S7 Edge nach Factory Reset gesperrt

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S7 Edge nach Factory Reset gesperrt im Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum im Bereich Samsung Forum.
P

palladium22

Neues Mitglied
Die von Koki1993 gezeigte Methode funktioniert, aber nicht mit einer neuen Firmware. Durch das vorher durchgeführte Downgrade wurde dieses Schlupfloch wieder geöffnet.
 
JohnDeere

JohnDeere

Experte
Ich habe den downgrade auf 6.01 gemacht.
Trotzdem klappt es nicht.
Die Links funktionieren übrigens.

Übrigens habe ich einen Link zu jemanden bekommen, der gegen eine Gebühr mithilfe einer exe-Datei auf das handy zugreift und es dann instandsetzt.
Ich habe ihn 2x angeschrieben - keine Antwort erhalten.

Sollte sich hier jemand echt gut auskennen und es sich zutrauen, würde ich ihm gerne unsere Handy zusenden, damit er es vor Ort bei sich machen kann.
Bitte um PN
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Leute,
ich habe es hinbekommen!!!!
Läuft wieder - mensch sind wir froh hier
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dspace9

Neues Mitglied
Und was habt ihr jetzt nun genau gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
JohnDeere

JohnDeere

Experte
[Anleitung entfernt]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von maik005 - Grund: Anleitungen/Videos zum umgehen des FRP Lock sind nicht legal und daher hier im Forum unerwünscht! Gruß maik005
ozhan

ozhan

Experte
Hi
Ich hatte das s7 Edge die ganze Zeit zuhause rum liegen. Dann habe ich es vor ein paar Tagen meiner Schwester geschenkt. Ich habe es auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Ich habe aber vergessen das FPR aus zu machen.

Als meine Schwester es dann einrichten wollte hat er nach dem alten Account gefragt. Ich habe alles eingegeben und es hat geklappt und dann ist es eingefroren, ich konnte nichts mehr machen auch nicht aus. Also hab ich ein Hardreset gemacht und beim Start wollte er wieder den Account. Hab alles eingegeben und er sagte falsche. Dann hab ich "Passwort vergessen" gewählt und konnte ein neues vergeben und wollte danach wieder einloggen. Er nimmt es an und sagt dann wieder "bitte loggen Sie sich mit dem ursprünglichen Account an" es gibt aber kein anderes das je auf diesem Handy genutzt wurde. Hab dann 72 Stunden gewartet und es vorhin wieder versucht und geht immer noch nicht. Das Handy war immer meins. Kein Vorbesitzer oder so.
Hab mich am pc dann in mein Account eingeloggt und das s7 Edge aus meiner Liste von Geräten gelöscht, auch das hat nicht geholfen.
Was ist das und was kann ich nun machen?
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
An der Stelle
ozhan schrieb:
und beim Start wollte er wieder den Account.
wäre ich mir jetzt nicht sicher, welcher Account gefordert ist (Deiner oder der deiner Schwester?).
Gruß von hagex
 
ozhan

ozhan

Experte
So weit ich weiss hätte meine Schwester ihren noch gar nicht angemeldet auf dem Handy
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Meine Vermutung entstand wegen:
ozhan schrieb:
Als meine Schwester es dann einrichten wollte hat er nach dem alten Account gefragt. Ich habe alles eingegeben und es hat geklappt und dann ist es eingefroren
 
ozhan

ozhan

Experte
Amso sie kam njr zu mir ubd sagte der will ein akten Account und da hab ich meinen eingegeben. Ob sie vorher ihren eingegeben hatte müsste ich sie mal fragen
 
ozhan

ozhan

Experte
Hat keiner eine Idee oder Vorschlag?
Hift es wenn ich eine 3 Teile FW mit Odin drauf ziehe?
 
maik005

maik005

Urgestein
@ozhan
nein hilft nicht.
Du brauchst den Google Account, der vor dem Reset auf dem Gerät aktiv war.
Wenn du den nicht hast dann mit der Kaufrechnung an Samsung zum kostenpflichtigen entsperren schicken.
 
ozhan

ozhan

Experte
Das ist ja das Unverschämte es gab mit dem Handy nur ein Account. Meins. Das gebe ich ein aber er will es nicht ein anderes gab es nie
 
maik005

maik005

Urgestein
@ozhan
sicher, dass deine Schwester sich nicht schon mit ihrem Google Account angemeldet hatte?
 
Pennywise

Pennywise

Stammgast
Wie @maik005 schon schrieb wird der letzte benutzte Google-Account benötigt und W-Lan muss natürlich aktiviert und eingewählt sein aber das setzte ich bei Dir mal voraus.

Du kannst dich auch mit den entsprechenden Accountdaten bei Google auf dem PC einloggen und schauen ob die da funktionieren. Theoretisch sollten auch dort die mit dem Account verknüpften Geräte aufgeführt sein.
 
ozhan

ozhan

Experte
Also mein Account ist ja derzeit auf meinem Note 8 angemeldet und ich bin online über Laptop gegangen und hätte das s7 Edge aus meiner Liste entfernt und den Account meiner Schwester haben wir auch ausprobiert. Den will er auch nicht und der funktioniert auch da sie damit noch auf ihrem alten angemeldet ist.
Wie gesagt. Damals als er das erste mal wollte hab ich meine Daten eingegeben und er nahm es an und bei startbildschirm ist er eingefroren und ich musste ein Hardreset machen und dann fing der Ärger an
 
Pennywise

Pennywise

Stammgast
Wie alt ist das Edge? Schon älter als 2 Jahre?
Wenn nicht dann schick es in die Werkstatt aber mit der Fehlerangabe "Abschaltfehler/Freezes"
Im besten Fall bekommt es dann noch auf Garantie eine neue Hauptplatine. Der FRP-Lock wird im Rep.-Prozess sowieso wieder resettet.

Wenn es schon ausser Garantie ist bleibt leider nur die kostenpflichtige Entsperrung.
 
ozhan

ozhan

Experte
Ich müsste mal zuhause auf die Rechnung gucken wann kam es genau raus? Hab es ca 2 Wochen nach releas geholt. Ist ein Vodafone Gerät
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
März 2016 kam das S7 raus.
 
ozhan

ozhan

Experte
Dann ist die Garantie auf alle Fälle abgelaufen. Tja dann guck ich mal was ich da aus mache mit Samsung.
 
ozhan

ozhan

Experte
hi

Ich hatte ein S7 Edge und bin auf das Note 8 umgestiegen. Hatte mein S7 dann zurückgesetzt und meiner Schwester gegeben. Da war aber noch die Google Sperre drin und er nahm nichts mehr an. Nicht mal meinen Account der ursprünglich auf dem Handy genutzt wurde.

Dann brachte ich es einen Handy laden die es entsperrten wenn man nachweisen Konto das es nicht geklaut ist ( was kein Problem war, da ich meine Rechnung noch habe).
Jetzt haben die aber irgendwie mit Root das entsperrt und 1. war das Habdy extrem langsam und dann 2. kam die Meldung von Knox „unautorizierter zugriff“ oder So „bitte starten Sie das Handy neu“. Hab ich dann gemacht und nun ist es am Samsung startbildschirm hängen geblieben. Ich kann nichts machen. Nicht mal Hard reset geht.

Kann ich da was machen oder es den gegen Gebühr bei Samsung richtigen lassen oder würde da wegen Root Samsung nein sagen?? 2 Jahre Garantie ist eh abgelaufen.