Sammelthread: Interessante HandsOn, Videos und Testberichte zum S22 Ultra [keine Diskussion]

  • 119 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sammelthread: Interessante HandsOn, Videos und Testberichte zum S22 Ultra [keine Diskussion] im Samsung Galaxy S22 Ultra Forum im Bereich Samsung Forum.
lapas

lapas

Erfahrenes Mitglied
@Korra<3 naja, schlechter würde ich das nicht nennen. Von der Laufzeit liegen nur ca. 1,4% zwischen den beiden. Da kann die Akku-Toleranz von Gerät zu Gerät schon größer sein 😉 . Anders herum gesagt kann man aber auch nicht sagen das sich die Laufzeit "im Dauerbetrieb" verlängert hätte - eben rel. gleichauf. Deshalb wäre für mich der Standby-Verbrauch interessant. Alle Geräte sind hoffentlich mit der selben/ähnlichen Auflösung gelaufen, sonst wäre das unfair. Ob das bei S21/S22 WQHD+ war konnte ich nicht erkennen.
Für einen gerechteren Vergleich würde ich auch die ersten 2-3 Updates abwarten wollen, damit Samsung die Software für den Exynos 2200 noch etwas optimieren kann.
 
Gsonz

Gsonz

Fortgeschrittenes Mitglied
lapas schrieb:
hoffentlich mit der selben/ähnlichen Auflösung gelaufen
Das würde sowieso keinen Unterschied machen. Es gab schon Tests dazu und der Akkuverbrauch war immer identisch, egal welche Auflösung eingestellt war. Macht auch Sinn, denn es leuchten trotzdem immer alle Pixel vom Display.
 
R

RED_NINJA

Fortgeschrittenes Mitglied

In dem Video spricht man anfangs von 35% Unterschied in der Grafikleistung, welche aber nach 20 Durchgängen auf 7% Vorsprung für den Snapdragon 8 Gen. 1 zurückgeht.
 
Gsonz

Gsonz

Fortgeschrittenes Mitglied
Jap, der Snapdragon drosselt stärker als der Exynos und verliert daher dann an Leistung. Da hat der niedriger getaktete Exynos einen Vorteil.
 
F

fips

Stammgast
Hier noch ein Härtetest was das S22U so aushält.
Der Screen des S22 ist schonmal kratzresistenter als der des Ultras.

 
Benny100

Benny100

Dauergast
Welcher Mensch geht so mit einem Handy um?
So ein Quark!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
F

fips

Stammgast
Es ist ein Härtetest! 😉
 
P

Paintball75

Stammgast

Bei so einem Video steigt die Freude auf das Ultra.
auch wenn er den 8gen1 hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fips

Stammgast
Hier noch mal ein Video über diverse Stürze bis zum bitteren Ende.

 
A

A6er

Fortgeschrittenes Mitglied
Soviel zum Gorilla Glas Victus + 😅
 
S

s3axel

Erfahrenes Mitglied
Naja, Glas bleibt halt Glas .... vermutlich würde bei solchen Tests selbst Saphirglas kaputt gehen..... Ich finde solche Tests ja immer ein wenig merkwürdig ;)
 
S

sg219

Fortgeschrittenes Mitglied
Gefühlt schaut das Victusplusding nicht stabiler aus......
 
F

fips

Stammgast
Ich finde es schlägt sich gut.
Schockiert war ich eher bei den Kameras beim ersten Fall.
 
gummipunkt

gummipunkt

Neues Mitglied
fips schrieb:
Hier noch mal ein Video über diverse Stürze bis zum bitteren Ende.
Es bleibt dabei, rutscht das Handy aus der Hand, ist es Schrott. Entweder erwischt es die Kamera oder das Display. Ich weiß schon, warum ich immer Hülle und Displayfolie benutze. Mir ist mein Galaxy S8 mal aus 25cm auf den Holztisch gefallen mit dem Ergebnis, dass das komplette Display gesprungen war. Schade, dass es nicht so recht vorwärts geht mit der Rissfeste.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@fips

Das ist der Grund, wieso ich mich für diese riesige Hülle entschieden habe, bei der du die Kamera mechanisch verdecken kannst, durch den Schieber. Wenn das Kameraglas gesprungen ist, ist das fast genauso schlimm wie das Display.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
F

fips

Stammgast
Das war mein Bedenken bzgl. der care+ Versicherung. Ich wollte dieses mal nur ein tpu case nutzen und ein Schutzglas ist für mich selbstverständlich. Ich bin da sehr empfindlich wenn ich die Kratzer sehe 😅
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
@fips was sagt denn die Versicherung zu Kratzern?
 
F

fips

Stammgast
Kratzer werden nicht berücksichtigt - nur Schäden am Display bzw. Handy, wenn die Funktion dadurch beeinträchtigt ist.
Kleine Risse sind ebenfalls nicht versichert.
 
MOSkorpion

MOSkorpion

Stammgast
@fips na dann würdest du drin Handy ja auch reparieren lassen wenn es theoretisch noch nutzbar ist. Also ist bei dir die Versicherung auch recht ungeeignet.
 
F

fips

Stammgast
@MOSkorpion, das verstehe ich jetzt nicht, was du meinst.😅
Ich wollte sagen, dass ich immer mit Schutzglas auf dem Display unterwegs bin, weil ich eben sehr empfindlich und "pissed" auf Kratzer auf dem Display reagiere. Die Empfindlichkeit nimmt mit zunehmenden Alter des Handys natürlich ab. Aber richtig pissig bin ich dann direkt am Anfang der Nutzungsdauer. 🤪

Bei diesem Handy will ich nur noch eine dünne und vor allem durchsichtige Hülle nutzen.
Daher habe ich mir die Spigen crystal clear bestellt.
Bei meiner aktuellen Spigen Hülle auf dem S9+ fault mir nach einiger Zeit des lesen immer der kleine Finger ab. 🤭
 
gummipunkt

gummipunkt

Neues Mitglied
MOSkorpion schrieb:
Also ist bei dir die Versicherung auch recht ungeeignet.
Wenn die Versicherung den "kleinen" Macken nicht repariert, fällt es dem ein oder anderen bestimmt ausversehen mal aus der Hand so das es ein großer Schaden wäre. Sollte man nicht machen, aber ich kann mir da ja einiges vorstellen.