Display defekt: Datensicherung?

  • 370 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Frunzdödel

Neues Mitglied
Wenn du USB Debugging aktiviert hast kannst du über ADB an die Interna deines Gerätes ran.
Such mal nach Droid Explorer. :rolleyes:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
The Dark Knight

The Dark Knight

Stammgast
Irgendwo stand, daß jemand sein S2 via Dive entsperrt hat und danach Zugriff hatte.
 
T

toomuch

Neues Mitglied
Ja, hab ich gemacht, wenn Fernzugriff auf deinem Handy aktiviert ist kannst du dich dort

Find My Mobile | Samsung Content & Services

mit deinem Samsung Konto einloggen

Und wie auf dem Bild zu sehen den unter dem Bereich Bildschirm freigeben den Bildschirm entsperren :)
 

Anhänge

S

_Sebastian_

Neues Mitglied
Hallo erstmal,
bei mir jetzt auch das gleiche Problem. S2 heruntergefallen und Display gebrochen. Das Gerät startet noch, allerdings bleibt der Bildschirm schwarz.

Das Gerät ist gerooted und als Rom habe ich folgende drauf:
[ROM][4.2.2][05/08]Slim Bean - I9100 [Build 8][FINAL]

Gerät ist ebenfalls durch Pin und Muster gesperrt. USB Debugging dürfte nicht aktiviert sein, wenn ich allerdings in den CWM Recovery Modus starte und adb tools verwende, zeigt er mir als Device 12345678ABCDEFG an, was recht merkwürdig ist. Ich kann dann auch nicht auf SDCard o.ä. zugreifen, da die Ordner angeblich leer sind.
Droidexplorer hilft mir auch nicht sonderlich weiter, da er kurz nach Start abstürzt (Win7 64bit).

Besteht die Möglichkeit, eventuell über CWM, noch an die Daten zu kommen?

Gruß, Sebastian
 
xGojira

xGojira

Stammgast
Ja, Du könntest im CWM via USB Mount, wenn Dein CMW dies unterstüzt, noch an Deine Daten rankommen.
Da Du aber nichts mehr siehst, bräuchtest Du Hilfe von jemandem der das selbe CWM hat. Dann kannst Du 'blind' zum besagten Punkt und Deine Daten sichern.

---------
*mobile*
 
S

_Sebastian_

Neues Mitglied
Alles klar, ich frag mal herum. Danke erstmal für die Info.
 
xGojira

xGojira

Stammgast
Habe bei mir mal geschaut. Ich benutzte CM10.1 aktuelle CWM Version 6.0.3.5
Weiss leider nicht, welche Du hast, bei meinem kommt man 'blind' folgendermassen zum USB MOUNT:

2x hoch ODER 5x runter
BESTÄTIGEN
2x hoch ODER 13x runter
BESTÄTIGEN


VOILA :)

---------
*mobile*
 
S

_Sebastian_

Neues Mitglied
Tip Top, hat geklappt und ich sehe nun alles.
Besten Dank nochmal :)

//edit:

Bekomme ich es "blind" irgendwie hin das Gerät zu formatieren, zumindest so, dass alle persönlichen Daten weg sind?
 
Zuletzt bearbeitet:
xGojira

xGojira

Stammgast
Ja das ist möglich.
Die Frage ist, was Du löschen willst.
Habe Dir die Möglichkeiten:

data/factory
2x runter
BESTÄTIGEN
5x hoch
BESTÄTIGEN
done


cache partition
3x runter
BESTÄTIGEN
5x hoch
BESTÄTIGEN
done


dalvik cache
1x hoch
BESTÄTIGEN
3x runter
BESTÄTIGEN
5x hoch
BESTÄTIGEN
done


format emmc (btw, NICHT bei 4.0.4)
2x hoch
BESTÄTIGEN
4x hoch
BESTÄTIGEN
5x hoch
BESTÄTIGEN
done, Gerät jungfräulich^^


---------
*mobile*
 
H

Hazel1986

Neues Mitglied
Hallo Leute!

Wie die Überschrift schon sagt habe ich folgendes Problem, dass mir gestern das Display verreckt ist.

Nun suche ich eine Möglichkeit, die noch vorhandenen Daten wie Bilder, Videos etc. zu sichern, nur macht es mir das Entsperrmuster nicht leicht, da ich kein Zugriff auf das Handy bekomme ohne es einmal zu entsperren.

Also meine Frage kann man das Entsperrmuster irgendwie umgehen?:confused2:

Wäre dankbar für gute Ratschläge.

Mit freundlichen Grüßen
Hazel
 
T

Trick

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

Ich habe mich in den letzten drei Tagen schlau gemacht so gut es ging und finde nirgendwo im Internet eine Lösung. Ich habe nicht nur dieses Forum durchsucht sondern das ganze liebe weite internet und hoffe das ich hier vielleicht trotzdem jemanden finde der mir helfen kann.

Ich habe das problem wie alle: Glas, Display + Touch Kaputt. Handy geht aber noch an. Ich versuche jetzt verzweifelt meine Daten zu retten, da die letzte sicherungsdatei auf meinem PC nicht nur 6 Monate alt ist sondern auch nicht vollständig war...

Ich habe alles mögliche versucht was man so als tipp hatte. MyPhoneExplorer. ADB installiert und versucht den Wischcode damit zu umgehen. Problem: USB-Debugging scheint nicht an zu sein :/

Gibt es eine möglichkeit irgendwie USB-Debugging anzubekommen ohne touch funktion (also über den PC?) oder kann man es nicht irgendwie schaffen das handy als massenspeicher an den pc zu bekommen ohne die pinabfrage? Oder vllt eine Mini SDKarte in den Slot bringen der die daten zieht? Oder... irgendwas :(?! Ich bin ziemlich unbegabt was das alles angeht und hab alles versucht was ich gefunden und verstanden habe... Bitte helft mir.

Oder kann ich zu einem fachmann gehen der mir die daten runterzieht? Die Displayreparatur ist ja ziemlich teuer und ich bekomme eh ein neues telefon, das würde sich also nicht lohnen. Brauche nur meine daten.

Lieben Dank schonmal :)
 
xGojira

xGojira

Stammgast
Hallo Trick.

Hast Du root, irgendein Custom Rom oder ist Dein Gerät noch Stock?

Du könntest via Odin einen Kernel flashen und dan via USB Mount Deine Daten sichern.
Jedoch, müssen wir genau wissen, welche FW/ROM Du hast.

--------------
*mobile*
 
T

Trick

Neues Mitglied
Hi xGojira,

danke erstmal für deine Antwort und das du versuchst mir zu helfen :D!

Mein Handy ist noch stock. Also kein Root kein custom rom - nada :/

Okay ich werd mich mal informieren wie ich meinen kernel flashe (was immer das ist - hautpsache ich bekomm die Daten >_<).

Also FW hatte ich zuletzt 4.1.0 drauf. Was meinst du denn aber mit ROM? (hoffe das ist jetzt keine blöde frage...)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

toomuch

Neues Mitglied
Sieh dir einfach meinen beitrag auf seite 33 an, dann siehst duu wies sonst noch geht
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Seite 33 :confused2:
 
xGojira

xGojira

Stammgast
Trick schrieb:
(...)Mein Handy ist noch stock.(...)
Okay ich werd mich mal informieren wie ich meinen kernel flashe(...)
Also FW hatte ich zuletzt 4.1.0 drauf. Was meinst du denn aber mit ROM?
Sorry, dass ich erst jetzt Antworte. Aber besser spät als nie^^

Also, kurze Begriffserklärung
Dann, sehr wichtig EFS sichern
Und natürlich die root Anleitung

Ich bin mir gerade nicht mehr sicher ob der CF-Kernel USB Mount auch unterstützt ---> bitte um Info

Falls der CF-Kernel dies nicht unterstützt, müsstest Du Dir einen Custom Kernel flashen. Wenn der Kernel im .tar Format ist, kannst Du ihn via Odin flashen. Die .zip Datei jedoch via CWM.

Am Besten, Du liest dich zuerst ein. Wenn Du Fragen hast, kannst Du im entsprechenden Fred diese Frage stellen und wir helfen Dir gerne weiter!
 
C

craxxx25

Neues Mitglied
hey leute,

ich hab hier ein S2 bei dem das display gerissen oder geplatzt oder was auch immer ist, das Glas ist aber in Ordnung.

In dem Fall kann man wohl davon ausgehen das der Touch auch kaputt ist oder??

Wie kann ich testen ob der touch ok ist oder nicht??

Habe nun diesen Thread mal überflogen, ich kriege eine Verbindung zum S2 über Kies, aber das handy ist gesperrt durch Telefoncode.

Wenn der Touch noch funktioniert dann könnte man ja mit viel glück und blind das handy entsperren.

Aber was ist wenn nicht??

Habe myphonexplorer versucht, aber usb debugging ist auf dem handy aus, also keine chance.

Fernzugriff ist auch nicht aktiviert ebenso gibt es kein Samsung Account, somit kann ich die Bildschirmfreigabe auch nicht durchführen

Was kann ich noch tun??

Ok habe nun aufgrund der 2 beleuchteten keys unten rausgefunden, das der Touch defekt ist, die leds müssten ja leuchten wenn ich auf dem display rumdrücke und der touch ok wäre oder?? die leds gehen aber nach paar sekunden aus .

Die StockRom hat doch ebenfalls ein recovery menü , in diesem sollte es doch möglich sein die interne sd auf eine externe sd karte zu backuppen??

Wenn ja , könnte mir bitte jemand screens machen von dem menu
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Display defekt: Datensicherung? Antworten Datum
8
Oben Unten