Samsung Galaxy S2: Eigenschaften (Info-Sammelthread und Diskussionen)

  • 379 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S2: Eigenschaften (Info-Sammelthread und Diskussionen) im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
hier bitte nun die notwendigen/anfallenden Diskussionen führen...:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Andro_ID

Andro_ID

Gesperrt
Bin zwar mit meinem SGS noch zufrieden, hab aber trotzdem mal das SGS2 vorbestellt.
Erste Benchmark Tests decken aber Schwächen in der Grafikleistung auf:

Tegra 2, OMAP 4 und Exynos 4210: Die Super-Chips im Benchmark-Test

Da muss es sich z.B. dem LGOS und LGO3D geschlagen geben. Ob es dann ne kluge Entscheidung war nicht auf Tegra2 zu setzen, sondern auf ne Eigenentwicklung gilt abzuwarten.
 
N

Natascha303

Experte
ich glaube wenn das SGS2 draussen ist, dann regt sich keiner mehr über die Leistung auf (was sowieso nur in Marginalitäten spürbar sein wird -ausser vielleicht bei den BenchFreaks-) sondern über das Akkuverhalten.
Kann mir nicht vorstellen das dieses Gerät länger als ein Tag durchhält bei normaler Nutzung....
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
angeblich solls ja dank größerem akku und effektiverem chipsatz länger durchhalten als das SGS...

die leistung kann man momentan sicher noch nicht vollständig bewerten, das ding ist im moment noch im beta stadium...
 
G

Gelöschtes Mitglied 23491

Gast
Was mir im Test auffällt, ist das der Galaxy S GPU dort sogar schneller ist.

Da Samsung aber die 4 fache Leistung angekündigt hat, schätze ich das es eher ein Fehler im Benchmark ist. Weil statt 4 facher Leistung, nur die 0,8 fache zu bringen, halte ich für sehr unwahrscheinlich ...

Vlt. ist der Mali 400 also sogar noch besser als der Tegra GPU ;)
 
M

marco köhler

Experte
sie haben ja nur gesagt, die 4-fache leistung von älteren chips, nicht vom hummingbird^^
bin mal gespannt ob es einen kernel fürs alte galaxy geben wird mit GPU-übertaktung. im galaxy läuft sie auf 200mhz, im optimus 3D, also im omap4 auf 300mhz. das ergebniss kann man ja sehen, eine nette leistungssteigerung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ninjafox

ninjafox

Lexikon
woher wissen eigentlich alle, dass der exynos mit dem mali 400 schlechter ist als der tegra2?
das ding läuft bisher nur auf einem vorseriengerät von samsung und auch auf einer relativ frischen softwareversion (2.3.3),
das lg optimus speed läuft ja noch mit 2.2 und da hatte man genug zeit die treiber zu optimieren...
dasselbe gilt fürs atrix 4g....
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lynx2k50

Erfahrenes Mitglied
Absolut, da hast du Recht. De Fakto gibt es aber eine Tegra Zone, desweiteren wird Flash auf Tegra 2 optimiert und letztendlich ist einfach Tegra 2 mehr verbreitet. Samsung ist hier die one man army.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

Unimatrix

Erfahrenes Mitglied
Das mit dem größerem Bildschirm ist nicht unbedingt ein Argument, denn die Auflösung ist beim 4 Zoll Display, des LG, auch 800x480.
 
kingzero

kingzero

Stammgast
lynx2k50 schrieb:
Absolut, da hast du Recht. De Fakto gibt es aber eine Tegra Zone, desweiteren wird Flash auf Tegra 2 optimiert und letztendlich ist einfach Tegra 2 mehr verbreitet. Samsung ist hier die one man army.
Die Tegra Zone ist einfach nur eine App, um auf Tegra2 optimierte Spiele vorzustellen. Der Download erfolgt weiterhin über den Android Market. Flash wird ebenso auf dem Exynos lauffähig sein, wie auf dem Tegra2.

Und wie schon erwähnt. Wartet auf eine finale Version, bevor ihr euch ein Urteil über den Exynos bildet.
 
L

lynx2k50

Erfahrenes Mitglied
Hey das hört sich ja gut an. Das es ein App ist zum vorstellen weiß ich; auch das man es auf jedes Handy installieren kann. Der Download erfolgt aber nicht über den Market oder? Android Market hat doch eine Größen Limitierung und deswegen gibts u.a. auch die Tegra Zone, da hier ein größeres (ich glaub 500MB) Dateivolumen beziehbar ist!?
Kann man eigentlich auch die Games aus der Tegra Zone auf jedem Handy installieren?
Das Flash auf Exynoslauffähig ist habe ich gar nicht bezweifelt. Ich mein selbst Honycomb geht auf G1. Aber es kommt immer auf die Optimierung an!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kingzero

kingzero

Stammgast
Der letztliche Erwerb erfolgt jedoch wie gewohnt über den Android Market, so das der Nutzer nach einer erfolgreichen Suche zu der App im Google-Store weiter geleitet wird und sie dort erwerben kann. Quelle
:winki:
 
L

lynx2k50

Erfahrenes Mitglied
kingzero

kingzero

Stammgast
Lies doch den ganzen Satz durch. Man wird in den Android Market weitergeleitet.
GoogleCheckout kann man auch benutzen ohne den Market.
 
L

lynx2k50

Erfahrenes Mitglied
kingzero schrieb:
Lies doch den ganzen Satz durch. Man wird in den Android Market weitergeleitet.
GoogleCheckout kann man auch benutzen ohne den Market.
Hey halt doch den Ball flach. Dachte wir diskutieren hier sachlich, Kollege :)
Deine Quelle sagt:
Der letztliche Erwerb erfolgt jedoch wie gewohnt über den Android Market, so das der Nutzer nach einer erfolgreichen Suche zu der App im Google-Store weiter geleitet wird und sie dort erwerben kann.
Sprich: Google Store!
Deine Aussage würde damit folgendem widersprechen:
Zum einen oktroyiert der Android Market allen Anwendungen ein Größenlimit von 50 MB. Mag das für bisherige Smartphone-Apps ausreichend sein, kratzt es kaum an der Oberfläche dessen, was vollwertige Tegra 2-Games wiegen werden. Solche Klopper müssen also anderweitig zum Verkauf und Download bereit gestellt werden — Auftritt TegraZone.
Quelle: Nvidias TegraZone steht zum Download bereit | androidnews

Dabei hat die TegraZone einige Vorteile zu bieten, so können beispielsweise auch Apps angeboten werden, die über 50MB groß sind, bisher ist dies die maximale Größe von Spielen im Android-Market, außerdem übernimmt die TegraZone das Bezahlsystem des Markets (also Google Checkout und - falls vorhanden - das Provider Billing).
Quelle: Willkommen in der TegraZone - NVidia bringt Spiele nur für Geräte mit Tegra2 Power - AndroidPIT
 
kingzero

kingzero

Stammgast
lynx2k50 schrieb:
Hey halt doch den Ball flach. Dachte wir diskutieren hier sachlich, Kollege :)
Deine Quelle sagt:
Dachte ich auch, bis du geantwortet hast. :rolleyes:

OnTopic:
Leider kann ich es nicht selber testen. Eventuell kann es ja jemand anderes machen.
 
L

lynx2k50

Erfahrenes Mitglied
Oh sorry. War nicht so gemeint :)
Ja mich würde das auch mal interessieren. Kann denn nicht jemand mal mit dem SGS die Tegra Zone bezeihen und schauen wie und ob der DOwnload abläuft?
 
L

lynx2k50

Erfahrenes Mitglied
Hey.

Ich hab mal einen Kollegen gebeten die TegraZone mit seinem Milestone 2 auszuprobieren. Hier das Ergebnis:

- Tegra Zone kann mit jedem beliebigen Handy aus dem Market bezogen werden
- Auf dem Milestone 2 wurden keine verfügbaren Spiele in der TegraZone für das Milestone 2 gefunden

Ergo (bis dato), kein Fremdbezug aus der Tegra 2 Zone möglich :(
Aber ich freue mich wenn das SGS2 mit NVIDIA kommt :) Bitte mit AmoLed+ Samsung!
 
J

jore333

Ambitioniertes Mitglied
F

Flexo

Fortgeschrittenes Mitglied
die kombination aus gehäusetiefe und amoled+ machen für mich ganz klar die sensation/faszination und den "haben wollen effekt" aus. bin ich der einzigste, den auffällt, dass auf der vorderseite der herstellername samsung fehlt? ist sowohl beim produktfoto so, als auch bei dem cebit gerät. für meinen geschmack ist es dadurch etwas "nackig", lässt sich nicht identifizieren zu einer marke und schaut ein wenig mehr nach... ich wills net sagen... iphone aus. vielleicht gewollt...
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S2: Eigenschaften (Info-Sammelthread und Diskussionen) Antworten Datum
11
8
12