Benachrichtigungstöne Trotz Ruhemodus und Haken [WhatsApp]

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Benachrichtigungstöne Trotz Ruhemodus und Haken [WhatsApp] im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
B

Bellissimare

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
bin seit zwei Tagen glückliche Besitzerin eines S4 habe aber das selbe Problem wie mein Mann beim Galaxy s2 mit dem Ruhemodus-trotz des Harkens bei Benachrichtigungstöne deaktivieren,sind diese laut-Kommt gut wenn man in der Bekanntschaft Leute hat die meinen ,dass man Nachts um 3 ne Sms verschicken muss*grummel*:cursing:
Ich hatte beim vorherigen Handy Timeraffic drauf was auch gut war nur leider fehlte dort die Option das bestimmte Leute anrufen dürfen.
Weiss jemand von Euch wie man den Ruhemodus im Handy so einstellen kann das Nachts ruhe ist?oder wisst Ihr ein Programm wo man berechtigte Personen aktivieren kann?
anke und schönes Wochenende
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

Werwolf81

Ambitioniertes Mitglied
Du hast den Ruhemodus an und dein Tele macht geräusche. Ist bei mir das selbe. Ich benutze den Ruhemodus mittlerweile nicht mehr. Schalte stattdessen einfach den Ton aus oder versetze es in den Flugmodus. Dann hast du absolute Ruhe und kannst deinen Schlaf geniessen.

LG
Werwolf81
 
B

Bellissimare

Ambitioniertes Mitglied
Ja das wäre die einfachste Variante,da ich aber Notfallmässig für meine Oma erreichbar sein muss-kommt es leider nicht mehr in Frage
 
wupperwelt

wupperwelt

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich benutze den Ruhemodus des S sehr gerne, da ich das Smartphone Nachts nicht ausschalte.

Bei SMS, Telefon und Mail funktioniert das auch sehr gut, nur bei WhatsApp nicht :mad:

Warum wird bei einer ankommenden WhatsApp während der Ruhemoduszeit trotzdem Töne abgespielt?

Kann ich das irgendwie bzw. irgendwo einstellen, dass der Ruhemodus für wirklich das komplette S4 incl. z.B. WhatsApp gilt und das Handy wirklich während dieser Zeit ruhig bleibt. Außer natürlich die im Ruhemodus berechtigten Kontakte ;-)

Dank Euch und Gruß
Dirk
 
wupperwelt

wupperwelt

Fortgeschrittenes Mitglied
Ghostwalker schrieb:
Wenn man denn mal die Suchfunktion nutzen würde, hätte man diesen Thread nicht eröffnen müssen :rolleyes:

Danke!

Und ich gelobe Besserung
 
G

Glubberer73

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe beim Ruhemodus alles außer "Alarm und Timer" deaktiviert.
Funktioniert eigentlich auch wie es soll.
Ausnahme: Whatsapp: Hier "klingelt" das S4 trotz Ruhemodus.

Was sagt Ihr?
Hat mein S4 einen Defekt oder ist das normal so?
Falls dem so ist, was kann ich (ohne root) tun?

Danke schon mal!
 
Illusionz

Illusionz

Stammgast
Das ist leider normal.
Du kannst das Handy lautlos stellen, der Wecker klingelt dann trotzdem noch.
 
Fatal3ty

Fatal3ty

Experte
Schalte doch den Flugmodus ein und dann hast du die Ruhe. Alarm und Timer bleiben trotzdem aktiv. :)
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Stelle es davor auf vibrieren, dann den Ruhemodus an und du hast deine Ruhe.
 
G

Glubberer73

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke.

Aber ich benötige den Ruhemodus im eigentlichen Sinne.
Heisst ich sollte nicht gestört werden (z.B. in Besprechungen) muss aber unbedingt für wenige definierte Nummern erreichbar sein. Darum gibts den Modus ja auch.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Also bei mir funktioniert das ordnungsgemäß.

Mache ihn nachts immer an und das Handy bleibt ruhig.
Auch bei WhatsApp
 
H

hs1

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat jemand eine Idee warum einige Apps (z. B. Springfield und Blitz Tetris) die Lautlos-Funktion ignorieren? D. h. ich stelle mein Handy auf lautlos und diese beiden Apps machen trotzdem ihre ganz normalen Geräusche? Ich muss dann extra die Volumen auf 0 runterdrehen...
 
crazyiq

crazyiq

Stammgast
Ich nutze ProfilSheduler Plus und da gibt es auch Medienlautstärke.
Die muss auch ganz runter damit das Ding ganz Geräuschlos bleibt.
Normal "lautlos" bezieht sich auf die Klingentöne, denke ich.
 
G

Glubberer73

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es schon eine Lösung bzw. ist es den zuständigen Programmierern bekannt?
Meine Frau hat nun auch ein Galaxy mit Ruhemodus und auch bei Ihr ignoriert WhatsApp diesen...

Befürchte irgendwie ist das offiziell wohl (immer noch) nicht bekannt, sonst hätte man das doch schon längst behoben, oder???

Wer oder wie kann man das offiziell machen?

Danke schon mal.
 
B

Berlin_Callinq_

Ambitioniertes Mitglied
Hallo @ll, ich kann das Problem nicht bestätigen mit Whatsapp, im Anhang meine "Konfiguration" , mein Whatsapp ist Nachts so wie von mir eingestellt ruhig, habe die Eplus Stock 4.3
MFG Berlin_Callinq_

uploadfromtaptalk1395121196243.jpg
 
M

moe120

Neues Mitglied
Das Problem ist hier in meinen Augen bei Whatsapp zu suchen. Schaut man sich die Berechtigungen der App an sieht man Sachen wie:
"Audioeinstellungen ändern" und "Globale Systemeinstellungen ändern"
damit kann die App nach Belieben bei jeder Push-Notification (Nachricht) die reinkommt kurz den Ruhemodus abschalten, dann rumträllern und dann den Ruhemodus wieder anschalten. Damit wird der natürlich obsolet.

Die anderen Apps die sich dran halten haben eben diese Berechtigungen nicht.
Das 2 gleiche Handys mit gleicher Android Version und gleicher Whatsappversion hier unterschiedlich reagieren wie von jemandem geschrieben glaube ich nicht, das hätte ich gern per Video bewiesen.

Bleibt eigentlich nur an die Hersteller herantreten mit der Bitte das abzustellen und mal wieder auf den Teppich zu kommen was die Berechtigungen für die App angeht, wenn das nichts bringt (was sehr sehr wahrscheinlich ist) dann weg von der App und Umstieg auf eine andere Messenger App die das macht was sie soll und die Systemeinstellungen respektiert.
Threema z.B. hat die oben genannten Berechtigungen nicht (nötig) und hält sich an verordnete Ruhezeiten.

Die Antwort mit "hätte man ja mal die Suchfunktion benutzen können" ist ja wohl nicht dein Ernst ? Man sollte die verlinkten Beiträge dann schonmal lesen, in keinem der 3. steht irgendwas brauchbares dazu drin.
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
mal auf das Datum geschaut 18.03.2014
 
M

moe120

Neues Mitglied
ja, letzte Antwort keine 12 Monate alt und noch keine plausible Erklärung für das Verhalten hinterlegt was ich grad nachgeholt hab, wo genau ist da jetzt das Problem ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Glubberer73

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Gegenteil, beicuxhafen!
Endlich gehts wieder weiter!!!
Das Problem nervt nämlich immer noch gewaltig!
App wechseln werde ich deswegen aber nicht.
(Fast) alle meiner wichtigsten Kontakte nutzen WhatsApp. Bringt mir wenig, wenn ich wechsle... :-/