Display defekt: Datensicherung? Factory reset? [Samsung Galaxy S3]

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display defekt: Datensicherung? Factory reset? [Samsung Galaxy S3] im Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum im Bereich Samsung Forum.
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
joshibiza schrieb:
Wo genau finde ich wirklich ALLE auf meinem Smartphone gespeicherten Kontakte?
In einer SQLite3-Tabelle in der Datei /data/data/com.android.providers.contacts/databases/contacts2.db. Ohne Root-Rechte aber keine Chance da dran zu kommen.

Ich gehe davon aus, dass deine Kontakte keine Google-Kontakte sind, die auch mit deinem Google Konto synchronisiert wurden? Falls doch, schau mal hier Google Contacts (aber dorthin hast du ja schon die Kontakte.vcf (wo auch immer die herkommt) importiert).

EDIT: Siehe auch Datenwiederherstellung – Android Wiki
 
J

joshibiza

Neues Mitglied
Mein Dateiverzeichnis sieht etwas anders aus: Phone\Android\data\com.android.contacts\cache\tmp

Das Unterverzeichnis: databases/contacts2.db kann ich nicht finden.

Die Datei com.android.contacts incl. der Unterverzeichnisse wird mit 0 Bytes angezeigt. Das hängt bestimmt mit den fehlenden Root-Rechten zusammen.

Die Reparatur des Displays würde 130 Euro kosten und das Auslesen der Kontaktdaten 80 Euro. (Vielleicht bekäme ich das aber auch günstiger hin).

Am liebsten wäre es mir, ich würde es selbst irgendwie schaffen, ALLE Kontakte zu importieren.

Wie kann das gelingen? Schließlich ist es mein Smartphone mit meinen Kontakten.

Kann ich nicht einfach das Verzeichnis, in dem meine Kontakte gespeichert sind, kopieren und in ein neues Smartphone einfügen? Oder sind dann hier auch die fehlenden Root-Rechte im Weg?

Vielen Dank für eine Lösung.

MfG, joshibiza
 
Zuletzt bearbeitet:
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Das Problem bei dem Backup per ADB wird sein, dass man das auf dem Display des Geräts bestätigen muss (mal davon abgesehen, dass USB-Debugging aktiviert sein muss, welches beim ersten Verbinden ebenfalls autorisiert werden will). Und genau das kann er nicht (mehr).
 
J

joshibiza

Neues Mitglied
Vielen Dank für Eure Tipps.

Ich habe es nach mehreren Stunden letztendlich doch geschafft, alle Kontakte im korrekten Format auf mein neues Smartphone zu übertragen, indem über Kies die Kontakte im vCard-Format gespeichert und in den Downloadordner verschoben habe.

Die Importfunktion der Kontakte-App hat sie dann Gott sei dank einlesen können.

Jetzt gibt es noch ein anderes Problemchen: [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/thema/whatsapp-verlauf-auf-neues-smartphone-uebertragen.707844/"]https://www.android-hilfe.de/thema/whatsapp-verlauf-auf-neues-smartphone-uebertragen.707844/.[/OFFURL]

Vielleicht habt ihr ja dafür auch eine Lösung parat.

Vielen lieben Dank.

LG, joshibiza


Edit:

Nur mal so am Rande: Es ist doch ein Witz, dass Samsung als einer der beiden Weltmarkführer für geile Smartphones die Datenübertragung von defekten Geräten derart kompliziert gestaltet, dass man als Anwender fast durchdrehen muss.

Erst Kies, das nicht alle Geräte erkennt, Google überträgt falsch, neue Formate notwendig, die dann nicht erkannt werden und so weiter.

Letztendlich will man einfach nur Daten von A nach B schieben. Warum einfach, wenn´s auch komplizert geht.

Schönes Wochenende.

LG, joshibiza
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: