S7 Edge nach Factory Reset gesperrt

  • 170 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S7 Edge nach Factory Reset gesperrt im Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum im Bereich Samsung Forum.
Pennywise

Pennywise

Stammgast
ozhan schrieb:
Dann brachte ich es einen Handy laden die es entsperrten
Wenn du wirklich die Google-Diebstahlsperre meinst (FRP-Lock)...
Die bekommt kein 08/15 Handyladen auf legalem Weg raus! Was immer die da scheinbar verzapft haben ist mindestens dubios.

ozhan schrieb:
Jetzt haben die aber irgendwie mit Root
Da die Garantie eh abgelaufen ist würde bei einem fehlerhaften Rooting ohnehin nur ein Platinentausch helfen. (Rootstatus ist nicht entfernbar)
Kostet regulär in einer Samsungwerkstatt ca. 250€

Was du auf eigene Faust noch versuchen könntest ist die Firmware flashen. Event. bringt das schon Abhilfe für deine Probleme. (Wenn Du es dir zutraust)

[Anleitung][G930F] Samsung Galaxy S7 - Flashen einer Firmware mit Odin (4-teilige)

oder fürs S7 Edge:

[Anleitung][G935] Samsung Galaxy S7 Edge - Flashen einer Firmware mit Odin (4-teilige)
 
ozhan

ozhan

Experte
Danke für eurer Antworten, Ich guck das ich die richtige De FW dann mal drauf Falshe
 
C

chantex

Gast
Hallo zusammen,

ich komme leider nicht mehr auf die Email Adresse die ich mir damals erstellt habe für das S7 edge,
nun wollte ich das Smartphone verkaufen da ich es eh nicht mehr nutze und habe das Gerät auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
Ein Kollege wollte dann das alles einstellen aber ohne die alte Email Adresse geht es wohl nicht.

Da ich meistens nicht meine richtigen Daten angebe (aufgrund zahloser Hacks etc.) kann ich leider Google Support abschminken.
Hoffe Ihr könnt mir hierbei helfen.
Welche Optionen habe ich bzw. was könnt Ihr mir empfehlen?

gruß
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
Soll jetzt nicht gemein sein, aber fang vorne an zu lesen.
So einfach wird das wohl nix.
Ohne Kontozugriff keine Google unlock.
Option wäre Platinenwechsel.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Fuhrmann schrieb:
aber fang vorne an zu lesen
Dazu musst Du wissen, dass der Post hier reingeschoben wurde. :D-old

Gruß von hagex
 
A

Andi_K

Lexikon
Fuhrmann schrieb:
Soweit wird @chantex wohl nicht gehen müssen.
Ein Samsung Servicepartner sollte die Sperre gegen Vorlage eines Eigentumsnachweises (Originalrechnung) aufheben können.
 
Fuhrmann

Fuhrmann

Experte
@hagex das stimmt. War nicht zu erkennen.
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
Ich frage mich immer, wieso die Leute anscheinend wissen, dass es sowas wie ein Recovery gibt, wo man das Gerät zurücksetzen kann, sie von der Factory Reset Protection aber nie gehört haben
Wenn man das Gerät aus dem laufenden Android zurücksetzt sollte es ja soweit ich weiß keine Sperre geben.
 
Nufan

Nufan

Ikone
Ich habs nicht geprüft, aber wer nach Werksreset sucht, wird wohl Anleitungen zum Reset übers Recovery finden, aber eben nicht den Hinweis, seine Konten vorher zu entfernen. 'Früher' gabs das ja nicht in der Form..
 
Jersey Devil

Jersey Devil

Stammgast
Findet man bestimmt, aber der naheliegendste Weg (und auch der auf der Samsung Website und vermutlich in der Bedienungsanleitung) sollte doch sein, das Handy über das Menü zurückzusetzen ;)
Und die FRP gibt's glaub ich seit Lollipop, also seit fünf Jahren...
Na ja, wie schon gesagt wurde, die einzige Lösung ist wohl, das kostenpflichtig bei Samsung beheben zu lassen.