5G Empfang (auch DSS) mit dem Samsung Galaxy S21 Ultra

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 5G Empfang (auch DSS) mit dem Samsung Galaxy S21 Ultra im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
@spline Für den "ordnungsgemäßen Gebrauch" nicht, aber für neue Standards evtl. Siehe eben Telekoms 5G DSS-Frequenzen, die nur DTM unterstützt.
 
spline

spline

Stammgast
und ja, für "alte" Handys musste man etwas fürs DSS anpassen.
Allerdings ist dies nur vorübergehend.

DSS hat noch einen Pferdefuß: Nur brandneue 5G-Smartphones unterstützen diese Technik. Notwendig sind aktuelle Chips wie Qualcomms Snapdragon 865 mit dem X55-Modem oder der Snapdragon 765 mit integriertem 5G-Modem. Zudem können Swisscom-Kunden auch zu 5G-Modellen der Samsung-Galaxy-S20-Familie greifen – dank eines speziellen Software-Updates von Samsung für die Swisscom unterstützen diese Smartphones inzwischen 4G/5G-DSS. Derzeit (Anfang April 2020) sind sie sogar die einzigen DSS-fähigen Smartphones im Online-Shop der Swisscom. Wer sich also im letzten Jahr ein 5G-Handy besorgt hat, sendet und empfängt über DSS nichts.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

SgtChrischi schrieb:
@spline Für den "ordnungsgemäßen Gebrauch" nicht, aber für neue Standards evtl. Siehe eben Telekoms 5G DSS-Frequenzen, die nur DTM unterstützt.
DSS ist ein behelfsmässiges Frequenzsplitting.
Nichts für die Zukunft.
 
Zuletzt bearbeitet:
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
spline schrieb:
und ja, für "alte" Handys musste man etwas fürs DSS anpassen.
Allerdings ist dies nur vorübergehend.
Nicht nur für alte. Das ging beim S20 los und hat sich beim S21 nicht geändert leider.
 
spline

spline

Stammgast
@SgtChrischi Drum schrieb ich es ja in Anführungszeichen, da das s20 nicht wirklich Alt ist.

Die Telekom hat sich 2020 für DSS entschieden um 5G schneller verfügbar zu machen. (zu lasten des echten 5G Ausbaus)
Aber eben ... alle nachfolgenden Handys können das DSS nutzen auch ohne Providereingriff in die Firmware.
 
Zuletzt bearbeitet:
EdgA

EdgA

Lexikon
Also das würde jetzt erklären warum ich hier kein 5g habe Ja?
Ich habe das Gerät bei Samsung gekauft, bin Telekom Kunde und laut netzabdeckung sollte bei mir 5G verfügbar sein.... bekomme aber "nur" LTE +
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
@EdgA Erlaubt Dein Vertrag denn auch 5G?
 
WolfgangN-63

WolfgangN-63

Experte
@Handymeister
Das habe ich jetzt mal einfach vorausgesetzt.
 
EdgA

EdgA

Lexikon
Ja klar. Habe alles drin und 5g auch.. Nur bekomme ich es hier zumindest nicht...mal sehen wenn ich irgendwann mal in einer Großstadt bin,ob es da anders ist
 
spline

spline

Stammgast
@EdgA Hatte gestern geschrieben.
Die Telekom nutzt DSS um 5G schneller in entfernte Gebiete zu bekommen.
Über das DSS nutzt das 5g dann Frequenzen des LTE, je nach Bedarf und in Echtzeit.
Es gibt Dir also "nur" 5G (über LTE), wenn ein programmierter Algorithmus der Meinung ist, dass es nun nötig wäre. Soweit ich weiss, richtet es sich unter anderem auch nach der Anzahl von 5G Geräten in der Funkzelle.

Ich bin mir fast sicher, dass Du in einer Grossstadt "echtes" 5G hast.

Man solle mich korrigieren falls es sich anders verhält.
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich kann zumindest bestätigen, dass bei mir mit einem DBT Gerät das 5G DSS der Telekom funktioniert. Ich bin allerdings im ländlichen Raum unterwegs. In Städten werden ggf. andere Frequenzen genutzt.

Viele Grüße
Handymeister
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Also könnte man daraus nun schließen, dass eine DTM Firmware doch Vorteile im Telekom 5G Netz hat? 🤔
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Da sich DSS mittlerweile etabliert hat und es ja auch mit DBT funktioniert, kann ich mir nicht vorstellen, dass DTM hier noch Vorteile bringt. Warum sollte Samsung auch in der freien Firmware etwas deaktivieren?
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Handymeister schrieb:
Warum sollte Samsung auch in der freien Firmware etwas deaktivieren?
Das kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, aber vielleicht ergänzt die Telekom etwas bei der DTM 🤔
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Skyliner schrieb:
ergänzt die Telekom
Wenn es technisch machbar ist, würde Samsung es doch dann auch machen, oder?
 
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
@Handymeister Klar funktioniert DSS auch unter DBT, aber eben nicht mit allen Frequenzen, bei DTM hingegen schon.
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
SgtChrischi

SgtChrischi

Stammgast
@Skyliner Naja, beim S20 war es definitiv so, da brauchst du dir nur mal entsprechende Threads anschauen. Und beim S21 hat sich dahingehend absolut nichts verändert. Zumindest bei DBT nicht. Bei DTM weiß ich nicht, aber ich gehe nicht davon aus, dass die Telekom da n Rückschritt gemacht hat.
 
kai84m

kai84m

Stammgast
Mit dem S21 U bekomme ich eigentlich fast immer das Fake 5G. Ich habe das Gerät aber meistens auf "LTE ALL", es sei denn ich bin in Frankfurt oder Darmstadt mit echtem 5G.

Wenn ich Speedtest mache, ist das DSS Fake 5G meist langsamer als LTE. Mitunter ist es auch mal sinnvoll in Bezug auf Speed, einfach manuell LTE Band 3 oder Band 1 auszuwählen.
 
Ähnliche Themen - 5G Empfang (auch DSS) mit dem Samsung Galaxy S21 Ultra Antworten Datum
3
1
24