Speicher frei sein muss, um die Übertragung durchzuführen. Das war nicht der Fall, daher musste ich zunächst die Daten (vor allem die großen Bilddateien) auf den PC übertragen, das habe ich wie oben beschrieben getan).



    Ich bin so froh, dass ich nun meine Daten (vor allem Bilder) wieder habe, es war mir ein Bedürfnis, meine durch Zufall entdeckte Vorgehensweise zu teilen.

    Ein Trost, falls es trotzdem nicht klappt:

    Zwei verschiedene Handy-Reparatur-Geschäfte versicherten mir, dass sie meine Daten retten könnten, das hätte jeweils um die 65 Euro gekostet. Also, falls man es alleine nicht schafft, Experten kennen offenbar noch ein paar Tricks…
     
  9. freaktim1, 04.05.2019 #369
    freaktim1

    freaktim1 Neues Mitglied

    Hey leute,
    Nachdem ich jetzt schon viele Threats zu dem Thema gelesen habe, aber nichts geklappt hat, schreib ich hier auch mal was:
    Samsung Galaxy S2 , runtergefallen, Display schaden, Touch vermutlich auch kaputt. Ich hätte gerne die Daten davon gerettet. Letztes Backup ist 2 Monate her, deshalb alles halb so schlimm, aber trotzdem ärgerlich!
    USB Debugging ist aus. Root, TWRP und Custom rom vorhanden.
    Wenn ich das Gerät starte und an den PC anschließe, wird es zwar angezeigt, aber ohne Dateien.
    In den Download modus bin ich blind noch gekommen, hab dann Recovery auf TWRP 3.3 geupdatet weil das adb unterstützen soll.
    Wenn ich jetzt versuche ins Recovery zu booten ( HOME + POWER + VolUP ) kann ich nicht erkennen ob es klappt. Unter 'adb devices' wird es jedoch nicht gelistet..

    Mach ich was falsch?
    Gibt es eine methode aus dem Dowload modus Daten zu sichern?
    Ich bin auf was gestoßen, wo man ein zip flasht um USB debugging zu aktivieren. Jedoch hab ich die entscprechende Datei nicht gefunden, und den beschreibungen auch nicht wirklich vertraut.

    Hat jemand einen Tip für mich?

    Grüße Tim
     
  10. DerGraf1997, 04.05.2019 #370
    DerGraf1997

    DerGraf1997 Experte

    Hi,

    bei mir funktioniert das unter TWRP immer so, dass das Gerät per MTP direkt erkannt wird, wenn die Recovery gestartet ist. Sprich Recovery booten, Windows Explorer auf (oder den Filemanager deiner Wahl unter dem System deiner Wahl), und dann per MTP kopieren.

    Unter Linux müssen evtl. die Pakete mtpfs und android-usb installiert sein.

    So long,
    der Graf
     
  11. freaktim1, 05.05.2019 #371
    freaktim1

    freaktim1 Neues Mitglied

    Hey,
    Vielen Dank! Hat jetzt funktioniert.
    ich hab im Gerätemanager Treiber gelöscht und neu suchen lassen.

    Tim
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. display defekt daten retten note 4 android

    ,
  2. galaxy s6 display kaputt datesicherung

    ,
  3. android backup display defekt

    ,
  4. handy defekt usb daten sichern,
  5. note 4 display kaputt daten retten,
  6. samsung display kaputt datensicherung,
  7. touch gerissen s2 daten retten,
  8. samsung s4 defekt speicher sichern,
  9. galaxy s4 auslesen internen Speicher,
  10. samsung galaxy datensicherung auf pc bildschirm kaputt,
  11. galaxy s6 display defekt sicherung smart switch,
  12. s6 datensicherung display defekt,
  13. samsung galaxy s6 ohne display an pc anschliesen,
  14. samsung s6 runtergefallen display schwarz,
  15. galaxy s7 an pc anschlissen display defeckt
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.