Display defekt: Datensicherung? Factory reset? [Samsung Galaxy S3]

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display defekt: Datensicherung? Factory reset? [Samsung Galaxy S3] im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
G

grekade

Fortgeschrittenes Mitglied
Besorge dir den OTG-Adapter, dann kannst du dein S3 fast uneingeschränkt bedienen und deine Daten sichern.
Wenn dein Elektrofachmarkt solcheinen hat, kannst du es direkt vorort ausprobieren. Eine USB-Maus werden die ja wohl auch haben.
 
R

Rob2222

Experte
Ein Hinweis dazu auch mal verschiedene Mäuse probieren.
Meine Logitech Funkmäuse mit USB Unity Empfänger funktionieren bei mir am S3 nicht.
Wohl aber funktionieren ältere, normale USB Kabelmäuse.

Gruß
Rob
 
caroteddy

caroteddy

Neues Mitglied
Hey

Es gibt doch auch Programme wo du dein Handy über deinen PC/ Laptop bedienen kannst. Dann kannst du von dort aus deine PIN eingeben. Das hier könnte gehen: http://www.fjsoft.at/de/
 
A

andruli

Neues Mitglied
So , Problem gelöst. Es geht mit einem OTG adapter. :thumbup:
Danke an alle die dazu beigetragen haben.
Letzte Erkenntnisse: ein Adapter micso-USB auf USB muß nichtklappen, da es die mit 2 belegungen gibt. Der falsche (den ich auch schon hatte) hat Pin 5 nicht belegt - habe ich nachgemesssen. Nun kann ich mit Maus drauf, PIN eingeben, und alles ist gut.
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Super, freu mich für dich.

Taper di Tap with my S3 @187 days
 
D

DANrulz81

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

heute ist es passiert: Nach dem Telefonat fällt mir das Handy aus der Hand. Und dank Murphy auch noch 2 Stockwerke im Treppenhaus herunter.

Resultat: Display kaputt. Es geht auch nicht mehr an. Es ist zwar versichert gegen Sturzschäden, allerdings befinden sich noch Daten auf dem Handy, die ich dringend benötige.

Es wird auch von Windowsnicht erkannt.

Gibt es eine Möglichkeit an die Daten im internen Speicher heran zu kommen?

Danke im Vorraus

Greetz.
 
K

kara2010

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn das Gerät sich nicht mehr einschalten lässt, sehe ich da wenig möglichkeiten. Aber eventuell hat hier ja noch jemand eine Idee.

Gruß
kara2010
 
D

DANrulz81

Neues Mitglied
Oder funktioniert es eventuell nicht, weil das Display defekt ist?
 
K

kara2010

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mal eben mit 4.1.2 getestet, und ich kann nicht auf die Ordner zugreifen, solange ich den PIN nicht eingegeben habe...

Es wird also schwierig wenn Du ne PIN eingestellt hast, wovon ich ausgehe.

Das defekte Display allein sollte aber nicht der Grund sein. Ich glaube das waren einfach 2 Stockwerke zu viel für das arme S3...
 
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
DANrulz81 schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit an die Daten im internen Speicher heran zu kommen?
Gib es zur Reparatur, normalerweise bleiben die Daten erhalten.
 
DasKnuffel112

DasKnuffel112

Stammgast
HTCDesire schrieb:
Gib es zur Reparatur, normalerweise bleiben die Daten erhalten.
Meine Erfahrung ist das die Werkstätten ALLE die Aktuellste Software drüberflashen und dabei auch wipen.

Von meinem Samsung GT-I9300 getapatalkt
 
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
Aktuelle Firmware ja, aber ohne wipe. So z.B. bei W- Support.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

lolle0806

Neues Mitglied
Guten Tag!

Mir ist gestern mein Samsung Galaxy S3 auf die Fliesen geknallt und der Bildschirm ist innen gerissen, das Touchscreen lässt sich nicht mehr bedienen und seit heute morgen ist der Bildschirm komplett schwarz. (klingelt aber noch) :unsure:

Habe nun Versucht meine Daten zu retten, doch ist es mir bisher nicht gelungen. Am wichtigsten sind mir die Bilder und Videos meiner Tochter.
Der liebe Mann vom Telekom Laden hat mir gesagt, ich soll das Programm Kies runterladen und kann dann meine Daten von meinem Handy auf dem Pc speichern. Alles schön und gut, Programm runtergeladen, doch erkennt er mein Handy nicht. Habe dann versucht über MyPhoneExplorer den Display meines Telefons abzurufen nur leider ohne Erfolg.

Ich brauche nun dringend einen Rat, wie ich meine "für mich so wichtigen" Bilder retten kann, bevor ich es in die Reparatur gebe. Kann mir eventuell jemand helfen?
Ach und es wäre schön, wenn ihr mich mit Fachausdrücken verschont, habe nämlich keine Ahnung davon :razz:

Ich danke im voraus und hoffe, mir kann jemand helfen!!!

Ps: Handy wurde bereits runtergefahren, daher scheitert es schon ab PIN Eingabe :bored:
 
M

marsl98

Neues Mitglied
Hast du eine Micro SD Card drinn? Wenn ja könnte es sein das da die Daten drauf sind.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
 
L

lolle0806

Neues Mitglied
marsl98 schrieb:
Hast du eine Micro SD Card drinn? Wenn ja könnte es sein das da die Daten drauf sind.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Android-Hilfe.de App
schon geschaut, leider sind die da nicht drauf
 
M

mobiledoktor

Ambitioniertes Mitglied
Hi, woher kommst denn ? Wo wirst du dein Galaxy s3 reparieren lassen ?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
L

lolle0806

Neues Mitglied
mobiledoktor schrieb:
Hi, woher kommst denn ? Wo wirst du dein Galaxy s3 reparieren lassen ?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Helmstedt wieso? Kenne jemanden, der das Touch tauschen könnte - keine Firma
 
M

mobiledoktor

Ambitioniertes Mitglied
Privat wirst du schwer jemanden finden...Touch sind teuer und ob jemand dann Die verantwortung übernimmt ist auch so eine Sache ;)

Die Displayeinheit tauschen beginnt so ab 160-€ aufwärts.....

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag von 14:30 Uhr wurde um 14:31 Uhr ergänzt:

Beim tausch gehen die Daten nicht verloren...wenn du privat jemanden kennst kann er es evtl eh günstuger machen ;)
Lg

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
L

lolle0806

Neues Mitglied
und die Daten sonst kann ich nicht trotzdem irgendwie vorher runternehmen??
 
M

mobiledoktor

Ambitioniertes Mitglied
Eher nicht...

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2