Fehler, Bugs u. Probleme seit dem Update auf 4.4 KitKat

  • 943 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler, Bugs u. Probleme seit dem Update auf 4.4 KitKat im Samsung Galaxy S4 (I9500 / I9505) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

rihntrha

Guru
Hat auch seine Vorteile, dann lernen die Programmierer wenigstens mal in das eigene Verzeichnis zu schreiben und müllen einem nicht mehr die SD Karte zu.
Wenn sie nicht freiwillig können muss man sie halt zwingen.

cu
 
T

the_overloader

Ambitioniertes Mitglied
@rihntrha:
Die Einstellung ist nicht schlecht. Da stimme ich dir zu. Aber viele Anwendungen aus dem Bereich Systemsoftware (Dateimanager, Synchronisationstools, ...) bzw. Apps, die mit Dateien auf fremden Scopes arbeiten (allg. formuliert), funktionieren nun nicht mehr. Du glaubst wirklich, dass das die richtige Lösung ist?
Es gibt nicht ohne Grund einen immensen Shitstorm gegen diese Restriktion und viele Anwender verstehen die Welt nicht mehr, wenn sie plötzlich versuchen über MyPhoneExplorer ihre MP3s vom Rechner auf ihre SD-Karte zu synchronisieren.
Sollte der ME auf die neue API umsteigen, funktioniert das Dateierstellen in IHREM Verzeichnis auch wieder.
Wenn man dann den ME deinstalliert, sind auch alle MP3s weg.
Na das wird richtig lustig.
Ich zähle dann mal fleißig die neuen Einträge im Forum, die mit diesem Problem hier zu tun haben :)
 
Zuletzt bearbeitet:
quadolli

quadolli

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe bemerkt, dass ich auf meiner SD-Karte keine Dateien mehr umbenennen kann. Die Karte habe ich auch schon am PC über Kartenleser überprüft und vorhanden Schreibschutz von allen Daten entfernt.

Geht leider immer noch nicht, Berechtigung der Datei: -rw

Hat da jemand eine Idee ?

Gruß
Olli
 
R

rihntrha

Guru
the_overloader schrieb:
Du glaubst wirklich, dass das die richtige Lösung ist?
Naja, hast du ne bessere Idee? Den aktuellen Zustand finde ich jedenfalls nicht haltbar.

Und ich bin da dann doch ein wenig egoistisch ;) Ich habe root und Android 4.0.4. Also ich profitiere davon wenn die Authoren gezwungen werden es endlich mal ordendlich zu machen.

cu
 
T

the_overloader

Ambitioniertes Mitglied
@rihntrha:
Boh! Root und dann noch 4.0.4. Du gehörst verhauen! :)
Wie gesagt: Ich stimme dir da zu, dass dieses wilde Treiben auf der SD-Karte etwas Einhalt geboten werden muss...aber nicht auf diese Weise.
Die Entwickler-Community macht sogar Vorschläge für ein Berechtigungskonzept für Anwendungen, die einen Full-Access benötigen um ihrer selbst willen (Bsp: Dateimanager,...). Jedoch wird alles aktuell kategorisch abgelehnt.
Für den Umgang mit "freien" Dateien (avi, mkv, mp4, mp3, doc, pdf,...), die nicht zwangsläufig einer einzigen Anwendung zuzuordnen sind, ist die aktuelle Restriktion zu hart.
An diesem Korsett wird Android ersticken.
 
Zuletzt bearbeitet:
paskal

paskal

Experte
4.0.4 Auf nem s4 ?

Krass meins wurde mit 4.2.2 ausgeliefert wo hast denn das her Prototyp geklaut ^^
 
R

rihntrha

Guru
Ichh habe kein S4 :) Ich wollte nur mal die positiven Seiten dieser Sache (das betrifft ja alle Androids) erwähnen. Weil hier geht es ja nur um die negativen Seiten.

cu
 
M

Michel071276

Neues Mitglied
hallo, habe auch diverse probleme seit dem update gestern auf 4.4.2.
einige apps waren einfach weg und musste sie neu installieren. manche sagten bei einigen funktionen (weiterleiten von bildern ect) das es keine funktionen zur auswahl gibt wenn man den button dafür klickt... oder das angeblich nicht genug speicher da ware... auf der sd-karte obwohl noch 5 gb frei sind ect.
konnte vorhin auch nicht mal ein bild im whatsapp weiterschicken, angeblich speicher voll... gibt es denn iwo ne vogänger version als .apk oder so die man wieder inatsllieren kann?? es nervt echt... danke schonmal...
 
der berliner

der berliner

Experte
Ehrlich gesagt, kann ich niemand empfehlen auf kitkat zu gehen. Seit dem ich es drauf habe, saugt es mein Akku teilweise extrem schnell leer. Wollte vorher aber auch kein Factory Reset machen. Sollte man auch nicht müssen.
Vorteile sehe ich bis jetzt auch noch nicht. Ganz im Gegenteil.
Smart Stay funktioniert immer noch nicht richtig, wie zb beim S3mini.
Der Home Button ist jetzt auch sehr sensible geworden, sprich anstatt auf den Homescreen zu kommen, geht der ständig in den Task Manager. War vorher auch nicht so.
Wie gesagt. Vorteile sehe ich bis jetzt keine (und kommt jetzt bitte nicht mit irgendwelchen Mikroruckler, die jetzt weg sind)aber Nachteile von vorne bis hinten. :thumbdown:
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
Bei meinem S4 läuft KitKat sehr stabil, bereue deswegen das Update auch nicht.
Habe weder Probleme mit Wallpapern oder dem Homebutton.
Auch Smart Stay arbeitet wie es soll.
Die Akku Laufzeit ist genauso geblieben wie vorher bei 4.3.
Sehr gut finde ich auch, dass endlich dieser lästig Bug mit dem Online sein Verlust im Standby Modus verschwunden ist.
Somit kann ich nichts negatives zu KitKat sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mahnman

Neues Mitglied
Update heut morgen durchgeführt.

Einige Apps waren verschwunden und BeautifulWidges musste ich teilweise auch wieder neu einrichten...

Akku zieht mal richtig schnell leer!!! Skype hab ich schon deinstalliert aber hat noch keine Besserung gebracht.

Aber nun zu meinen Hauptproblem
Nutze das Standart Email Prog für mein GMX. Kann da im Moment aber nur noch Senden und nichts mehr empfangen...

gibts da schon ne Lösung?

Wenn ich über Einstellung-->Konten-->E-Mail meine GMX Adresse synchronisiere dann wird dies dort auch sofort angezeigt

Gehe ich aber direkt ins Programm und versuche Emails abzurufen steht dort immer noch Zuletzt aktualisiert: Heute 05:29
In der Kontoeinstellungen im Programm unter Synch Einstellungen kann ich ja auch bloß das Häkchen rausmachen für Email synchronisieren. Dort steht auch och alles auf 05:29

HILFE :confused2:
 
BBF-Android

BBF-Android

Experte
Lad Dir "Foldermount" ... findest du im Playstore, und Dein Problem ist gelöst :D

Gruss
BBF
 
R

rihntrha

Guru
Nicht wirklich.

Warum speichert Tapatalk seinen Cache in einem Verzeichnis im root der SD Karte und nicht in SDKARTE/Android/data/com.quoord.tapatalkHD/cache ?
Soll ich da jetzt hinterherräumen nur weil die Devs zu faul sind die Doku zu lesen?

Was die Usablility angeht ist Android ja schon ganz weit hinter. Auch wegen solchen Sachen. Und wenn die Devs nicht freiwillig... Am Ende müssen die User das ausbaden, und wenn sie da irgendwann keinen Bock mehr drauf haben?


Ich habe auf der SD Karte 90 Verzeichnise, und kein einziges davon habe ich selber angelegt. Soll ich jetzt mit nem Hex Editor in den Apps wühlen um rauszufinden was ich davon brauche und was weg kann?

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amutep

Neues Mitglied
Hallo

Habe auch Probleme mit dem Update. Akku ist ok doch irgendwie läuft das handy nicht mehr so flüssig wie vorher und es stockt auch öfters beim wechseln der home seiten.

Negativ finde ich auch das diese GPS einstellungen total scheiße gelöst sind und sobald man die SYNC in der schnellstartleiste deaktiviert kann man seine mails nicht mehr abrufen

finde das alles verschlimmbessert wurde...
 
Deco

Deco

Stammgast
Leute, dass mit dem Akku sollte langsam wirklich jeder verstanden haben...

Also noch einmal für alle:

Nach einem Update kann der Akku scheinbar weniger leisten, da die Ladezustands-Anzeige nicht ganz kalibriert ist!
Nach 1-2 vollen Ladezyklen (also voll aufladen, komplett entladen bis es aus geht!, und wieder voll Laden) sollte es wieder hinhauen...

Das wird schon bei allen möglichen Geräten seit Ewigkeiten erwähnt...

Also nicht wundern, wenn ihr erst heute das Update raufgezogen habt...

Man kann versuchen dem ganzen etwas entgegen zu kommen und das Update bei 100% Akku machen ;) (soll besser sein)

Mein Akku hält seit dem Update übrigens nun deutlich länger.


mfg.
Deco
 
der berliner

der berliner

Experte
Das Update habe ich letzte Woche schon gezogen und seit dem nicht nur einmal aufgeladen. ;-)
Bei mir ist"Android System"mit 28% der größte Verbraucher. Erst danach kommt mit 20% das Display.
Bei mir hat sich seit dem Update der Verbrauch fast verdoppelt.
Vielleicht muss ich doch mal alles killen. :banghead:
Smart Stay funktioniert übrigens noch besch.... als vorher.
 
T

the_overloader

Ambitioniertes Mitglied
@BBF:
Foldermount benötigt Rootrechte. Wie vorher erwähnt, ist das keine Lösung für den normalen User.

EDIT:

@rihntra: Dem stimme ich vollkommen zu!
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thenocki12345

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab das dumme problem das beim lockscreen immer eine neue leere seite erstellt wird bis zum maximum. deswegen dauert es jedesmal 1-3 sekunden bis das display angeht Oo im wahrsten sinne des wortes 50 seiten Oo ich lösche jedoch erstellt sie sich wieder neu.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

peter/

Neues Mitglied
Habe außer das My Tracks plötzlich spinnt (zeigt die Geschwindigkeit nicht mehr richtig an), auch keine der schon angesprochenen Probleme.
Akku hält tatsächlich 20% länger.