Exynos 2100 vs Snapdragon 888

  • 141 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Exynos 2100 vs Snapdragon 888 im Samsung Galaxy S21 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
Ash_Ketchum

Ash_Ketchum

Experte
@Tolaschmied Erstmal abwarten, da kann man sehr wohl noch was Optimieren. Und der Test sagt nichts aus wie es in richtigen Games dann laufen wird. Ich hatte in KEINE Spiele ab dem S10+ irgendwelche Probleme mit Ruckler oder Hänger, beispielsweise (grob gesagt) Fortnite - 60FPS auf High und kein Stucken nix... und hatte seit dem S10+ nur den Exynos....
 
T

Tolaschmied

Erfahrenes Mitglied
@Ash_Ketchum das hab ich nie behauptet. Ich habe bloß festgestellt, dass wir in Europa wieder Mal die schlechterer (nicht schlechte!) Version des S21 bekommen.

Zusätzlich gebe ich zu bedenken: wenn der 888 tatsächlich wegen dem X1 core so heiß läuft, dann wünsche ich Samsung viel Spaß, die haben den X1 ja scheinbar noch übertaktet....

Edit: na, wer sagts denn: Exynos vs Snapdragon: Galaxy S21 Ultra loses to S20 Ultra after overheating in indicator
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
Tolaschmied schrieb:

Nach dem Xiaomi Mi 11 das nächste Handy, das für mich in der Form gestorben ist.

Was Samsung seit Jahren in Europa aufführt ist einfach eine Sauerei.
@Tolaschmied dann kauf dir am besten ein nokia oder ein Iphone👍🏻🤦🏻‍♂️
Wie man jedes mal aufs Neue basht weil es nicht so ist, wie man es sich wünscht. So leute wie du sind einfach unfassbar. Noch nicht mal das handy in der hand und da wird groß rumgebasht. Aber lass mich dir was sagen lieber @Tolaschmied. Halt dich ganz gut fest. Im Jahr 2021 wirst du noch oft genug das Gefühl bekommen, das etliche Smartphonehersteller für dich sterben👋🏻👍🏻

am besten alles im vorhinein hassen und schlecht reden dann machst du alles richtig👍🏻
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Tolaschmied schrieb:
@Ash_Ketchum also wenn ich wem im Netz Glauben schenk, dann Gary von Gary Explains.

Die Grafik Einheit vom Exynos ist deutlich schlechter als die vom 888er.

Und by the way: die CPU Architektur ist fast komplett gleich. Da gibt's nix "noch fehlt das optimieren" und andere Ausreden. Ist ja auch nicht so, dass es in den letzten Jahren anders gewesen wäre.....
das die Grafikeinheit schlechter ist als beim S888, ist jedem bewusst, der sich mit der Materie auseinander gesetzt hat. Der exynos war nie ein Wunder was die GPU angeht. Samsung hat explizit von 10-15% steigerung (zum vorherigen Modell) gesprochen. du hast dich absolut nicht in die Materie eingelesen. Natürlich haben der S888 und der exynos 2100 overheating probleme! Der Cortex X1 ist zum ersten mal in der Form auf den Markt geworfen worden!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Du hast dich absolut nicht mit der Materie auseinander gesetzt und basht hier grundlos herum. Bleib bei der Realität sonst wirst du das gesamte Jahr enttäuscht werden. Ich habe das Gefühl, das alle Smartphonehersteller in diesem Jahr aufs Cortex X1 besser gesagt aufs S888 zählen👍🏻
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolf1990

Ambitioniertes Mitglied
Na super, wieder ist der Prozessor schrott-.-
 
kai84m

kai84m

Stammgast
@AgitOg Wir brauchen Akku Tests zwischen Snapdragon und Exynos - ob der eine oder der andere ein paar Prozent in Benchmarks schneller ist, ist belanglos.

Wundert mich, dass es da noch nichts gibt. 🤨
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Die GPU Leistung ist doch völlig Banane.... Wichtig ist dass sie die Akkulaufzeit in den Griff bekommen und da ist der 2100 vor dem 888

@kai84m Vergleiche zwischen den SoC im S21 noch nicht, aber S21 Exynos gegen Mi11 schon.
 
Inuit

Inuit

Fortgeschrittenes Mitglied
Na ja, wichtig zu wissen wäre - zumindest für mich - ob der Akku bei regulärer Nutzung im Mobilnetz länger hält als beim S20/Ultra. Das war ja bisher der Schwachpunkt. Das konnte ich bisher keinem Test entnehmen. Ein Schelm, der böses dabei denkt 😎
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
kai84m schrieb:
@AgitOg Wir brauchen Akku Tests zwischen Snapdragon und Exynos - ob der eine oder der andere ein paar Prozent in Benchmarks schneller ist, ist belanglos.

Wundert mich, dass es da noch nichts gibt. 🤨
das muss du den leuten hier mal erklären. Jeder geiert auf irgenwelche Benchmarks oder Temparaturen. Für mich ist overheating wenn das Gerät über 50-55 Grad kommt und mit dem Exynos wirst du diese Werte nicht erreichen wenn du wie ein Geisteskranker die ganze Zeit benchmarks ausführst

mich interessiert die gpu oder cpu leistung nicht. Ich spiele auch keine games auf dem smartphone außer mini games.Mir ist die akkulaufzeit am wichtigsten und das s21 ultra macht eine gute figur
 
kai84m

kai84m

Stammgast
@Inuit Genau, so ein realistischer Vergleich der Laufzeiten Snappy vs. Exy. und ggf. als Referenz noch das S20 dazu.

Die Akkulaufzeit im Mobilfunknetz ist der Knackpunkt beim S20 Ultra, da stimme ich dir zu.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@AgitOg Selbst, wenn man mit dem Gerät zockt - was jucken einen ein paar Prozent Mehr- oder Minderleistung.

Wie gesagt, halt einfach Schade, dass überwiegend der Fokus auf die Kiddy-Benchmarktests gelegt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
@kai84m ist halt echt so. Die ein paar prozent machen es auch nicht besser.

der Exynos 2100 macht was app starts, UI und die allgemeine Benutzung zu einem Traum. Ich bin sehr beeindruckt. Ich habe nach dem exynos 990 alles erwartet aber nicht sowas😍
 
S

Spenceman

Gast
Erstmal abwarten bzgl. des Hitzeproblems.
 
A

Abramovic

Guru
Tolaschmied schrieb:
Die Grafik Einheit vom Exynos ist deutlich schlechter als die vom 888er.
Deshalb in Zukunft mit AMD.
Ash_Ketchum schrieb:
Ich hatte in KEINE Spiele ab dem S10+ irgendwelche Probleme mit Ruckler oder Hänger, beispielsweise (grob gesagt) Fortnite - 60FPS auf High und kein Stucken nix... und hatte seit dem S10+ nur den Exynos....
Das große Problemkind war der 990 von der S20/N20 Reihe. Der vom S10 war nur schwächer aber schnell genug.
Inuit schrieb:
ob der Akku bei regulärer Nutzung im Mobilnetz länger hält als beim S20/Ultra. Das war ja bisher der Schwachpunkt.
Das war immer beim Exynos das Problem, mit Ausnahme vom S20/N20, da war es selbst im WLAN viel zu schlecht.
 
T

Tolaschmied

Erfahrenes Mitglied
AgitOg schrieb:
@kai84m ist halt echt so. Die ein paar prozent machen es auch nicht besser.

der Exynos 2100 macht was app starts, UI und die allgemeine Benutzung zu einem Traum. Ich bin sehr beeindruckt. Ich habe nach dem exynos 990 alles erwartet aber nicht sowas😍
Na dann... Sei froh und genieße es. Aber erlaube doch anderen eine andere Sichtweise, Mister Meinungsdiktatur.

Wenn dir bei einem 850€ Handy die Grafikleistung egal ist, dann ist das deine Sache. Wenn sie mir nicht egal ist, dann meine. Das hat nichts mit Kiddybenchmarks zu tun... Das Argument ist ja völlig lächerlich. Mir kommt das so vor, als müssten sich hier ein paar Leute was zwanghaft schön reden.

Niemand hat behauptet, dass S21 sei Schrott oder sonstiges. Niemand stiehlt dir die offensichtliche Fangirl-Meinung. Alles gut.

Aber lasst es andere, objektivere Menschen doch differenzierter sehen. Und da ist nun Mal festzustellen, dass die Grafikeinheit des Exynos nicht ansatzweise mit der des 888er mit kann. Und dass es eventuell ein Hitzeproblem geben könnte. Wie sich das entwickelt, wird sich weisen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

AgitOg schrieb:
Natürlich haben der S888 und der exynos 2100 overheating probleme! Der Cortex X1 ist zum ersten mal in der Form auf den Markt geworfen worden!
Alter Falter. Was du für einen unsäglichen Unsinn schreibst: natürlich haben die Prozessoren ein Overheating Problem! Ja klar. Ich Depp! Ist doch das normalste auf der Welt. Wie kann ich verzogener Fratz das nur kritisieren?? Ich hab mich offensichtlich nicht mit der Materie auseinander gesetzt! Sonst würde ich ja wissen, dass jeder Prozessor auf der Welt überhitzt. Entschuldigung, oh weiser CPU Gott aus dem Morgenland, das nächste Mal frage ich eure Durchlauchtheit, ob ich mich kritisch äußern darf, oder einfach leise sein soll in einem Forum, wo es ums Reden geht...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Tolaschmied

wo drücke ich anderen meine Meinung auf?
du bist derjenige der fernab der realität lebt. Du kommst mit solchen vorstellungen um die ecke. GPU des exynos 2100 soll stärker sein als die der Snapdragon 888? Wann war die GPU eines exynos stärker als die vom von snapdragon? dann bist du enttäuscht wenn der exynos 2100 schlechter abschneidet. Du redest ein produkt schlecht, dass du nicht mal hast. Merkst du eigentlich wieviel unsinn du hier laberst und rumtrollst und basht und dabei hast du eine vorstellung die fernab der realität ist.

Erst mal nörgelst du rum das beide mit overheating probleme haben, dann sind beide smartphones für dich gestorben und danach sagst du bist mit dem exynos 2100 nicht zufrieden, da die gpu nicht deinene erwartungen erfüllt. Hast du nicht das unpacked event von samsung gesehen? Wenn du es gesehen hättest, wüsstest du ganz genau was dich hinsichtlich der gpu und der cpu erwartet.


UND JA man kann hier diskutieren und seine meinung kundtun, aber was du hier andauernd tust ist bashen und negativ Stimmung verbreiten. Anstatt andauernd in jedem thread einfach mit falschen Vorstellungen ranzugehen, kannst du einfach sagen, das das Smartphone nicht deinen erwartungen entspricht, aber nicht andauernd in allen threads das Smartphone in Grund und boden bashen und dabei hast du es noch nicht mal in der handy. Sowelche wie du sind mir am liebsten....

Du fühlst dich in deiner meinungsfreiheit angegriffen dabei habe ich nicht deine sichtweise kritisiert, sondern wie du deine sichtweise wiedergibst. Merkst du was?
 
Zuletzt bearbeitet:
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Angeblich soll die Performance des Exynos 2100 noch etwas gedeckelt sein, weil das Feintuning in der Zusammenarbeit von AMD noch nicht abgeschlossen ist:


Da könnte also noch mehr gehen, wenn die Hitzeentwicklung nicht zum Problem wird. Jedenfalls gut das sich Samsung mit AMD einen kompetenten Partner ins Boot geholt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tolaschmied

Erfahrenes Mitglied
@AgitOg Sorry, ich diskutiere mit dir nicht mehr weiter, da völlig sinnlos. Du zweifelst jeden kritischen Artikel stur als bashing an. Bezichtigt mich als würde ich die Handys verteufeln, daweil hab ich explizit geschrieben "schlechterer, nicht schlechter Prozessor" etc

Gary Explains ist wohl einer der besten Technik- Youtuber auf der Plattform. Aber da dir seine Conclusio nicht in den Kram passt, verunglimpfst du ihn mit "Kiddybenchmarks" etc.

Dann wirfst du mir vor ich hab mich nicht in die Materie eingelesen, sonst wüsste ich, dass das Overheating einfach dazu gehört...(??)

Dann verbreite ich deiner Meinung nach negative Stimmung... Sorry, aber bist du auf Droge? Kritik am Exynos Prozessor stört dich in deiner Samsung-Mediation oder was?

Dementsprechend sind wir einfach unterschiedliche Typen.
  • Du sagst, das S21 ist super und jede bisher erschienene Kritik Gotteslästerung.
  • Und ich sag, ein 850€ Handy darf und soll (!) von fundierten Artikeln kritisch betrachtet werden.
Dass es nie um Bashing gegangen ist, liegt ja insofern schon auf der Hand, als dass ich auf der Suche nach einem 2. Handy bin und mich daher im Mi11 und S21 Forum rumtreibe, da es eines der beiden werden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wego

Gast
um mal auch meinen Senf dazu zu geben: einer der wichtigsten Punkte in diesem Forum war es für mich immer ( und ich bin ja nicht erst seit gestern dabei! ) vor Kauf eines Smartphones pro und contra von interessierten diskutiert zu hören hier. Und dazu gehört meines Erachtens schon, daß man sich mit Kritik, Mängeln, usw auseinander setzt.

Stures Anhimmeln bringt genauso wenig wie blindes Bashing.
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
@Tolaschmied

du hast dich nicht eingelesen und informiert.
Ja das S21 und S21 haben nur fhd+, Ja man hat bei allen drei Modellen keine Möglichkeit mehrbdie SD Karte einsetzen, Ja die Kamera bei dem S21 und S21+ sind nicht berauschen und beim s21u lässt die Kamera auch zu wünschen übrig. Großartige Innovation hat Samsung in dieser Gen nicht geliefer. diese Punkte sind klar und das streitet keiner ab. samsung hat viel falsch gemacht aber auch vieles richtig.

Aber wieso kommst du mit dem Punkt Overheating und der GPU? Zum Punkt Overheating. In den CPU sind neue Cortex X1 die es so noch nicht gab. Beides wurde weder angepasst noch optimiert. Warum gibst du einer sache keine chance und basht es aggressiv runter?

die aktuelle GPU (Mali G78-MP14) im Exynos 2100 ist 40% stärker als die GPU(Mali G77-G11) des exynos990. samsung hat mit offenen Karten gespielt. Es war und wurde niemals behauptet, das es stärker sein würde als die GPU im Snapdragon S888. Ich hätte auch gerne die GPU von AMD RDNA in meinem S21U aber leider scheint es nicht fertiggestellt zu sein und da wird noch dran gearbeitet. Samsung hat da keine große auswahl was die GPU angeht, deswegen wird bei der nächsten GPU mit

Ich habe nie davon geredet, dass das S21 "Super" sei und ich habe es auch nicht verteidigt. Ich rede ersten von dem S21U und allgemein von der CPU/GPU von der S21 Reihe (S21,S21+,S21U)

Ich habe dich nie davon abgehalten, dass du die modelle kritisieren darfst, ich rede von der CPU/GPU und da hast du halt mit falschen information dir selbst falsche hoffnungen gemacht!

ich habe beide modelle sowohl das mi 11 als auch das S21U und beide werben was das alltägliche Nutzen angeht nicht warm. Das S21U ist die ganze zeit über kühl und ist auch bei einer stunde genshin impact angenehm kühl bei40-42 Grad. Mit dem Mi11 bin ich nach einer stunde genshin impact bei 50-52 Grad
 

Anhänge

C

clint

Erfahrenes Mitglied
@ZiegevonNebenan interessante sache mit dem performance lock.. leider wird es laut deinem link erst im juni aufgehoben. bis dahin haben exynos2100 nutzer also ein gedrosseltes gerät, wenn ich das richtig verstehe 😡
 
A

AgitOg

Fortgeschrittenes Mitglied
@clint ich wundere mich das es so ein performance lock überhaupt gibt. Ist doch gut für ins. Ein leistungsschub im juli👍🏻