Kamera 2 Sensoren Sony/Samsung [Samsung Galaxy S6/Edge]

  • 75 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kamera 2 Sensoren Sony/Samsung [Samsung Galaxy S6/Edge] im Samsung Galaxy S6 (G920F) / S6 Edge (G925F) Forum im Bereich Samsung Forum.
R

Royy

Neues Mitglied
Hallo Leute

Eine Frage über die Kamera
ICH habe auf beiden Seiten den Samsung Sensor.
Der Sony Sensor aber gefällt mir mehr kann man jetzt von Samsung das Galaxy tauschen?
Hat schon jemand wegen den Sensor das Gerät tauschen wollen können?
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Da wirst du wohl keine Chance haben. Du hast ein Gerät das allen von Samsung gemachten Angaben entspricht.
 
Andi1000

Andi1000

Lexikon
Langsam werden die Tauschanfragen wirklich absurd.

Probier dein Glück beim Samsung Service, die Antwort kann ich mir schon denken.
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
Ich hatte bei meinem ersten Gerät auch den Sony Sensor und bei meinem Austauschgerät nun den Isocell. In meinen Augen machen beide Sensoren sehr gute Bilder. Da ich beide kenne finde ich das der Isocell näher an der Realität ist (was Farben der Bilder betrifft). Einziger Nachteil ist das er die Bilder stärker komprimiert als der Sony Sensor, wobei das denke ich mit einem Update behoben wird so das beide "fast" auf dem selben Level sind.

Umtauschen wirst du nicht können wegen dem Sensor der Kamera da Samsung nirgends schreibt das ein Sony Sensor verbaut ist sondern nur eine 16mb Kamera. Specs der Cams sind im Prinzip die selben ;)

Bin happy mit meinem Isocell :thumbsup:
 
Andi1000

Andi1000

Lexikon
Ah sehe gerade, die selbe Frage hast du auch bereits woanders gestellt und eine ähnliche Antwort ethalten
 
R

Royy

Neues Mitglied
Ich finde eben die Farben bei Sony sind näher an der Realität.
Die Sensoren haben unterschiede und das ist echt nicht in Ordnung von Samsung
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
Na dann solltest du das Samsung sagen, vllt. rufen sie ja dann alle Isocell zurück^^
Vielleicht bin ich auch der einzige den es nicht stört das es 2 verschiedene Sensoren gibt.

Und Samsung hat im Datenblatt nicht stehen was für ein Hersteller die Cam hat, es könnte ebenso eine dritte Cam von einem anderen Hersteller verbaut werden solange die Specs stimmt.
 
D

DanielGalaxyS

Stammgast
Ich sehe keinen Unterschied bei beiden Sensoren. Bzw. sind die fast nicht der Rede Wert ?! Bei XDA sind auch viele der Meinung der Samsung Sensor liefert bessere Farben. Wenn denn endlich das Update (5.1.1?) kommt kann man ja eh alles an der Kamera verstellen. Außerdem werden warscheinlich Software Updates die Kameras angleichen.

Here’s the difference between Samsung and Sony camera sensors on the Galaxy S6 and S6 edge - SamMobile

insgesamt kann ich aber der Sache an sich auch nichts positives abgewinnen
 
corr

corr

Experte
Ich hatte durch die ganze Umtausch Aktion mehrere S6 in der Hand, eins davon hatte einen Sony Sensor. Alle anderen einen Sensor von Samsung. (ich habe keine Unterschiede bemerkt.)

Ich glaube dass der Samsung Sensor Standard ist, und der Sony nur benutzt wurde um die Engpässe auszugleichen!

Es gibt deutlich mehr S6 mit einem Samsung Sensor, und kaum welche mit einem Sony Sensor.
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
Und vor allen dingen sind die Unterschiede marginal...deswegen würde ich kein Gerät tauschen wollen.
 
Andi1000

Andi1000

Lexikon
Bei XDA hatten die meisten den Sony Sensor. Jemand hat vermutet der Sensor wäre günstiger als der Isocell.

Ein Vergleich war ganz gut anzuschauen mit einem direkten Bildvergleich. Ich such mal kurz


Different camera sensors? Isocell vs imx240? - Pg. 14 | Samsung Galaxy S6 | XDA Forums

Ah ja zur Beruhigung, eine Seite weiter ist auch ein Vergleich Außenaufnahme.
Da finde ich den Isocell besser. Ich hab aber den Sony Sensor, werde aber sicher nicht tauschen wollen


Auch ganz nett der Vergleich.

ISOCELL vs Sony IMX240: сравнение сенсоров Samsung Galaxy S6
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DanielGalaxyS

Stammgast
Ich sehe da nur ein Unterschied in der Farbe. und das wird Samsung sicherlich noch angleichen per Software Update. Auch wenn die Unterschiede gering sind isses trotzdem nicht schön seitens Samsung. Aber naja ich denke in Zukunft werden die evtl. auch die Bezeichnung in der Firmware ändern. Es wäre sicherlich kaum einen aufgefallen
 
D

Darktrooper

Gast
Das ist aber normale Praxis. Es werden bestimmt noch mehr andere Hardware Revisionen kommen. Da werden dann auch andere Bauteile verwendet. Hier ein anderer Chip da ein anderer Transistor etc. Das ist aber bei vielen anderen Herstellen auch so. Schönes Beispiel die PS3, die erste die Raus kam hatte noch ein alten HDMI Standart der kein CEC unterstütze. Erst die neueren. Waren die alten Besitzer natürlich in den Ar... gekniffen. Wenn die Specs nicht explizit aufgeführt sind muss man wohl damit leben.
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Ich finde es auch nicht in Ordnung, dass es zwei Sensoren gibt, aber da ich den Samsung habe und diesen besser finde, bin ich zufrieden. Hätte ich den Sony, würde ich mich wirklich ärgern, da er für meinen Geschmack einen leichten lila-Farbstich hat und im Low-light etwas schlechter sein soll.

Dabei kann Sony wirklich gute Sensoren bauen. Ich hatte zeitweise eine Sony QX100, deren Sensor hätte ich mir wiederum im S6 gewünscht.
 
Bf 109

Bf 109

Stammgast
Ist nix neues das Hersteller für die Tests geprüfte und beste Hardware verbauen und dann an die jeweiligen Testseiten verschicken, damit die Geräte möglichst gute Noten/Empfehlungen kassieren und dann auf billigere Produktionen umschwenken und denken der Kunde merkts eh nicht. Auffallend ist bloß das alle Testseiten den Sony Sensor zur Bewertung haben und plötzlich bei den Konsumenten ISOCELL (wohl billigere Produktion -> zb. keine Gebühren an Sony) Sensoren auftauchen (wenn die von dem isocell überzeugt gewesen wären hätten die den ja zuerst verschickt :winki:)
Deshalb kaufen seriöse Journalisten auch auf dem normalen Konsumenten Markt ein, zb. die Stiftung Warentest. Um u.a. Manipulation vorzubeugen.
Das muss jetzt nicht heißen der isocell ist zwangsweise schlechter als der Sony aber ist halt schon nicht gerade fair dem Konsumenten gegenüber da ggf. mit den Tests Eigenschaften suggeriert werden die das endgültige Produkt vielleicht gar nicht besitzt (anscheinend leicht andere Low-Light Eigenschaften und Farbgebung). Offensichtlich sind die Unterschiede eh so gering das es nur eine Frage des persönlichen Geschmacks ist.
 
R

Royy

Neues Mitglied
Also hat niemand wechseln können wegen den Kamera Sensoren?
 
D

Darktrooper

Gast
Ich denke das es keiner Versucht hat. Warum auch ? Ist ja kein defekt.
Irgendwann kommt noch jemand und will sein Telefon getauscht haben weil seines in Korea und nicht aus Vietnam kommt. Oder weil
"Lieschen Müller" das Smartphone zusammengebaut hat und nicht "Peter Mayer" ..... etc
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
@Darktrooper

Genau so sehe ich es auch, es ist kein Defekt, kein versteckter Mangel oder ähnliches. Der Isocell erfüllt komplett die Specs die Samsung angibt, Blende, Anzahl der Megapixel und so weiter.

Ich verstehe bis jetzt das Problem nicht, und nur weil jemand den Sony Sensor möchte wird Samsung wohl kaum einen Austausch veranlassen...warum auch?
 
S

SashaD75

Neues Mitglied
Hi Leute.Ich habe auch das Galaxy S6 und ich sehe da doch extremste unterschiede in den verbauten Kameras.Mir total unverständlich wieso andere es nicht sehen.
Es gibt teilweise starke unterschiede , wie bei meinem ISOCELL sensor und bei anderen nicht so starke.Eine sache ist aber fakt , alle die einen SONY sensor haben ohne irgendwelche fehler haben definitiv eine bessere Kamera.Es sieht fast so aus als hätten die ISOCELL sensoren verschiedene qualität wo die SONY sensoren alle ein gutes Bild abliefern.

Drei Bekannte von mir haben auch das S6.Zwei haben ISOCELL , einer SONY.Ich habe ebenfalls ISOCELL.Wir haben testfotos gemacht und festgestellt das die eine ISOCELL Kamera fast die gleiche bildqualität hat wie die SONY , während meine und die andere ISOCELL nur ein matschfoto liefert.Speziell bei low light ist meine Kamera absoluter mist , während die SONY Kamera fast einer DSLR nahe kommt.Auch im tageslicht haben wir festgestellt das die ISOCELL sensoren oft nicht richtig scharf stellen (teilweise auch nur in einigen bereichen des fotos) wo die SONY immer alles perfekt macht.

Es geht mir nicht umbedingt um die Kamera ansich , aber bei einem Preis von fast 900€ fühle ich mich irgendwie betrogen.Alleine schon die news das SAMSUNG an einem Update arbeitet der das auslesen des Sensors verhindert finde ich persönlich sehr merkwürdig.

Eines ist klar SAMSUNG hat am anfang den besseren Sensor verbaut und hat bei allen reviews bestnoten erhalten und nun wo die Kaufwelle gestartet ist verschicken die den billigeren ISOCELL sensor , weil ja alle dumm sind , nur meine meinung.Finde ich nicht in ordnung und ja ich weiss ich kann nichts tun dagegen.

Hier mal ein testvideo auf youtube , habe das mit meinem S6 probiert bei einer ähnlich wenn nicht sogar helleren Strasse probiert , bei mir sah es einfach nur zum brechen aus , nichtmal annähernd ein vergleich zu dem video was hier gezeigt wird.


Hier noch zwei Fotos auf XDA , das erste ist mit SONY Sensor das zweite mit ISOCELL gleiche einstellungen :

Different camera sensors? Isocell vs imx240? | Samsung Galaxy S6 | XDA Forums

Wer hier den unterschied nicht sieht der muss blind sein.Aber wie gesagt ist nur mein ISOCELL sensor , von meinem Bekannten das S6 auch mit ISOCELL ist komischerweise kein unterschied zu sehen.

Bin echt am verzweifeln , fühle mich echt hintergangen.
 
xFlori

xFlori

Stammgast
Wie stellt man fest welchen sensor man hat?
 
Ähnliche Themen - Kamera 2 Sensoren Sony/Samsung [Samsung Galaxy S6/Edge] Antworten Datum
1