Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

WLAN MAC-Adresse verschwunden

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN MAC-Adresse verschwunden im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

habe hier einen kleinen Patienten auf dem Tisch liegen.
Alles andere funktioniert einwandfrei.
Bluetooth Adresse ist vorhanden.
Imei vorhanden 35531..... usw ist da.
Galaxy S2 i9100
Bei dem fehlt die WLAN MAC Adresse bzw sieht so aus
02:00:00:00:00:00
Ich bekomme auch den Schalter für das WLAN einschalten nicht auf Ein geschoben bzw. er springt sofort auf Aus.
Daher bekomme ich auch keine Verbindung mehr in das heimische WLAN
Ich denke so sieht keine normale WLAN MAC Adresse aus.

Das Teil wurde auch schon komplett durch geflasht. Werksreset durchgeführt.
Keine Besserung.

Hat von Euch schon mal einer so ein Problem gehabt?

Welches Bauteil ist hier die Ursache?
Mainboard?
 
StefanZ

StefanZ

Experte
Wenn du bereits geflasht und zurück gesetzt hast, gehe ich von einem Hardware-Defekt aus. da wirst du nicht viel tun können.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

ich habe das Teil mit einer 3-teiliger Stock-FW plus Repartition mit Pit-Datei versucht.
Das war eine JellyBean. Leider kein Erfolg gehabt. WLAN ging immer noch nicht, keine MAC Adresse.
Dann war mir heute am Baggersee beim Sonnen baden gekommen, dass ich irgendwo im Archiv eine 3teilige ICECREAM Version habe.
Das Dingen drübergebügelt und eine Endlosschleife vom Startlogo gehabt. Lief 3 Stunden dann abgebrochen mit Zwangsabschaltung in das Android Startmenü und dann den Cache und Dalvikcache gelöscht. Neustart und das Ding lief wieder mit WLAN Empfang und MAC Adresse.
So jetzt noch CM13 drauf und hoffen das es so bleibt.
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Die Technik geht manchmal sehr seltsame Wege - manchmal hat man das Gefühl, sie hat ein Eigenleben :blink: Wichtig ist, das der Patient wieder gesund ist.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

zu früh gefreut.
Nach dem ausspielen von CM13, das gleiche Spiel wieder, die MAC Adresse ist verschwunden.
Also man(n) hat am Sonntag ja nichts anderes vor.

Also das war scheinbar nur ganz kurz so, dass ich eine WLAN Verbindung hatte. Bis jetzt kein Erfolg mehr gehabt. Die WLAN MAC Adresse ist und bleibt verschwunden.
Liegt der Fehler auf dem Mainboard oder an einem anderen Bauteil?
Andere Bauteile wie das Mainboard habe ich als Austauschware noch vorliegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Hallöchen,

ich würde jetzt spaßhalber noch mal gepflegt Ice Cream flashen. Falls WLAN wieder klappen sollte, einfach so lassen. Dann wäre das Teil wenigstens brauchbar, wenn auch nur begrenzt - da manche Apps höhere Versionen wollen. Danach gleich wipen, um die Bootschleife zu umgehen. Irgendwas ist wohl mit dem Mainboard faul.
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Experte
Hallo Nobby1960,

das habe ich auch schon gemacht, aber leider ohne Erfolg.
Dann bleibt das erst mal liegen. falls mal ein Handy mit Displayschaden kommt und das Mainboard noch geht.
 
L

leechseed

Gast
Schon probiert selbst eine MAC Adresse zu vergeben?
 
vonharold

vonharold

Experte
hallo leechseed,

wenn Du mir noch sagst wie ich das mache bzw, wo ich das eingeben soll, werde ich das auch probieren.
Versuch macht immer klug.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

habe kein Programm gebraucht um die MAC Adresse zu vergeben.
Habe das Teil vom 18.07 - 23.07 ohne Akku in eine dunkle Kiste gepackt und dann beschlossen es zu einem MP3 Player umzuwandeln.
Das Teil angemacht und das ICECREAM findet wieder WLAN.
Dann die ganzen Update durchlaufen lassen bis JellyBean drauf war.
WLAN immer noch da und funktionierte auch.
Also wieder mit dieser Anleitung S2 komplett neu aufsetzen flashen begonnen und auch den App-Speicher mit dem PIT-File auf 6GB erweitert.
Modem XXMS4 (Ohne RIL) installiert.
CM13 vom 13.07.2016 & open_gapps-arm-6.0-mini-20160311 installiert und das Teil läuft wieder perfekt.

Mit den neuen Update von CM13 soll es Probleme geben, oder habe ich da was falsch verstanden?
siehe hier: [ROM][I9100][6.0.1] CyanogenMod 13.0 [OFFICIAL] [NIGHTLIES]

Das ist mal ein gelungener Sonntag und immer noch kein MP3-Player ohne WLAN Verbindung gebastelt. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
@vonharold

Fein gemacht :thumbup: Vielleicht war ja der "Akkuentzug" die Reanimationsmaßnahme? Viel Spaß noch mit dem Teil.

Gruß, Nobby
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo Nobby,

dem S2 hatte ich aber schon ein paar mal tagelang den Akku entzogen. Vermutlich hatte die Drohung zum MP3-Player degradieren beim S2 geholfen. Vermutlich will das S2 ein Handy bleiben. Ironiemodus aus!
Ist wie mit den Blumen die nicht blühen wollen. Erst wenn man denen droht, sie kommen in 4 Wochen auf den Kompost, dann fangen die Dinger wunderschön zu blühen an.