Samsung S20 FE - alles rund um das Display

  • 232 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S20 FE - alles rund um das Display im Samsung Galaxy S20 FE 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
Rawer

Rawer

Stammgast
ja
 
S

Samhael

Neues Mitglied
Hat es Gorilla Glass 6 oder wirklich nur 3
 
F

fossi33

Lexikon
Laut Google 3
 
S

Samhael

Neues Mitglied
Hm versteh ich nicht warum sie das alte Nehmen
 
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
billiger?
 
F

fossi33

Lexikon
Preisfrage
 
S

Samhael

Neues Mitglied
Schade wirklich
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Sagt Mal sind die Display Ränder störend dick?
Paar Videos auf YT schaut es grenzwertig aus im Vergleich zum s20
 
Zuletzt bearbeitet:
StylesLe

StylesLe

Experte
@Samhael verfleichsbilder habe ich schon im anderen Thema gepostet zu einem p30
 
S

Samhael

Neues Mitglied
Danke schaue gleich Mal
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Wie findest du es im Vergleich zum p30
 
Zuletzt bearbeitet:
StylesLe

StylesLe

Experte
@Samhael schau einfach mal bei erste Eindrücken rein da steht eigentlich alles
 
Rawer

Rawer

Stammgast
@StylesLe bei deinen 27, im Zitat, angegebenen Händies, welches macht die, gefühlt, besten Bilder?
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Nachdem ich heute ein Ausstellungsgerät im Saturn testen konnte, kommt bei mir Ernüchterung beim Display auf. Den Unterschied bei der Auflösung merke ich im Vergleich zum Pixel 4 XL mit QHD+ sofort. Das Display ist nicht so klar und knack scharf wie beim Pixel. Das Display fühlt sich bei Eingaben auch nicht so direkt/responsive wie man es bei 120 Hz und 240 Hz Touch Sampling Rate eigentlich erwarten würde. Die Frage ist ob das am Display selbst liegt oder es noch bei der Software hakt. Jedenfalls kann das Display der Fan Edition nicht ganz mit dem eines Pixel 4 XL oder der restlichen S20 Reihe mithalten. Der Ring um die Frontkamera der je nach Lichteinfall silbern aufleuchtet, fällt in Natura aber nicht wirklich störend auf wie man es bei den Bildern noch befürchten konnte. Die Unterschiede zwischen den flexiblen Display scheint am Ende doch größer zu sein als gedacht 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Rawer

Rawer

Stammgast
@ZiegevonNebenan Glückwunsch zum Kauf des Pixel.
 
maik005

maik005

Urgestein
ZiegevonNebenan schrieb:
Die Unterschiede zwischen den flexiblen Display scheint am Ende doch größer zu sein als gedacht 🤔
wenn dann wohl eher der Unterschied zwischen Highend-Premium und obererer Mittelklasse-Display?
 
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
@maik005 ich denke auch, man darf hier kein Note 20 Ultra Display erwarten...
 
maik005

maik005

Urgestein
@Bernd
waaas 😭😭😭
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
@maik005: Solch einen Unterschied hätte ich ja nicht erwartet. Zumal eine Pixeldichte von etwas über 400 eigentlich ausreichend hoch sein müsste beim normalen Betrachtungsabstand. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur von den Displays der Flaggschiff-Modelle verwöhnt.
 
maik005

maik005

Urgestein
maik005 schrieb:
@Bernd
allerdings im manuellen Modus, da muss man dazu erwähnen.

So weil gerade die Sonne so kräftig scheint habe ich mal den Vergleich gemacht.
S9+ (2,5 Jahre intensiv genutzt, aber ohne sichtbares Burn-In!) neben das S20 FE gelegt.
Beide automatische Helligkeit und der Sensor lag komplett in der Sonne daher maximaler Helligkeitsboost (Messwert beim S20 FE 16.000 lux beim S9+ ähnlich)

Beide Geräte waren perfekt ablesbar.
Das S20 FE war aber noch mal ein deutlich sichtbares Stück heller 😍
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ok, nun bin ich sprachlos!

DANKE SAMSUNG!

Das Display hat praktisch kein sichtbares PWM flackern mehr!
Nur noch im ganz niedrigen Helligkeitsbereich ein leichtes aber ab etwa 20% Helligkeit ist es weg!
Dann wird das Display nur noch mit der eingestellten Bildwiederholrate aktualisiert, wird dabei aber nicht schwarz.
😍 😍 😍 😍
 
Zuletzt bearbeitet:
Bernd

Bernd

Ehrenmitglied
@maik005 Ich merke schon, Du bist verliebt. 🥰
 
Ähnliche Themen - Samsung S20 FE - alles rund um das Display Antworten Datum
7
3
5