SIM-Karte und Arbeitsprofil automatisiert aktivieren/deaktivieren?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SIM-Karte und Arbeitsprofil automatisiert aktivieren/deaktivieren? im Samsung Galaxy S20 FE (5G) Forum im Bereich Samsung Forum.
A

alldie

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,
vielleicht hat sich schon mal jemand mit folgender Problemstellung beschäftigt:
Ich würde auf meinem S20FE5G gern morgens um 8 das Arbeitsprofil und SIM1 aktivieren und abends um 6 beides deaktivieren.

Bei Bixby Routinen habe ich nichts dazu gefunden. Tasker könnte eventuell funktionieren, aber es scheint keine kostenlose Testversion zu geben.

Habt Ihr Ideen dazu?

Danke & Gruß
Alex.
 
Mk1000

Mk1000

Neues Mitglied
Sim Karte aktivieren geht wohl nicht mit Bixby
 
A

alldie

Neues Mitglied
@TheMissingLink naja, wie schon oben geschrieben bekomme ich über die Bixby weder and die Sim Karte noch ans Arbeitsprofil.
Den Zusammenhang mit Good Lock habe ich noch nicht erkannt, da scheint es ja um Anpassungen der Oberflächse zu gehen, oder hab ich da was verpasst?

Danke & Gruß
Alex.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
An ´s Arbeitsprofil solltest Du kommen. Bei mir geht das. SIM-Karten-Optionen sind wohl nicht drin.
 
A

alldie

Neues Mitglied
@Flashlightfan Kannst Du mir sagen wo genau? Ich finde es einfach nicht...
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
@alldie
Einstellungen -> erweiterte Funktionen -> Bixby Routines -> Bei der Arbeit
oder
Einstellungen -> erweiterte Funktionen -> Bixby Routines -> Meine Routinen (unten rechts) -> Arbeit
(gilt für Android 11)

Dann die Routine antippen und schon kannst Du sie bearbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alldie

Neues Mitglied
@Flashlightfan Bis dahin bin ich scho n gekommen :)
Ich lege eine neue Routine an, und bei "Dann" bekomme ich eine Auswahl, dort have ich alles durchgeschaut und auch die Suche genutzt und nichts zum Arbeitsprofil gefunden (Android 11).
Screenshot_20210224-111312_Bixby Routines.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Ich verstehe Dein Problem nicht.

"Bei der Arbeit" ist bei mir vorgegeben und kann angepasst werden.

Für eine neue Routine mußt Du alles selbst machen.
Wenn Du bei -> Bixby Routines auf "Neue Routine" gehst, öffnet sich ein neuer Screen mit "Wenn" "Dann". Wenn Du "Wenn" anklickst, öffnet sich der nächste Screen, wo Du die Bedingungen auswählen kannst. Das gleiche machst Du mit "Dann". Anschließend braucht das noch einen Namen und kann abgespeichert werden.

Den Screen, den Du gepostet hast, sehe ich dabei nicht.
Sorry, Du hast mich jetzt völlig kirre gemacht und ich schreibe nur noch Blödsinn.

Bei einer neuen Routine mußt Du alles selbst zusammensuchen, was Deiner Meinung nach reingehört. Wenn Du das dann unter "Arbeit" abspeicherst, dann ist es die Routine "Arbeit". Irgend etwas Spezielles für "Arbeit" wirst Du auf dem verlinkten Screen nicht finden, der ist für alle Routinen.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alldie

Neues Mitglied
@Flashlightfan
Ich glaube wir reden einfach komplett aneinander vorbei, weil ich mich vielleicht nicht ganz klar ausgedrückt habe :cool:

Um es nochmal deutlicher zu formulieren: Ich nutze das Telefon als Diensthandy. Dazu läuft eine VM (Intelligent Hub), wo quasi ein 2. Android läuft mit doppelten Apps etc.
Das Ganze läuft im Android unter dem Namen Arbeitsprofil und kann über den Schnellzugriff ein- und ausgeschaltet werden.
Genau dieses An- und Abschalten würde ich gern automatisieren, um zum Beispiel nach 18 Uhr keine Dienstemails mehr zu empfangen.

Gruß
Alex.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Stammgast
Sorry, da haben wir uns wirklich völlig missverstanden. Ich dachte, es geht um die Bixby-Routine "Bei der Arbeit".
Okay, ist nun geklärt.
Zu dieser anderen Sache kann ich aber nichts beitragen.