[ROM][I9100][6.0.1] CyanogenMod 13.0 [OFFICIAL] [NIGHTLIES]

fireburner

fireburner

Stammgast
Probier mal den Haken, bei zip signature verification raus zu nehmen. Ansonsten, keine Ahnung warum das nicht geht.
 
qu1gon

qu1gon

Erfahrenes Mitglied
Bisher ging es immer. Ok ich probiere es.

Mir ist grade eingefallen das ich die 91-gps.sh benutzt habe, also die gps.cfg nicht nach jedem flashen der Nightly gelöscht wird sondern erhalten bleibt. Allerdings ist die nicht vorhanden im etc Ordner?!
Hab jetzt aber erstmal die "gps_german.conf-signed_twrp.zip" geflasht und nun ist die gps.cfg wieder da.
(Die .zip macht ja glaub nichts anderes als nur die gps.cfg in den Ordner etc zu kopieren)

Es gibt ja zwei Dateien. Die gps.conf und die gps.cfg. Beide mit unterschiedlichem Ihalt.

Kann mir das jetzt jemand genauer erklären bitte - also wozu sind die Dateien, brauche ich beide oder nur eine und
wie habt ihr das bei euerem S2, das gps bestmöglich arbeitet?
 
Zuletzt bearbeitet:
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Danke funktioniert, gute Idee :)
Wenn ich adb shell screencap -p /sdcard/screen.png eingebe macht er schon nen Screenshot. Wofür ist adb pull /sdcard/screen.png ?

Edit 1:
Ah, das kopiert gleich den Screenshot vom Handy in den ADB Ordner auf dem PC.

Kann man den Befehl ändern, das er auch gleich den Screenshot auf dem Handy löscht und kann man
das irwie als Script speichern, das man es nur doppelklicken muss und alle Befehle auf einemal ablaufen?

Edit 2:
Hab jetzt ne .bat Datei gemacht wo das so funktioniert:

@echo off
cd c:\adb
adb shell screencap -p /sdcard/screen.png
adb pull /sdcard/screen.png
adb shell rm /sdcard/screen.png

Eine .bat Datei anlegen:
Textdatei erstellen, die oberen Zeilen hineinkopieren und den Befehl cd c:\adb ggf. anpassen.
Dieser Befehl definiert den Ort wo ADB installiert ist (in meinem Fall eben in c:\adb).
Dann auf speichern unter, einen Namen eingeben und mit der Endung .bat abspeichern.
Beispiel: screencap.bat
Hatte die zwei Zeilen bei mir auch nur aus meiner Batch heraus kopiert, die ich mir für andere Zwecke gemacht hatte.
Da ich dort immer den gleichen Dateinamen haben wollte hatte ich nur den adb pull mit der Quelldatei gemacht. Du kannst aber auch noch ein Ziel angeben und dabei gleich umbenennen, wenn Du z.B.
Code:
adb pull /sdcard/screen.png %date%-%time::=%-screenshot.png
(ist jetzt nur ein simples Beispiel, bei dem nur die Doppelpunkt aus dem Namen fliegen, aber noch ein hässliches Komma mit den hunderstel Sekunden im Namen drin bliebe und es wäre so jetzt auch nur für deutsche Spracheinstellung brauchbar)

Ansonsten würde ich persönlich bei sowas immer "pushd" statt "cd" nehmen. Das klappt nämlich, egal auf welchem Laufwerk man sich gerade befindet. Und man kann mit "popd" jederzeit dahin zurück, wo man her kam.
 
qu1gon

qu1gon

Erfahrenes Mitglied
Ich danke dir für die Info. Name ist mir jedoch nicht so wichtig. Bin aber froh jetzt mit nem Doppelklick einen Screenshot erstellen zu können ohne wie früher dann noch manuell rum zu kopieren :)
 
N

nhs

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
mein Kombi S2 + CM13(nightly 15.07.2016) + 1&1(Vodafone) D-Net geht jetzt nach Freiburg und hat dort kein mobiles Internet. Telefonieren + WLAN funktioniert normal. In der Statusleiste wird "H+!" (H Plus und Aufrufzeichen) angezeigt. Die Einstellung ist Mobilfunkanbieter=Vodafone.de, APN=web.vodafone.de, Netwerktyp=3G.
Hat jemand eine Idee?
 
timewellspent

timewellspent

Neues Mitglied
SIM Fehler nach cm13 Upgrade

Hallo, nach einigen Wochen passiv in allen Foren muss ich nun doch mal direkt um Hilfe bitten. Mein i9100 ist von stock 2.3.3 VF über stock 4.0.3 inzwischen bei cm13-20160721 (opengapps pico) angelangt.

Boote ich ohne eingesteckte SIM card, läuft alles prima, inklusive Play Store, WiFi, etc.

Boote ich mit SIM card im slot, fragt er direkt nach der PIN. Ich kann sie richtig eingeben, falsch eingeben, egal, manchmal bleibe ich im PIN Menü, manchmal kann ich für 20 Sekunden das S2 nutzen, bis ihm einfällt, mich wieder nach der PIN zu fragen. Der counter der die SIM nach 3x Falscheingabe sperren sollte zählt hier nicht mit. Die SIM läuft in einem anderen Handy tadellos, meine neue Netzclub SIM geht im S2 auch nicht.

Mit ICS 4.0.3 war die SIM im S2 ok (da hatte ich aber das Problem dass das S2 sich sogar im Flugzeugmodus und screen off stark aufheizte und der Akku nur 3 Stunden hielt.

IMEI ist ok (die hatte ich auf dem Weg zum ICS rekonstruiert nach einer Anleitung; sie war mir Ende Mai bei meinen ersten Versuchen 2.3.3 -> cm13 abhanden gekommen), aber was es mit dem Modem / baseband auf sich hat, weiß ich noch nicht so genau. 2.3.3 hatte da BUKG2 stehen, mein 4.0.3 von Sammobile hat XXLPX. Lief aber alles prima unter 4.0.3, erst jetzt mit cm13 vom 17.7., 19.7., 21.7. erkennt er die SIM nicht.
Habe auch schon Modems XXLPX sowie XXMS4 (ohne RIL, was immer das ist) von hier [Modem/Radio/Baseband] Collection (Aktuell: XXMS4) geflasht, per TWRP-3.0.2 recovery. Hilft nix.

Würde mich über sachdienliche Hinweise freuen :) Hab auch Zeit zum Herumprobieren. Ich kann flashen via Odin, wenn nötig. Lieber allerdings aus dem recovery via SD-card.

So long
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
### Warnung
Seit Nightly 20160722 gibt es einen Commit 150974, mit dem es entweder schon im Setup-Wizard nicht weiter geht (Clean-Flash) oder aber bei verschlüsselten Telefonen die Entschlüsselungs-PIN nicht eingegeben werden kann, weil ein nicht verschiebbares Overlay drüber geblendet wird.

Auf JIRA Nightly regressions laufen zur Zeit auch mehrere Meldungen hoch, weil quasi alle Geräte betroffen zu sein scheinen
3199, 3202 and 3204. usw. auch 3200, 3206 und 3207.

Ich würde daher zur Zeit gar nicht flashen, um nicht noch weitere Auswirkungen zu offenbaren. Es kann ja schließlich immer mal dazu kommen, dass man einen Factory-Reset machen muss und dann ist nach der Sprach-Abfrage Ende.

In 20160723 wurde er noch nicht zurückgezogen.
Update:
In 20160724 wurde Commit 153720 als Fix für o.g. Regressions hinein genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Drielander

Drielander

Ehrenmitglied
Gut, dass ich vor dem Flashen der 20160724 hier rein geschaut habe - Danke!.
Ich vermute, es gibt noch keine Entwarnung.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
the.gangster

the.gangster

Stammgast
### Warnung
Seit Nightly 20160722 gibt es einen Commit 150974, mit dem es entweder schon im Setup-Wizard nicht weiter geht (Clean-Flash) oder aber bei verschlüsselten Telefonen die Entschlüsselungs-PIN nicht eingegeben werden kann, weil ein nicht verschiebbares Overlay drüber geblendet wird.
### Entwarnung
In der Nightly-20160724 wurde es jetzt offenbar mit einem weiteren Commit 153720 wieder gefixt.
Somit waren nur die Nightlies 20160722 und 20160723 betroffen.

@Drielander
klingt so, als hättest Du also gefahrlos flashen können. :)
 
J

Jae2804

Fortgeschrittenes Mitglied
Habt ihr auch Probleme mit Tapatalk seit dem letzten Update?
Kann auf keinem meiner CM13 Geräte mehr die App starten...
 
aTg!s

aTg!s

Stammgast
Tapatalk geht. Aber etwas zäher als früher. Liegt aber vllt auch an deren updates.
 
Daytripper

Daytripper

Erfahrenes Mitglied
@Jae2804
Ja es komt öffters "Bericht senden"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jzuchi

jzuchi

Experte
Habe mit der heutigen Nightly jetzt den siebten Reboot innerhalb einer Stunde
 
Zuletzt bearbeitet:
qu1gon

qu1gon

Erfahrenes Mitglied
Habs heute morgen auch geflasht. War bis eben unterwegs und habe grade deinen Post gelesen, eben noch kurz das Handy benutzt und
es ist auch abgestürzt - Reboot ^^

Spiel das Backup von heute morgen wieder auf und mal schauen was die nächste Nightly bringt.
 
Daytripper

Daytripper

Erfahrenes Mitglied
Ja leider bei mir auch schon ein paar mal passiert :-(
 
Oben Unten